Themen | Damals 1989-12-08 KW: 49

Weitere Proteste aus dem Strafvollzug Brandenburg


Brandenburg (ADN). Unmittelbar nach Bekanntwerden der Amnestie kam es am Mittwochabend zu massiven Protesten der Strafgefangenen in der Vollzugseinrichtung Brandenburg, teilte der Pressesprecher der BDVP Potsdam mit.

Die Strafgefangenen, die gegen die ihrer Meinung nach unbefriedigenden Amnestiebestimmungen protestierten, warfen brennende Gegenst√§nde aus den Fenstern und zerst√∂rten Einrichtungsgegenst√§nde. Etwa 70 von ihnen gelang es, gewaltsam Verwahrr√§ume zu √∂ffnen. Sie wollten aus der Vollzugseinrichtung ausbrechen. Mitarbeiter der Einrichtung, die massiv bedroht wurden, konnten - unterst√ľtzt durch VP-Einsatzkr√§fte -  am sp√§ten Abend die Ordnung und Sicherheit ohne Anwendung k√∂rperlicher Gewalt wieder herstellen.

Quelle: Neues Deutschland


Facebook
Schlagwörter: 1989 Wende damals Haft Strafvollzug Proteste DDR



Weitere Nachrichten aus der Wendezeit


Wissenswertes und Interessantes

Städte



Thelkow

Thelkow ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Bad Doberan des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Thelkow liegt rund 85 km ostnord√∂stlich der Landesh ... »»»
  • Gornau (Erzgebirge)
  • V√∂lkershausen
  • Stadtilm
  • Gorlosen
  • Falkenstein (Vogtland)
  • Rosenbach
  • Wermsdorf
  • Menschen



    Michael Droese
    »»»
  • Peter Schubert
  • Karl Kleinschmidt
  • Ursula Burg
  • Dieter Wien
  • Dieter Neuendorf
  • Werner Wieland
  • Manfred Wolke
  • Reiner Heise
  • K√§te Niederkirchner
  • Geschichten



    5,2 Millionen Reisende passierten die Grenzen
    Nach Auskunft vom Kommando der Grenztruppen der DDR wurden am 30. und 31. Dezember 1989 √ľber 5,2 Millionen Reisende in beiden Richtungen an den Grenz√ľbergangsstellen registriert. »»»
  • W√§hrungsunion jetzt w√§re soziale Katastrophe
  • War die DDR bankrott?
  • DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen
  • Verstaatlichung und Enteignung privater Betriebe nicht nur in der DDR


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 31.01.1990
    LPG unter dem Hammer?
    Jetzt fordert eine Reihe von Parteien die Einf√ľhrung der freien Marktwirtschaft. Haben diese Parteien auch an uns Bauern gedacht? »»
    Damals in der BRD 08.12.1989
    SPD will keine √úbersiedler mehr!
    Um DDR B√ľrger von einer √úbersiedlung in die BRD abzuhalten, will die SPD auf ihrem Berliner Parteitag ein wirtschaftliches Hilfsprogramm f√ľr die DDR verabschieden. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog f√ľr Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR B√ľrger konnten √ľber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zug√§nglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du sie?
    Maja Catrin Fritsche ist eine deutsche Schlagersängerin. Mit 22 Jahren ging sie zusammen mit Frank Schöbel erfolgreich auf große Tour durch die DDR. Das Lied "Doch da sprach das Mädchen" war 1982 ihr Durchbruch. ... mehr
    Foto:Matthias Piro 
    ST√ĄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Leipzig ist eine kreisfreie Stadt im Nordwesten des Freistaates Sachsen und mit knapp 520.000 Einwohnern die bev√∂lkerungsreichste Stadt in den f√ľnf neuen Bundesl√§ndern. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Ich stehe am Fahrdamm, da braust der Verkehr,
    Ich trau mich nicht r√ľber, nicht hin und nicht her!
    Der Volkspolizist, der es gut mit uns meint,
    Der f√ľhrt mich hin√ľber, er ist unser ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Matthias Piro 
    Wer war
    Maja Catrin Fritsche?

    Maja Catrin Fritsche ist eine deutsche Schlagersängerin. Mit 22 Jahren ging sie zusammen mit Frank Schöbel erfolgreich auf große Tour durch die DDR. Das Lied "Doch da sprach das Mädchen" war 1982 ihr Durchbruch.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Sonneberg

    in Sonneberg gab es 41 VEB Betriebe. Viele der Beschšftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

    ... mehr