Themen | Damals 1990-01-06 KW: 1

83 HlV-Infizierte in der DDR diagnostiziert


Berlin (ADN/ND). Bis zum 30. November 1989 wurden insgesamt 83 mit dem AIDS-Virus HIV infizierte DDR-B├╝rger diagnostiziert Davon sind 16 erkrankt und acht verstorben.

Diese Angaben machte Prof. Dr. R├╝diger von Baehr, Direktor des Zentrums f├╝r Medizinische Biotechnologie und des Instituts f├╝r Medizinische Immunologie der Charite am Freitag in Berlin.

Quelle: Neues Deutschland


Facebook
Schlagwörter: 1990 DDR damals R├╝ckblicke Aids HIV



Weitere Nachrichten aus der Wendezeit


Wissenswertes und Interessantes

St├Ądte



Niedergebra

Niedergebra ist eine kreisangeh├Ârige Gemeinde im Landkreis Nordhausen des Bundeslandes Freistaat Th├╝ringen. Die Gemeinde Niedergebra liegt rund 57 km nordwestlich der Lande ... »»»
  • Guthmannshausen
  • Zemitz
  • G├╝nstedt
  • Leutenthal
  • Spremberg
  • Kratzeburg
  • Herzberg (Mark)
  • Menschen



    Karl Kayser
    »»»
  • Hans-Dieter Busch
  • Rainer Sachse
  • Klaus-Dieter Ludwig
  • Dom de Beern
  • Peter Schneider (Schwimmer)
  • Ekkehard G├Âpelt
  • R├╝diger Noack
  • Bernd Wittenburg
  • Georg M├╝nter
  • Geschichten



    Ein Gespenst geht um - droht uns die Arbeitslosigkeit?
    Ein Gespenst geht um in der DDR. Ger├╝chte um drohende Arbeitslosigkeit in Gr├Â├čenordnungen machen die Runde. Soziale Sicherheit in der bisher in der DDR praktizierten Form sei k├╝nftig nicht mehr ... »»»
  • Das Briefgeheimnis in der DDR
  • W├Ąhrungsunion jetzt w├Ąre soziale Katastrophe
  • Eine Vereinnahmung der DDR untergr├╝be Europas Stabilit├Ąt
  • Amt f├╝r Nationale Sicherheit wird bis Juni 1990 aufgel├Âst


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 21.12.1989
    ├ťbersiedlerin wegen Zur├╝cklassen ihrer Kinder festgenommen
    Die Westberliner Polizei hat eine 27j├Ąhrige ├ťbersiedlerin wegen des Verdachts der Verletzung der F├╝rsorge- und Erziehungspflicht beziehungsweise der Aussetzung festgenommen. »»
    Damals in der BRD 23.10.1989
    Tausende ├ťbersiedler Opfer skrupelloser Gesch├Ąftemacher
    Sie erschleichen sich bereits in ├ťbergangswohnheimen Zugang zu ahnungslosen, neu angekommenen Auswanderern, berichtet der "Spiegel". Sie nutzen das Unverst├Ąndnis vieler ├ťbersiedler aus, die ein Leben lang in einer sozialistischen Planwirtschaft lebten, nur subventionierte Preise, ├╝berteuerte Preise oder jahrelange Wartezeiten kannten. »»

    B├ťCHER / KATALOGE

    Mathematik Klasse 1


    Mathematik Klasse 1 Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik B├╝chern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR B├╝rger. Jahr 1987 | 103 Seiten
    »» mehr
    PERS├ľNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Joachim Gauck ist der elfte Bundespr├Ąsident der Bundesrepublik Deutschland. Zu DDR-Zeiten war Gauck evangelisch-lutherischer Pastor und Kirchenfunktion├Ąr. W├Ąhrend des letzten Jahrzehnts der DDR leitete Gauck die Vorbereitung und Durchf├╝hrung der beiden evangelischen Kirchentage 1983 und 1988 in Rostock. Im Zuge der friedlichen Revolution wu ... ... mehr
    Foto:Tohma 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Mittweida ist eine Stadt im Landkreis Mittelsachsen des Direktionsbezirks Chemnitz im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Mittweida liegt rund 53 km westlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 173 km s├╝ds├╝dwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Wer will flei├čige Handwerker sehn
    der muss zu uns Kindern gehn
    Stein auf Stein, Stein auf Stein
    das H├Ąuschen wird bald fertig sein

    Wer will fleissige Handwerker seh
    n ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Br├Âtchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Br├Âtchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Gabriele Senft 
    Wer war
    Eberhard Aurich?

    Eberhard Aurich ist ein ehemaliger deutscher SED-Funktion├Ąr. Er war der vorletzte Erste Sekret├Ąr des Zentralrates der FDJ in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Eilenburg

    in Eilenburg gab es 14 VEB Betriebe. Einer der gr÷▀ten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr