Themen | Schule & Ausbildung

Die Rolle der Gewerkschaften beim Arbeitsvertrag


Das ArbeitsrechtsverhÀltnis im Bereich der Volksbildung wurde durch einen schriftlichen Vertrag zwischen dem Kollegen und dem Rat des Kreises, durch den Kreisschulrat vertreten, geschlossen.

Ausgenommen waren davon ArbeitsrechtsverhĂ€ltnisse, die durch Berufung oder Wahl begrĂŒndet werden. Im GBA (Gesetzbuch der Arbeit der DDR) war festgelegt, daß die Gewerkschaften an der Durchsetzung des sozialistischen Arbeitsrechts mitwirken. Diese rĂŒhmliche und fĂŒr heute wĂŒnschenswerte Gesetzgebung fĂŒhrt natĂŒrlich zur Frage, ob die Gewerkschaften einen maßgeblichen Einfluß auf den Inhalt eines Arbeitsvertrages hatten und gewissermaßen als dritter Partner auftraten.

Die Gewerkschaften wurden in der DDR auch gern als "Schulen des Sozialismus" bezeichnet.

In dieser Funktion gewĂ€hrt der §§ 5 und 6 der GBA der Gewerkschaft als Vertreter der Interessen der Bevölkerung das Recht, das sozialistische Arbeitsrecht mitzugestalten und umfassend durchzusetzen. Der § 12 Abs. 2 des GBA thematisiert das spezieller fĂŒr die betrieblichen Gewerkschaftsleitungen. Sie hatten das Recht in Personalangelegenheiten mitzuwirken, besonders an GesprĂ€chen zum Abschluss des Arbeitsvertrages mitzuwirken und zu Beurteilungen Stellung zu nehmen. Der Charakter des Freien Deutschen Gewerkschaftsbundes (FDGB) als Klassenorganisation der Arbeiterklasse der DDR macht es aber unmöglich, dass die Gewerkschaften staatliche Pflichten abdeckten. Die Gewerkschaften entschieden entsprechend ihrer Satzung völlig selbstĂ€ndig, wie sie die vom Staat eingerĂ€umten Rechte umsetzten. Da der Arbeitsvertrag die vom Staat verbindlich festgelegte Form zur BegrĂŒndung eines ArbeitsrechtsverhĂ€ltnisses zwischen WerktĂ€tigem und Betrieb ist, kann die Gewerkschaft oder eine ihrer Leitungen kein Partner dieses Vertrages sein. Das alles schloss natĂŒrlich nicht aus, dass die Gewerkschaften durch ihr Mitwirkungs- und Kontrollrecht zum Zustandekommen eines Arbeits-, Änderungs- oder Aufhebungsvertrages beitragen konnten und Einfluss auf den Inhalt nahmen.


Autor: nokiland


Facebook


Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Lemnitz

Lemnitz ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Saale-Orla-Kreis des Bundeslandes Freistaat ThĂŒringen. Die Gemeinde Lemnitz liegt rund 64 km ostsĂŒdöstlich der Land ... »»»
  • Hanshagen (Mecklenburg)
  • Grammentin
  • Biendorf (Mecklenburg)
  • Crostau
  • Bobzin
  • Solkwitz
  • RĂŒckersdorf (ThĂŒringen)
  • Menschen



    Gerd Michaelis Chor
    »»»
  • Lore Frisch
  • Thomas Greiner (Ruderer)
  • Gerd Brunner (Fußballspieler)
  • Thomas J. Richter
  • Hubert Hoelzke
  • Silke Renk
  • Renate Heymer
  • Ralf Kleiminger
  • Katharina Kern
  • Geschichten



    Und tĂ€glich grĂŒĂŸt ... DDR BĂŒrger
    Arbeitsminister Norbert BlĂŒm kĂ€mpft mit einer GesetzeslĂŒcke. Ausreisewillige DDR BĂŒrger könnten aller 3 Monate Eingliederungshilfe beantragen und so den Staatshaushalt massiv stören. »»»
  • Seit Januar 100.000 Übersiedler in BRD
  • DDR-Experten fĂŒr soziale Garantien
  • BRD-Warenstrom flutet in die DDR
  • „Ich sehe DDR als die große Chance"


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 29.12.1989
    Umtauschsatz DM - Mark
    Die Regierung der DDR hat erklĂ€rt, daß ab 1. Januar 1990 BĂŒrger, die in die DDR einreisen, DM in Mark der DDR im VerhĂ€ltnis 1 DM = 3 Mark der DDR umtauschen können. »»
    Damals in der BRD 23.10.1989
    Tausende Übersiedler Opfer skrupelloser GeschĂ€ftemacher
    Sie erschleichen sich bereits in Übergangswohnheimen Zugang zu ahnungslosen, neu angekommenen Auswanderern, berichtet der "Spiegel". Sie nutzen das UnverstĂ€ndnis vieler Übersiedler aus, die ein Leben lang in einer sozialistischen Planwirtschaft lebten, nur subventionierte Preise, ĂŒberteuerte Preise oder jahrelange Wartezeiten kannten. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    Mathematik Klasse 1


    Mathematik Klasse 1 Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik BĂŒchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR BĂŒrger. Jahr 1987 | 103 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Woher kennst Du ihn
    Till Backhaus ) ist ein deutscher Politiker . Backhaus ist seit 1998 Minister fĂŒr Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Mecklenburg-Vorpommern und aktuell dienstĂ€ltester Landesminister in Deutschland. ... mehr
    Foto:Elke Schöps 
    STÄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Nobitz ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Altenburger Land des Bundeslandes Freistaat ThĂŒringen. Die Gemeinde Nobitz liegt rund 101 km östlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 184 km sĂŒdsĂŒdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Von all unsern Kameraden
    war keiner so lieb und so gut,
    wie unser kleiner Trompeter,
    ein lustiges Rotgardistenblut.

    Wir saßen so fröhlich beisammen
    in einer so stĂŒ ... »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Kartoffeln mit KrÀuterquark
    Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrĂŒhren. Gegebenenfalls KĂŒchenkrĂ€uter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die Kartoffeln ungeschĂ€lt und ohne Salz i ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto: 
    Erinnern Sie sich an
    Bettina Wegner?

    Bettina Helene Wegner ist eine deutsche Liedermacherin und Lyrikerin. Ihr bekanntestes Lied ist Kinder aus dem Jahre 1976, das – gesungen von Joan Baez – auch internationale Verbreitung fand.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Heidenau (Sachsen)

    in Heidenau (Sachsen) gab es 30 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr