Themen | Mauer, Wende, Einheit

Die Mauer - Berlins politisches Wahrzeichen



Teil 3: Aus Deutschland werden zwei Staaten


Waren sich die Siegerm├Ąchte des II. Weltkriegs zu Kriegszeiten noch einig im Kampf gegen den gemeinsamen Feind Deutschland, so gab es nach dem Krieg deutliche Spannungen und unterschiedliche politische Vorstellungen.


West-Berlin Sektorengrenze Friedrichsstra├če
©RSM 
1948 kam es zu einer ersten gro├čen Krise. Die Sowjetunion blockierte vom 24. Juni 1948 bis 12. Mai 1949 den Zugang zu Berlin f├╝r die Westm├Ąchte. Westberlin war damit abgeschnitten von der restlichen Welt und konnte nur ├╝ber den Luftweg mit Lebensmitteln, Benzin und allen anderen ben├Âtigten Waren beliefert werden. Grund f├╝r die Blockade durch die Sowjetunion war die W├Ąhrungsreform in den Westzonen und den westlichen Sektoren Berlins. Am 20. Juni 1948 wurde von den Westalliierten und ohne Abstimmung mit der Sowjetunion eine W├Ąhrungsreform in den drei Westzonen Deutschlands durchgef├╝hrt. Die sowjetische F├╝hrung reagierte am 23. Juni mit dem Befehl zu einer eigenen W├Ąhrungsreform, da sie in dem von ihr verwalteten Teil Deutschlands eine ├ťberschwemmung mit alten Best├Ąnden der Reichsmark bef├╝rchtete. Die Sowjetunion wollte mit dieser Blockade aber auch einen R├╝ckzug der Westalliierten aus Berlin erzwingen.

1949 waren es die drei Westzonen, die es am 23.Mai 1949 eilig hatten die BRD zu gr├╝nden. Die sowjetische Besatzungszone reagierte am 7. Oktober 1949 mit der Gr├╝ndung der Deutschen Demokratischen Republik, der DDR. W├Ąhrend der ehemals sowjetisch besetze Teil Berlins in die DDR eingegliedert wurde, blieb Westberlin weiterhin ein Bundesland der BRD.

Grundlegende Probleme l├Âste die offizielle Teilung Deutschlands, eingel├Ąutet durch die Gr├╝ndung der BRD, aber nicht. Der "kalte Krieg" verschwand nicht, im Gegenteil. Der Abfluss von gut ausgebildeten jungen Arbeitskr├Ąften aus der DDR wurde nicht geringer. Bis zum Bau der Berliner Mauer wanderten etwa 3,5 Millionen Menschen aus der sowjetischen Besatzungszone aus. Rund 50.000 Ost-Berliner arbeiteten als Pendler in Westberlin, wohnten und lebten aber im finanziell g├╝nstigeren Ostteil Berlins. Die DDR F├╝hrung gab deshalb eine Verordnung heraus, nach welcher Pendler ab dem 4.August 1961 ihre Miete und Nebenkosten in D-Mark zu zahlen haben. Ein weiteres Problem waren die unz├Ąhligen Westberliner, welche zum Kurs 1:4 DDR Mark tauschten und in Ostberlin die Ladenregale leer r├Ąumten. Die DDR bildete gute Facharbeiter aus, brachte subventionierte Lebensmittel in die L├Ąden und dann verschwand alles im Westteil der Stadt. Die Volkswirtschaft der DDR wurde dadurch empfindlich geschw├Ącht.


Autor: nokiland


Facebook
Schlagwörter: DDR Mauer Berlin


Teil 1: Die Mauer - Berlins politisches Wahrzeichen
Teil 1: Die Mauer - Berlins politisches Wahrzeichen
Teil 2: Die Sieger des II. Weltkriegs teilen Deutschland unter sich auf
Teil 3: Aus Deutschland werden zwei Staaten
Teil 4: Die Mauer - das offene Staatsgeheimnis
Teil 5: Und pl├Âtzlich war die Mauer da
Teil 6: Reaktionen auf den Mauerbau
Teil 6: Reaktionen auf den Mauerbau




Wissenswertes und Interessantes

St├Ądte



Halsbr├╝cke

Halsbr├╝cke ist eine kreisangeh├Ârige Gemeinde im Landkreis Mittelsachsen des Direktionsbezirks Chemnitz im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Gemeinde Halsbr├╝cke liegt rund ... »»»
  • Schlieben
  • Niedere B├Ârde
  • Gro├č Schwiesow
  • Iden (Altmark)
  • Reinst├Ądt
  • Bibow
  • Crossen an der Elster
  • Menschen



    Helmut Rossmann
    »»»
  • Hans-Joachim Hertwig
  • Renate Kr├Â├čner
  • Hans Grundig
  • Bernd Hahn
  • Egon Hartmann
  • Rolf Ripperger
  • Manfred Kokot
  • Irma M├╝nch
  • Werner Lesser
  • Geschichten



    Schwarzarbeit in der DDR
    Damals hie├č das "Pfuschen" gehen. Der Meister tat es, der Lehrling tat es. Die sozialistischen Planwirtschaft konnte ohne Schwarzarbeit nicht den Bedarf decken. In volkseigenen Betrieben wurde in ... »»»
  • ├ťbersiedlerin wegen Zur├╝cklassen ihrer Kinder festgenommen
  • Radio Stern Contura 2510 vom RFT Kombinat VEB Stern-Radio Berlin
  • Noch nie war die Reisefreiheit in Europa so in Gefahr wie heute
  • Die Mauer - das offene Staatsgeheimnis


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 09.12.1989
    Verfahren gegen Gerald G├Âtting
    Berlin (ADN). Auf Grund einer Anzeige des Untersuchungsausschusses des CDU-Hauptvorstandes hat der Generalstaatsanwalt der DDR gegen den fr├╝heren Vorsitzenden der CDU Gerald G├Âtting ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. »»
    Damals in der BRD 12.12.1989
    Lafontaine: Einschr├Ąnkungen f├╝r ├ťbersiedler
    Wenn es nach Oskar Lafontaine ginge, sollen k├╝nftig nur noch ├ťbersiedler aufgenommen werden, die sich von der DDR aus Arbeit und Wohnraum in der BRD besorgten. »»

    B├ťCHER / KATALOGE

    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975 Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, M├Âbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erh├Ąltlichen Konsumg├╝ter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf. Jahr 1974 | 227 Seiten
    »» mehr
    PERS├ľNLICHKEITEN
    Woher kennst Du ihn
    Bertolt Brecht oder Bert Brecht war ein einflussreicher deutscher Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts. Seine Werke werden weltweit aufgef├╝hrt. Brecht hat das epische Theater beziehungsweise ÔÇ×dialektische TheaterÔÇť begr├╝ndet und umgesetzt. ... mehr
    Foto:Kolbe 
    STÄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Burg (bei Magdeburg) ist eine Stadt im Landkreis Jerichower Land des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Stadt Burg (bei Magdeburg) liegt rund 22 km ostnord├Âstlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 108 km westlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Ich stehe am Fahrdamm, da braust der Verkehr,
    Ich trau mich nicht r├╝ber, nicht hin und nicht her!
    Der Volkspolizist, der es gut mit uns meint,
    Der f├╝hrt mich hin├╝ber, er ist unser ... »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
    Etwas K├╝mmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

    Die Kartoffeln sch├Ąlen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgie├čen und den Topf mit e ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto: 
    Erinnern Sie sich an
    Wilfried Peetz?

    Wilfried Peetz ist ein deutscher S├Ąnger und Komponist.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag M├╝hlhausen (Th├╝ringen)

    in M├╝hlhausen (Th├╝ringen) gab es 69 VEB Betriebe. Einer der gr÷▀ten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr