Vor 31 Jahren


Die Chroniken der Wende


Damals in der DDR 11.12.1989
Defizit im Staatshaushalt steigt auf 17 Milliarden Mark
Berlin (ND/ADN). Das Defizit im DDR-Staatshaushalt f├╝r 1990 wird voraussichtlich von 15 auf 17 Milliarden Mark steigen. Das gab Finanzministerin Uta Nickel auf der Sitzung des Volkskammerausschusses f├╝r Haushalt und Finanzen bekannt. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt L├╝beck sch├Ątzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebst├Ąhlen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»


Schwarzarbeit in der DDR
Damals hie├č das "Pfuschen" gehen. Der Meister tat es, der Lehrling tat es. Die sozialistischen Planwirtschaft konnte ohne Schwarzarbeit nicht den Bedarf decken. In volkseigenen Betrieben wurde in ... »»
Weihnachtsgans nach Omas Rezepten
Zu Weihnachten wird seit jeher Gans zubereitet, selbstverst├Ąndlich auch in der ehemaligen DDR. Die Rezeptur passte sich der allgemeinen und saisonalen Versorgungslage an. Fertige Kochmischungen w ... »»
Was war die DDR Mark wert?
Die Kaufkraft der DDR Mark l├Ąsst sich sehr schwer mit der der Deutschen Mark der Bundesrepublik Deutschland vergleichen. Die DDR-Mark war eine Binnenw├Ąhrung, das hei├čt im westlichen Ausland nich ... »»





Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 02.02.1990
Modrow-Plan fand in Bonn Kritik und Zustimmung
Bonn (ND/ADN). Der von DDR-Ministerpr├Ąsident Modrow am Donnerstag unterbreitete Plan f├╝r ein einheitliches Deutschland fand bei Bonner Politikern in seiner Zielrichtung! Zustimmung, stie├č aber hinsichtlich der konkreten Schritte und der geforderten Neutralit├Ąt auf Kritik. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Die schmutzigen Gesch├Ąfte der alten SED-F├╝hrung
Bis zum Schluss pl├╝nderte die Staats- und Parteif├╝hrung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuri├Âses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-Staatssekret├Ąr Alexander Schalck-Golodkowski, Gesch├Ąftspartner von Kanzlern und Waffenh├Ąndlern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum M├Âbelkatalog 1962


Konsum M├Âbelkatalog 1962

Unz├Ąhlige B├╝rger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige M├Âglichkeit gr├Â├čere M├Âbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren K├╝che auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" l├Ąsst?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Wer will flei├čige Handwerker sehn


Wer will flei├čige Handwerker sehn

Wer will flei├čige Handwerker sehn
der muss zu uns Kindern gehn
Stein auf Stein, Stein auf Stein
das H├Ąuschen wird bald fertig sein

Wer will fleissige Handwerker seh
n ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 AbkŘrzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Stńdte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Pers÷nlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

FŘhrerschein & Personalausweis ausfŘllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Pers÷nlichkeiten aus der DDR


Foto:Vera Katscherowski (verehel. Stark) 
Kennen Sie noch
Gojko Mitic?

Gojko Miti─ç ist ein deutsch-serbischer Schauspieler und Regisseur. Gro├če Popularit├Ąt erlangte er in der DDR als Hauptdarsteller historischer und fiktiver Indianerpers├Ânlichkeiten zahlreicher DEFA-Indianerfilme. Seine Popularit├Ąt mag daran erkennbar sein, dass sowohl in der DDR wie dann sp├Ąter in der BRD versucht wurde, ihm Etiketten anzuh ...

... mehr

Stńdte in der DDR

Kennen sie noch Mei├čen

in Mei├čen gab es 57 VEB Betriebe. Einer der gr÷▀ten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr