Themen | Damals 1987-06-03 KW: 23

Erich Honecker zum Thema Mauer


Auf eine Frage, unter welchen Umst√§nden die Mauer verschwinden werde, antwortet Honecker, dies geh√∂re nicht zu den M√∂glichkeiten, da die Gr√ľnde f√ľr den Bau der Berliner Mauer noch nicht verschwunden sind. Aber unter anderen Umst√§nden ist wohl alles denkbar.

Die niederl√§ndische Agentur ANPf√ľhrte ein Gespr√§ch mit Erich Honecker.

Quelle: Neues Deutschland


Facebook
Schlagwörter: 1987 DDR damals R√ľckblicke Wiedervereinigung Vorwendezeit



Weitere Nachrichten aus der Wendezeit


Wissenswertes und Interessantes

Städte



Niederorschel

Niederorschel ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Eichsfeld des Bundeslandes Freistaat Th√ľringen. Die Gemeinde Niederorschel liegt rund 60 km nordwestlich der La ... »»»
  • Bobeck
  • Oschersleben (Bode)
  • Heinrichswalde
  • Gadebusch
  • Spreenhagen
  • Lockwisch
  • Iden (Altmark)
  • Menschen



    J√ľrgen Paeke
    »»»
  • Karin Illgen
  • Joachim Kunz
  • Gerd Kostmann
  • Adolf Peter Hoffmann
  • Ernst Wolff (Motorsportler)
  • Gerlind Schulze
  • Wolf Biermann
  • Hans-J√ľrgen Bombach
  • Susanne Beyer
  • Geschichten



    Br√ľder, zur Sonne, zur Freiheit
    Musik: russisches Volkslied 19. Jhdt., Text: Hermann Scherchen (1918) »»»
  • Das Einheitsfrontlied
  • Viele Fragen - wenige Antworten
  • Wird die D-Mark parallele oder keine DDR-W√§hrung?
  • SERO - Recycling in der DDR


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 13.12.1989
    Ausreisewillige Eltern lassen Ihre Kinder allein zur√ľck
    Seit August wurden allein in Berlin 107 Kinder von Eltern verlassen die nicht mehr in der DDR leben wollen. Im Kinderheim ‚ÄěFritz Weineck" lebt seit dem 12. November auch der kleine achtj√§hrige Markus Jentsch mit seinen beiden Br√ľdern Steven (4) und Denny (2). »»
    Damals in der BRD 09.12.1989
    Und t√§glich gr√ľ√üt ... DDR B√ľrger
    Arbeitsminister Norbert Bl√ľm k√§mpft mit einer Gesetzesl√ľcke. Ausreisewillige DDR B√ľrger k√∂nnten aller 3 Monate Eingliederungshilfe beantragen und so den Staatshaushalt massiv st√∂ren. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    Mathematik Klasse 1


    Mathematik Klasse 1 Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik B√ľchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR B√ľrger. Jahr 1987 | 103 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Heinz Rennhack ist ein deutscher Schauspieler, Komiker und Sänger. ... mehr
    Foto: 
    ST√ĄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Gera ist eine kreisfreie Stadt im Bundesland Freistaat Th√ľringen. Die Stadt Gera liegt rund 74 km √∂stlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 203 km s√ľdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Vorfreude, sch√∂nste Freude, Freude im Advent. Tannengr√ľn zum Kranz gebunden, rote B√§nder dreingebunden und das erste Lichtlein brennt, erstes Leuchten im Advent, Freude im Advent.

    Vor ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Kartoffeln mit Kräuterquark
    Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verr√ľhren. Gegebenenfalls K√ľchenkr√§uter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die Kartoffeln ungesch√§lt und ohne Salz i ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Roger & Renate R√∂ssing 
    Wer war
    Heinz Quermann?

    Heinz Quermann war ein bekannter Fernsehunterhalter in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Gardelegen

    in Gardelegen gab es 13 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr