Themen | Damals 1989-12-22 KW: 51

Erneuerung und Kampfgruppe


Die Regierung der DDR hat entschieden: Die Kampfgruppen der Arbeiterklasse werden nicht mehr bestehen. Ihre Waffen, die stets unter Kontrolle der Volkspolizei gelagert waren, werden vom Ministerium des Innern √ľbernommen.

Meinungs√§u√üerungen, auch aus den Reihen der Kampfgruppen selbst, bef√ľrworten die Aufl√∂sung.

Quelle: Neues Deutschland


Facebook
Schlagwörter: 1989 DDR damals R√ľckblicke Kampfgruppe Volkspolizei



Weitere Nachrichten aus der Wendezeit