Sachsen-Anhalt

Wappen Deutschlandkarte
Wappen von Sachsen-Anhalt Lage von Sachsen-Anhalt in Deutschland
Basisdaten
Landeshauptstadt Magdeburg
Landkreise 11
Kreisfreie Stńdte 3
Flńche 20.446,31 km²
Einwohner 2.360.000
Bev÷lkerungsdichte 115,42 Einwohner pro km²
Adresse der Landesregierung Hegelstr. 42
39104 Magdeburg
Webseite http://www.sachsen-anhalt.de

Sachsen-Anhalt ist auf die Fl├Ąche bezogen das achtgr├Â├čte und an der Gr├Â├če der Bev├Âlkerung gemessen das zehnt­gr├Â├čte Bundesland der Bundesrepublik Deutschland.

Sachsen-Anhalt grenzt im Osten an das Bundesland Brandenburg, im S├╝d-Osten an Sachsen, im S├╝d-Westen an Th├╝ringen und im West an das Bundesland Niedersachsen.

Das Gebiet von Sachsen-Anhalt umfasst eine Gesamtfl├Ąche von 20.445 Quadratkilometern in dem rund 2,52 Millionen Einwohner leben. W├Ąhrend die n├Ârdlichen Landesteile nur d├╝nn besiedelt sind, liegt die Bev├Âlkerungsdichte in verschiedenen Landkreisen der Mitte und im S├╝den des Landes ├╝ber 150 Einwohner je Quadratkilometer. Der Landesdurchschnitt liegt bei etwa 123,5 Einwohnern je Quadratkilometer. Landeshauptstadt ist die traditionsreiche Stadt Magdeburg.

Zwei Drittel der Bodenfl├Ąche Sachsen-Anhalts ist land­wirt­schaft­liche Nutzfl├Ąche. Besonders fruchtbar sind die B├Âden der Mag­de­burger B├Ârde. Die Bodenqualit├Ąt dieser Region ist eine der besten in ganz Deutschland. Generell ist das Landschaftsbild von Sach­sen-Anhalt sehr vielseitig. Von der Altmark im Norden erstreckt sich das Land ├╝ber die Magdeburger B├Ârde und das mit T├Ąlern durchzogenen Harzer Mittelgebirge bis hin zum Th├╝ringer Vorland. H├Âchste Bodenerhebung ist der Brocken im Harz mit 1141 Metern. Der "Nationalpark Hochharz" rund um den Brockengipfel, das Saale-Unstrut-Tal und das Biosph├Ąrenreservat "Mittlere Elbe" sind gro├čr├Ąumige Naturschutzgebiete, in denen eine vielseitige Flora und Fauna ihr Zuhause gefunden haben.

Die Region um Halle (Saale) bildet zusammen mit dem in Sachsen liegenden Leipzig eine wirtschaftliche Schwer­punktregion. Traditionell befindet sich in der Gegend ein Schwerpunkt von Chemie- und Erd├Âlindustrie (ÔÇ×Chemie­dreieckÔÇť, Leuna). Ein weiterer wirtschaftlicher Schwerpunkt ist die g├╝nstig zwischen Hannover und Berlin ge­le­gene Landeshauptstadt Magdeburg. Mit der Ansiedlung nationaler und internationaler Unternehmen sowie mit der Modernisierung ans├Ąssiger Unternehmen sind neue Forschungs- und Fertigungskapazit├Ąten ins Land gekommen die neben den traditionellen Branchen auch den Dienstleistungssektor und neue Industrien wie Biotechnologie, Informationstechnologie und Kommunikationstechnologien etabliert.

Seit der Kreisreform vom 1. Juli 2007 unterteilt sich das Bundesland Sachsen-Anhalt in 11 Landkreise und 3 kreisfreie St├Ądte:

Landkreise



Kreisefreie Stńdte


Das Bundesland Sachsen-Anhalt gliedert sich in insgesamt 362 Gemeinden, darunter 106 St├Ądte, von denen 3 St├Ądte kreisfrei sind. Zu den gr├Â├čten St├Ądten und Gemeinden z├Ąhlen:

Stadt/Gemeinde Landkreis Einwohner Fl├Ąche in km² Einwohner/km²
Halle (Saale) Kreisfreie Stadt 233.013 135,02 1.725,77
Magdeburg Kreisfreie Stadt 230.047 200,97 1.144,68
Dessau-Ro├člau Kreisfreie Stadt 88.693 244,64 362,54
Wittenberg Wittenberg 50.408 240,34 209,74
Bitterfeld-Wolfen Anhalt-Bitterfeld 46.971 87,31 537,98
Halberstadt Harz 43.224 142,98 302,31
Stendal Stendal 41.567 217,04 191,52
Bernburg (Saale) Salzlandkreis 36.105 113,45 318,25
Merseburg Saalekreis 36.075 54,84 657,82
Wernigerode Harz 35.041 170,06 206,05
Naumburg (Saale) Burgenlandkreis 34.897 129,89 268,67
Sch├Ânebeck (Elbe) Salzlandkreis 34.723 85,81 404,65
Wei├čenfels Burgenlandkreis 33.436 51,62 647,73
Zeitz Burgenlandkreis 32.863 87,16 377,04
Sangerhausen Mansfeld-S├╝dharz 30.648 207,60 147,63

 Bilder aus Sachsen-Anhalt  Zur ▄bersicht 



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Zimmernsupra

Zimmernsupra ist eine kreisangeh├Ârige Gemeinde im Landkreis Gotha des Bundeslandes Freistaat Th├╝ringen. Die Gemeinde Zimmernsupra liegt rund 11 km westlich der Landeshaupts ... »»»
Schwepnitz, Bretleben, Syrau, Rosenau (Brandenburg), Neukalen, Nei├če-Malxetal, Zella-Mehlis,

Name ...



Joachim Tomaschewsky, Achim Wolff, Ingeborg Ottmann, Claus Jurichs, Petra Barthel, Jutta Wachowiak, Hansj├╝rgen H├╝rrig, Hans Finohr, Juliane Kor├ęn, Wilhelm Koch-Hooge,

Geschichte ...



Honeckers Leben als Kind
Erich Honecker war f├╝r viele B├╝rger der DDR Vorbild ohne Makel. Er war nicht der Onkel von ÔÇ×NebenanÔÇť, er war die Partei, die SED, der Staat. Undenkbar, dass jemand wie er seiner Mutter Geld s ... »»»
Schwarzarbeit in der DDR, Honecker findet seine First Lady Margot, Erich Honeckers Geschwister, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 28.05.1990
Ab Januar 1991 verdoppelte Miete
Wenn es nach Bauminister Axel Viehweger geht, werden bereits ab 1. Januar 1991 die Mieten stufenweise erh├Âht. In der ersten Stufe soll sich, so Axel Viehweger, die Kaltmiete bereits verdoppeln. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Neues Feindbild in der BRD - DDR Fl├╝chtlinge
Nicht jeder BRD B├╝rger freute sich ├╝ber die Wende. Der "Spiegel" attestiert Westdeutschlands Linken eine feindselige Einstellung gegen├╝ber ihren Landsm├Ąnnern aus der DDR. Diese ├ťbersiedler w├╝rden wegen einem Beutel Bananen ihren sozialistischen Staat verlassen und im neuen Land L├Âhne dr├╝cken. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog f├╝r Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR B├╝rger konnten ├╝ber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zug├Ąnglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Wer will flei├čige Handwerker sehn


Wer will flei├čige Handwerker sehn

Wer will flei├čige Handwerker sehn
der muss zu uns Kindern gehn
Stein auf Stein, Stein auf Stein
das H├Ąuschen wird bald fertig sein

Wer will fleissige Handwerker seh
n ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 AbkŘrzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Stńdte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Pers÷nlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

FŘhrerschein & Personalausweis ausfŘllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Pers÷nlichkeiten aus der DDR


Foto:unbekannt 
Wer war
Harry Tisch?

Harry Tisch war Mitglied des Politb├╝ros des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Freien Deutschen Gewerkschaftsbunds in der DDR.

... mehr

Stńdte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Nordhausen

in Nordhausen gab es 53 VEB Betriebe. Einer der gr÷▀ten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr