Die Moritzbastei in Leipzig war und ist Europas größter Studentenclub


Orte & Sehenswürdigkeiten | Freistaat Sachsen
Vollansicht 
(Das Bild steht als Angebot zur Verfgung.)
©Redaktions-Service Maecker - Die Moritzbastei in Leipzig war und ist Europas größter Studentenclub 

Die Moritzbastei in Leipzig war und ist Europas größter Studentenclub

Auf der Suche nach Räumen für einen Studentenclub entdeckten Studenten 1973 die Reste der Moritzbastei. 1974 wurden die Reste der Moritzbastei an die Studenten der Karl-Marx-Universität   übergeben. Es bedarf 150.000 unbezahlter Arbeitsstunden und der Räumung von rund 40.000 Kubikmeter Schutt, bis am 5. Februar 1982 die Übergabe des Gebäudes als „Europas größter Studentenclub“ an die Karl-Marx-Universität Leipzig erfolgen konnte. Unter den ca. 30.000 Studenten, die in diesen acht Jahren an der Moritzbastei arbeiteten, gehörte auch die spätere  Bundeskanzlerin Angela Merkel.




OrtLeipzig
OrtszusatzAugustusplatz 9
Datum1983
Lizenzcopyright
BildquelleRedaktions-Service Maecker
BildnummerDie Moritzbastei in Leipzig war und ist Europas größter Studentenclub








Wissenswertes und Interessantes

Städte



Hassel

Hassel ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Stendal des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Hassel liegt rund 59 km nordnordöstlich der Landeshauptstadt Mag ... »»»
  • Urleben
  • Rappin
  • Bornhagen
  • Kogel
  • Zschepplin
  • Schwerin (bei Königs Wusterhausen)
  • Großpostwitz (Oberlausitz)
  • Menschen



    Heinz Schwarzbach
    »»»
  • Willi Neuenhahn
  • Rudolph Schulze
  • Rainer Eppelmann
  • Walter Fiedler (Politiker)
  • Ernst Scholz (SED)
  • Peter Borgelt
  • Eckhard Bibow
  • Brigitte Schellhorn
  • Constanze Moser-Scandolo
  • Geschichten



    Die Musik-Freaks des Ostens
    MP3-Player gab es zu Zeiten der DDR noch nicht. Diese Technologie kam erst in den 90-zigern auf. Zu DDR-Zeiten wurde wie im Westen mit Kassetten-Recordern hantiert. »»»
  • Beschränkungen in der DDR
  • Aus Deutschland werden zwei Staaten
  • GST zu Forderungen von Bürgerinitiativen
  • Kein Grund zur Entwarnung für den DDR-Arbeitsmarkt


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 29.05.1990
    Höhere Preise für Energie
    Berlin (ND-Staude). Um das Zwei- bis Dreifache sollen für die Bevölkerung mit Beginn 1991 die Energiepreise steigen. Dies ist für eine kostendeckende Erzeugung und die notwendigen Investitionen in die Energiewirtschaft notwendig, begründete Dr. Hans Sandlass. »»
    Damals in der BRD 18.12.1989
    Die unheimlichen Deutschen - Angst vor der Einheit
    Italiens Premier Giulio Andreotti sagt: "Es gibt zwei deutsche Staaten, und zwei sollen es bleiben.". Die italienische Zeitung La Stampa schreibt: "Ein Gespenst geht um in Europa". Die Welt hat Angst vor einer Wiedervereinigung der getrennten Brüder. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Woher kennst Du ihn
    Hans-Joachim Preil war ein deutscher Theaterautor, Komiker und Regisseur. ... mehr
    Foto: 
    STÄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Zittau ist eine Stadt im Landkreis Görlitz des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Zittau liegt rund 76 km östlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 204 km südöstlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Es wollen zwei auf Reisen gehn
    Und sich die weite Welt besehn:
    Der Koffer macht den Rachen breit,
    Komm mit, es ist soweit.

    Wohin soll denn die Reise gehn?
    Wohin, sag, ... »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
    Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

    Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit e ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Elke Schöps 
    Erinnern Sie sich an
    Till Backhaus?

    Till Backhaus ) ist ein deutscher Politiker . Backhaus ist seit 1998 Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Mecklenburg-Vorpommern und aktuell dienstältester Landesminister in Deutschland.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Pölchow

    in Pölchow gab es 2 VEB Betriebe. Viele der Beschftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

    ... mehr