Themen | Damals 1990-01-25 KW: 4

Schicksal Arbeitslosigkeit?


Die Verwaltungsreform läuft. Produktionsumstellungen und Betriebsstillegungen stehen in Aussicht. Laut Schätzungen der Gewerkschaft soll es in der DDR inzwischen etwa 80 000 Arbeitslose geben.

Das Ministerium f√ľr Arbeit und L√∂hne dementierte gestern diese Angaben. Zugleich wurde in einer Meldung des Ministeriums einger√§umt, da√ü mit Stand vom 22. Januar 1990 an 51.413 Werkt√§tige neue Arbeitspl√§tze zu vermitteln seien.

Quelle: Neues Deutschland


Facebook
Schlagwörter: 1990 DDR damals R√ľckblicke Arbeitslosigkeit Arbeit



Weitere Nachrichten aus der Wendezeit


Wissenswertes und Interessantes

Städte



Prerow

Prerow ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Nordvorpommern des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Prerow liegt rund 117 km nord√∂stlich der Landesha ... »»»
  • Cavertitz
  • Schm√∂lln-Putzkau
  • Grambow (bei Schwerin)
  • Spreenhagen
  • Murchin
  • Reitwein
  • Klein Kussewitz
  • Menschen



    Rainer Sachse
    »»»
  • G√ľnter Schubert
  • Hans-Peter Thielen
  • Olaf Rakus
  • Werner Senftleben
  • Heinz K√∂gel
  • Helmut Blank
  • Konrad Elmer-Herzig
  • Andrea H√ľbner
  • Walter Bluhm
  • Geschichten



    Das ‚ÄěSED" ist weg, die PDS ist eine neue Partei
    Berlin (ND). Die SED gibt es nicht mehr. Am Sonntag tagte in Berlin der Parteivorstand der SED/PDS und beschlo√ü mit gro√üer Mehrheit, das ‚ÄěSED" abzulegen. Denn, so hatten es bereits zuvor auf Kr ... »»»
  • Der Ossi ist sparsam
  • Widerspenstige Flecken entfernen
  • Weitere Anlagen in Bitterfeld werden stillgelegt
  • Das Briefgeheimnis in der DDR


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 23.12.1989
    Historische Stunde f√ľr ein Berliner Wahrzeichen
    Hans Modrow sagt: "Soeben ist das Brandenburger Tor f√ľr Fu√üg√§nger ge√∂ffnet worden. Ich begr√ľ√üe die ersten Passanten in der Hauptstadt der DDR. Die √Ėffnung des Brandenburger Tores signalisiert heute der ganzen Welt die denkbar beste Absicht, Begegnungen von Menschen zu f√∂rdern." »»
    Damals in der BRD 23.10.1989
    Tausende Übersiedler Opfer skrupelloser Geschäftemacher
    Sie erschleichen sich bereits in √úbergangswohnheimen Zugang zu ahnungslosen, neu angekommenen Auswanderern, berichtet der "Spiegel". Sie nutzen das Unverst√§ndnis vieler √úbersiedler aus, die ein Leben lang in einer sozialistischen Planwirtschaft lebten, nur subventionierte Preise, √ľberteuerte Preise oder jahrelange Wartezeiten kannten. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog f√ľr Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR B√ľrger konnten √ľber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zug√§nglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Heinz Quermann war ein bekannter Fernsehunterhalter in der DDR. ... mehr
    Foto:Roger & Renate R√∂ssing 
    ST√ĄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    K√∂nigswartha ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Bautzen des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Gemeinde K√∂nigswartha liegt rund 50 km ostnord√∂stlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 148 km s√ľd√∂stlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Wer ißt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
    Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

    Quatsch und platsch und quatsch -
    das ist doch der Pitti-Platsch ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
    Etwas K√ľmmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

    Die Kartoffeln sch√§len und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgie√üen und den Topf mit e ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto: 
    Wer war
    Wilfried Peetz?

    Wilfried Peetz ist ein deutscher Sänger und Komponist.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Löbau

    in L√∂bau gab es 24 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr