Themen | Damals 1989-12-20 KW: 51

Vertragsgemeinschaft - eine Idee gewinnt Gestalt


Wenngleich es in der Beurteilung der deutschen Frage und ihrer Perspektive keinen Konsens gab, war man sich darin einig, da√ü die Stabilit√§t der DDR, die Stabilit√§t in Mitteleuropa, eine unerl√§ssliche Voraussetzung f√ľr den Frieden auf dem europ√§ischen Kontinent ist.

Das gemeinsam Bekenntnis zu einer Vertragsgemeinschaft, wie sie von Premier Modrow in seiner Regierungserklärung angeregt worden war, ist zweifellos ein Sieg der Vernunft.

Quelle: Neues Deutschland


Facebook
Schlagwörter: 1989 DDR damals R√ľckblicke Vertragsgemeinschaft



Weitere Nachrichten aus der Wendezeit