Neue BundeslÀnder | Freistaat Sachsen

Das Rosental in Leipzig, ein historisches Ausflugsziel



Teil 2: Leipzigs Kleinod: Das Rosental


Heute ist das Rosental eine der beliebtesten historischen Parkanlagen in Leipzig. Durch das 1976 erbaute so genannte Zoo-Schaufenster können SpaziergĂ€nger im Rosental Lamas, Kamele, Strauße und andere exotische Tiere beobachten.

Von den Leipzigern wird das weitlĂ€ufige und abwechslungsreiche GelĂ€nde gern zur Erholung im GrĂŒnen genutzt. Große Wiesen laden zum Sonnenbad ein, durch den Wald fĂŒhrende Wege zum entspannen und erholen. Im Winter wird der RosentalhĂŒgel fĂŒr Schlittenburg.

Am Rande des Rosentals am sĂŒdlichen Ende, in der Waldstraße 68, liegt das Restaurant "MĂŒckenschlĂ¶ĂŸchen". Erbaut wurde es 1892 mit dem Namen "WaldschlĂ¶ĂŸchen". Da einer Legende nach an dieser Stelle August der Starke in einen MĂŒckenschwarm geriet, sein Pferd sich aufbĂ€umte und er auf den Boden fiel, wurde es in "MĂŒckenschlĂ¶ĂŸchen" umgetauft. Heute befindet sich im Erdgeschoss ein anspruchsvolles Restaurant fĂŒr den gut gefĂŒllten Geldbeutel.

Die Villa Rosental liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Leipziger Rosental. Sie bietet ein vielfĂ€ltiges Angebot an GeschĂ€fts- und FreizeitaktivitĂ€ten. Sie enthĂ€lt eine Tanzschule, YangShen-Zentrum aber auch Sprachschulen fĂŒr Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Deutsch als Fremdsprache. FĂŒr "normale" SpaziergĂ€nger befindet sich direkt im Rosental, im rechten Bereich der großen Wiese, eine einfache GaststĂ€tt mit Freisitz.

Wer mit dem Auto anfĂ€hrt, wird jedoch kaum einen freien Parkplatz in unmittelbarer NĂ€he am Straßenrand finden. An der vorbei fĂŒhrenden Hauptstraße herrscht striktes Parkverbot und Knöllchen sind in Leipzig schnell verteilt, zumal das Rosental sich schon fast im Leipziger Zentrum befindet. In zirka 600 Meter Entfernung, gegenĂŒber dem Haupteingang des Leipzigers Zoos, befindet sich jedoch ein mehrstöckiges Parkhaus. Die ParkgebĂŒhren sind dank der Zentrumslage nicht gerade billig, aber auch GlĂŒck benötigt der Parkwillige, wenn er im Sommer einen freien Platz ergattern will.


Autor: nokiland


Facebook
Schlagwörter: Leipzig Rosental


Teil 1: Das Rosental in Leipzig, ein historisches Ausflugsziel
Teil 2: Leipzigs Kleinod: Das Rosental