Themen | Wohnen & Haushalt

DDR-Haushaltstipps zur Fleckenentfernung mit Hausmitteln


Heut gibt es Fleckenentferner f√ľr jeden Fleck. Damals wu√üte man sich mit Hausmitteln zu helfen, was preiswerter und oft umweltschonender war. In dieser Reihe stelle ich Ihnen bew√§hrte Tips und Ratschl√§ge zum entfernen verschiedenster Flecken vor.

Bei der Benutzung von Fleckentfer­nungsmitteln ist genau auf die Gebrauchsvorschriften zu achten, sonst kann es zu Beschädigungen des Stoffes kommen. Auf folgendes ist ebenso zu achten:
  • Vor der Fleckentfernung Kleidungsst√ľck entstauben.
  • Zuerst Fleck entfernen, dann Textilgut waschen.
  • Frische Flecke lassen sich besser als alte entfernen.
  • Zuerst an unauff√§lliger Stelle pr√ľfen, ob das Material die zur Reinigung benutzten Chemikalien vertr√§gt.
  • Auf die richtige Temperatur des verwendeten Wassers achten, welche von der Art des Stoffs und der Art der Flecke abh√§ngt. z.B. Wolle nicht mit kochendem Wasser behandeln, Eiwei√ü gerinnt bei 60 ¬įC und l√§√üt sich dann kaum noch beseitigen.
  • Es gibt kein Universalfleckenwasser, das Flecke aller Art beseitigt.

Bierflecke
Frische Bierflecke sofort mit warmem Wasser auswaschen. Ist das nicht möglich, dann mit einem in heißes Wasser getauch­ten Leinentuch ausgerieben. Restflecke können diese mit starker Salzlösung nachbehandelt werden.

Alte Bierflecke können Sie mit Salmiak­geist oder auch mit einem Gemisch aus Reinem Alkohol und Wasser (im Verhältnis 1:1 gemischt) ausreiben.

Bleistiftflecke
Sie lassen sich schwer entfernen, da es sich hier um ein √Ėl-/ Graphitgemisch handelt. Sie befeuchten die Textilien an der verschmutzten Stelle und streuen Waschmittel darauf. Nun etwas Reinem Alkohol auftr√§ufeln, den Brei durch das Gewebe reiben und danach ausgiebig die Textilie aussp√ľlen.

Blumenflecke
Bei Baumwolle und Wolle: Mischen sie 1 Liter hei√ües Seifenwasser mit 1 E√ül√∂ffel Salmiakgeist und reiben sie damit den Fleck aus. Anschlie√üend den Stoff in warmem Wasser sp√ľlen. Sollte das nicht gen√ľgen, versuchen Sie bitte den Fleck mit Salmiakgeist auszureiben.


Begriffserklärung:

Azeton: Ein L√∂sungsmittel. 500ml f√ľr ca. 5,00 Euro.
Benzin: Waschbenzin, kein Diesel oder Bleifrei. Ein Leichtbenzin zur Verwendung als Lösungsmittel. 1Liter ca. 5,00 Euro.
Borax: 500g f√ľr 4,99 Euro bei Amazon.

Essigwasser: Eine Mischung aus 1:1 Essigsäure und Wasser.

Glycerol: bei Raumtemperatur eine farb- und geruchlose, viskose und hygroskopische Fl√ľssigkeit, die s√ľ√ülich schmeckt. 100ml sind in Apotheken oder Drogerien f√ľr ca. 3,50 Euro zu kaufen.

Kleesalzl√∂sung: Oxals√§ure, eine Dicarbons√§ure. In der Apotheke als ‚ÄěAcidum Oxalicum‚Äú 100ml f√ľr ca. 32,00 Euro

Salmiakgeist: z.B. 9,5%iger Ammoniakl√∂sung, 1 Liter f√ľr ca.5,00 Euro

Salzs√§ure: 30-33 %ige L√∂sung, 1 Liter bei Amazon f√ľr 2,90 Euro

Schmierseife: Gibt es bei Schlecker...

Seifenwasser: In Wasser aufgelöste Seife.

Sodawasser: Mineralwasser mit Kohlens√§ure und mindestens 570 mg Natron pro, Auch ‚ÄěSelters‚Äú genannt.

reiner Alkohol: z.B. Brennspiritus,

Stärkemehl: bekannt als Mondamin, Gustin oder anderen Handelsnamen

Wasserstoffperoxid: gibt es in der Apotheke, 3%ige Lösung zu ca. 2,00 Euro. Es ist eine schwache Säure.

Zitronensäure: ist im Gegensatz zu Zitronensaft (ca.6%) höherprozentig. 50% ist okay.


Autor: nokiland


Facebook
Schlagwörter: Haushalt Reinigung Tipps


Teil 1: DDR-Haushaltstipps zur Fleckenentfernung mit Hausmitteln
Teil 2: Blutflecke mit Hausmitteln entfernen
Teil 3: Spezielle Flecken entfernen mit einfachsten Mitteln
Teil 4: So bekommen Sie Ihr Fett weg mit einfachsten Mitten
Teil 5: Und der Fleck ist weg - mit einfachsten Mitteln
Teil 6: Widerspenstige Flecken entfernen




Wissenswertes und Interessantes

Städte



Satow

Satow ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Bad Doberan des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Satow liegt rund 50 km nord√∂stlich der Landeshauptsta ... »»»
  • Basedow (Mecklenburg)
  • Luisenthal
  • Braunsbedra
  • Gro√ür√§schen
  • Lewitzrand
  • Pantelitz
  • Zschepplin
  • Menschen



    Siegfried Woitzat
    »»»
  • Brita Baldus
  • Cerstin Schmidt
  • Ilona Brand
  • R√ľdiger Fikentscher
  • Hans-Dieter Krampe
  • Horst Kube
  • Ellinor Vogel
  • Helga Raumer
  • Ralf Strogies
  • Geschichten



    Seit Januar 100.000 √úbersiedler in BRD
    Bonn (ADN). Das BRD-Nachrichtenmagazin ‚ÄěDer Spiegel" spricht in seiner j√ľngsten Ausgabe von einer ‚Äěwachsenden Abwehrfront" gegen √úbersiedler aus der DDR. Einer Meinungsumfrage zufolge sind nu ... »»»
  • Sucht Schalck Golodkowski nun das Weite?
  • Die Internationale
  • Tourismus: DDR: Neues Urlaubsziel f√ľr Westdeutsche
  • Erneuerung und Kampfgruppe


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 02.02.1990
    Modrow-Plan fand in Bonn Kritik und Zustimmung
    Bonn (ND/ADN). Der von DDR-Ministerpr√§sident Modrow am Donnerstag unterbreitete Plan f√ľr ein einheitliches Deutschland fand bei Bonner Politikern in seiner Zielrichtung! Zustimmung, stie√ü aber hinsichtlich der konkreten Schritte und der geforderten Neutralit√§t auf Kritik. »»
    Damals in der BRD 12.12.1989
    England und Frankreich gegen die deutsche Wiedervereinigung
    Maggy Thatcher will fr√ľhestens in 10 bis 15 Jahren √ľber eine deutsche Einheit mit sich reden lassen. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog f√ľr Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR B√ľrger konnten √ľber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zug√§nglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Wer war er?
    Manfred Baron von Ardenne war ein deutscher Naturwissenschaftler. Er war als Forscher vor allem in der angewandten Physik tätig und hielt am Ende rund 600 Erfindungen und Patente in der Funk- und Fernsehtechnik, Elektronenmikroskopie, Nuklear-, Plasma- und Medizintechnik. ... mehr
    Foto:Rainer Mittelst√§dt 
    ST√ĄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Frankfurt (Oder) ist eine kreisfreie Stadt im Bundesland Brandenburg. Die Stadt Frankfurt (Oder) liegt rund 101 km östlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 79 km östlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Wer ißt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
    Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

    Quatsch und platsch und quatsch -
    das ist doch der Pitti-Platsch ... »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
    Etwas K√ľmmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

    Die Kartoffeln sch√§len und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgie√üen und den Topf mit e ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Kolbe 
    Kennen Sie noch
    Bertolt Brecht?

    Bertolt Brecht oder Bert Brecht war ein einflussreicher deutscher Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts. Seine Werke werden weltweit aufgef√ľhrt. Brecht hat das epische Theater beziehungsweise ‚Äědialektische Theater‚Äú begr√ľndet und umgesetzt.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Radeberg

    in Radeberg gab es 35 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr