Themen | Politik & Gesellschaft

Der kleine Trompeter


Melodie: unbekannte Person , Text: unbekannte Person


1. Von all unsern Kameraden
war keiner so lieb und so gut,
wie unser kleiner Trompeter,
ein lustiges Rotgardistenblut,
wie unser kleiner Trompeter,
ein lustiges Rotgardistenblut.

2. Wir sa├čen so fr├Âhlich beisammen
in einer so st├╝rmischen Nacht,
mit seinen Freiheitsliedern
hat er uns so gl├╝cklich gemacht,
mit seinen Freiheitsliedern
hat er uns so gl├╝cklich gemacht.

3. Da kam eine feindliche Kugel
bei einem so fr├Âhlichen Spiel,
mit einem mutigen L├Ącheln
unser kleiner Trompeter, er fiel.
mit einem mutigen L├Ącheln
unser kleiner Trompeter, er fiel.

4. Da nahmen wir Hacke und Spaten
und gruben ihm morgens ein Grab,
und die ihn am liebsten hatten,
sie senkten ihn stille hinab.
und die ihn am liebsten hatten,
sie senkten ihn stille hinab.

5. Schlaf wohl, du kleiner Trompeter,
wir waren dir alle so gut,
schlaf wohl, du kleiner Trompeter,
du lustiges Rotgardistenblut,
schlaf wohl du kleiner Trompeter,
du lustiges Rotgardistenblut.

6. Du bist nicht vergeblich gefallen,
dein Werk haben wir nun vollbracht.
Wir bauten den Staat, der uns allen
die Freiheit und den Frieden gebracht.
La├čt stolz unsern Ruf drum erschallen:
Es lebe die Arbeitermacht!


Autor: nokiland


Facebook


Wissenswertes und Interessantes

St├Ądte



Z├╝ssow

Z├╝ssow ist eine kreisangeh├Ârige Gemeinde im Landkreis Ostvorpommern des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Z├╝ssow liegt rund 145 km ├Âstlich der Landeshaupt ... »»»
  • Kirchgandern
  • Friedersdorf (Th├╝ringen)
  • Wittenhagen
  • Wettin
  • Kaltenlengsfeld
  • Datzetal
  • Badra
  • Menschen



    Jens Heineccius
    »»»
  • Leo Zuckermann
  • G├╝nter Hoge
  • Gerd Blahuschek
  • Hans Reichelt
  • Hans-J├Ârg Leitzke
  • J├╝rgen Seidel
  • Alphons Gaertner
  • Wolfgang L├Âtzsch
  • Rolf Berthold
  • Geschichten



    Der Kindergarten in der DDR
    Die Themen "Kindergarten" und "Kindertagesst├Ątte" (Kita) waren kein Thema in der DDR. Jeder konnte einen Kindergartenplatz bekommen und das kostenlos. Lediglich Essensgeld fiel in geringer H├Âhe ... »»»
  • Versorgung ├╝ber die Obstb├Ąume der Landstra├čen
  • Berliner Auftakt zu W├Ąhrungsverhandlungen
  • Die T├╝r flog ganz auf Die baltischen Sowjetrepubliken im Aufruhr: Unabh├Ąngigkeit oder Kriegsrech
  • Grimma im Wandel der Zeit


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 13.02.1990
    Kein Grund zur Entwarnung f├╝r den DDR-Arbeitsmarkt
    Berlin (ND). Etwa ein Drittel der 30 000 DDR-B├╝rger, die im Verlaufe des Monats Januar in den ├ämtern f├╝r Arbeit vorsprachen, waren bereits ohne Arbeilsrechtsverh├Ąltnis. Jeder zweite von ihnen hat einen Hochoder Fachschulabschlu├č in der Tasche. »»
    Damals in der BRD 12.12.1989
    Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
    Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt L├╝beck sch├Ątzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebst├Ąhlen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

    B├ťCHER / KATALOGE

    Mathematik Klasse 1


    Mathematik Klasse 1 Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik B├╝chern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR B├╝rger. Jahr 1987 | 103 Seiten
    »» mehr
    PERS├ľNLICHKEITEN
    Woher kennst Du ihn
    Hans-Joachim Preil war ein deutscher Theaterautor, Komiker und Regisseur. ... mehr
    Foto: 
    STÄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Grimmen ist eine Stadt im Landkreis Nordvorpommern des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Grimmen liegt rund 119 km ostnord├Âstlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 178 km nordwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Wohin auch das Auge blicket,
    Moor und Heide nur ringsum.
    Vogelsang uns nicht erquicket,
    Eichen stehen kahl und krumm.
    Wir sind die Moorsoldaten
    und ziehen mit dem Spaten
    »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Th├╝ringer Kartoffelkl├Â├če
    Die Kartoffeln werden gesch├Ąlt, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgie├čt und durch neues ersetzt. Hierauf l├Ąsst man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Matthias Lipka 
    Erinnern Sie sich an
    Rainer Lisiewicz?

    Rainer Lisiewicz , auch genannt Lise, ist ein ehemaliger deutscher Fu├čballspieler und sp├Ąterer Fu├čballtrainer. F├╝r den 1. FC Lokomotive Leipzig spielte er in der DDR-Oberliga, der h├Âchsten Spielklasse des DDR-Fu├čball-Verbandes. 1976 wurde er mit dem 1. FC Lok DDR-Pokalsieger.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Plauen

    in Plauen gab es 116 VEB Betriebe. Einer der gr÷▀ten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr