Themen | Damals 1989-12-19 KW: 51

CSU-Zuckerbrot der BRD: Parteispende


Wenn es nach CSU-Generalsekretär Huber geht, sollen Parteien und Bewegungen in der DDR Spenden erhalten. in Aussicht. Diese "Hilfe" wird jedoch dem zuteil, der sich zur deutschen Einheit bekennt.

Wahlkampf kostet Geld, auch in der DDR.  In den Genu√ü der CSU Spende kommen jedoch nur jene welche die Parteischiene der BRD-CSU fahren. Nicht unterst√ľtzt werden Kr√§fte, die sich f√ľr Vertragsgemeinschaft zwischen der DDR und der BRD aussprechen.
Eine Selbstbestimmung des Volkes wird gefordert, doch eine Fremdbestimmung durch die westliche CSU wird angestrebt.



Quelle: Neues Deutschland


Facebook
Schlagwörter: 1989 DDR damals R√ľckblicke Partei CSU



Weitere Nachrichten aus der Wendezeit