Themen | Wohnen & Haushalt

DDR-Haushaltstipps zur Fleckenentfernung mit Hausmitteln



Teil 6: Widerspenstige Flecken entfernen


Heut gibt es Fleckenentferner f√ľr jeden Fleck. Damals wu√üte man sich mit Hausmitteln zu helfen, was preiswerter und oft umweltschonender war. In dieser Reihe stelle ich Ihnen bew√§hrte Tips und Ratschl√§ge zum Entfernen verschiedenster Flecken vor.

Kalkflecke auf Badewannen und Sp√ľlbecken bestreichen Sie mit Buttermilch und lassen es einige Zeit einwirken. Das wiederholen sie solange, bis sich die Flecke mit einem St√ľck Holz leicht entfernen lassen.

Kalkflecke auf Fu√üb√∂den reiben Sie zuerst mit einem Lappen trocken ab. Danach reiben Sie eine Mischung aus 2 Teilen Wasser und 1 Teil Essig dar√ľber. Nach einer kleinen Weile wegwischen.

Kalkflecke auf Glasscheiben entfernen Sie mit Essig. Danach mit klarem Wasser abwaschen.

Kalkflecke in Textilien betr√§ufeln Sie mit Essig und wachen es nach einer Einwirkzeit mit Seifenwasser aus. Vergessen Sie das nachsp√ľlen der W√§sche nicht.

Kaugummi l√§√üt sich einfacher entfernen als gedacht. Legen Sie einen Eisw√ľrfel auf die betreffende Stoffstelle. Der Kaugummi wird br√∂cklig und sie k√∂nnen ihn nun ganz einfach abkratzen, ausb√ľrsten. Alternativ mit Benzin auswaschen und danach alles ordentlich sp√ľlen.

Kopierstift- und Kugelschreiberflecke entfernen Sie durch ausreiben mit Essig oder reinem Alkohol. Bei empfindlichen Textilien k√∂nnen Sie eine 1:1 Mischung aus Essig und reinem Alkohol ansetzen, die sie etwas erw√§rmen. Ach hier nicht das anschlie√üende Sp√ľlen vergessen.

Lackflecke können Sie mit Terpentinöl, Terpentinöl-Ersatz oder Benzin ausreiben.

Latexfarbflecke m√ľssen sie sofort mit viel lauwarmen Wasser auswaschen. Getrocknete Latexfarbe bekommen Sie nicht wieder heraus.

Leimflecke auf Textilien sollten Sie in Sodawasser einweichen und mit lauwarmem Wasser unter Zugabe von reinem Alkohol ausgewaschen.

Lik√∂rflecke auf Samt: tr√§nken Sie einen gleichfarbigen Stoff mit reinem Alkohol und reiben damit den Lik√∂rfleck weg. Wenn alles wieder trocken ist, b√ľrsten Sie den Samt gegen den Strich.

Lik√∂rflecke auf Seide r√ľcken Sie mit Benzin beileibe. Ausreiben und anschlie√üend mit lauwarmen Wasser sp√ľlen.

Likörflecke auf anderen waschbaren Textilien waschen Sie zuerst mit klarem heißen Wasser aus und danach mit Seifenwasser.

Farbige Lik√∂rflecken entfernen Sie mit Salmiakgeist. Einfach ausreiben und mit lauwarmem Wasser nachwaschen. Widerspenstige Flecke zuerst mit Benzin und danach mit Salmiakgeist ausreiben. Ohne nat√ľrlich das sp√ľlen zu vergessen.

Lippenstiftflecke auf Textilien werden durch betupfen mit reinem Alkohol oder Benzin entfernt.


Autor: nokiland


Facebook
Schlagwörter: Haushalt Reinigung Tipps


Teil 1: DDR-Haushaltstipps zur Fleckenentfernung mit Hausmitteln
Teil 2: Blutflecke mit Hausmitteln entfernen
Teil 3: Spezielle Flecken entfernen mit einfachsten Mitteln
Teil 4: So bekommen Sie Ihr Fett weg mit einfachsten Mitten
Teil 5: Und der Fleck ist weg - mit einfachsten Mitteln
Teil 6: Widerspenstige Flecken entfernen