Filme in der DDR


Viechereien
Viechereien ist eine Komödie, die 1976 im DEFA-Studio für Spielfilme im Auftrag des DDR-Fernsehens entstand. Sie wurde am 30. Mai 1977 erstmals ausgestrahlt. Der Film war so erfolgreich, dass 197 ... mehr
Immer am Weg dein Gesicht
Immer am Weg dein Gesicht ist ein deutscher Antikriegsfilm von Achim HĂĽbner aus dem Jahr 1960, der von der DEFA fĂĽr das Fernsehen der DDR produziert wurde. mehr
Liebling der Götter
Liebling der Götter ist ein deutsches Filmdrama von Gottfried Reinhardt aus dem Jahr 1960. Es beruht lose auf der Biografie der Schauspielerin Renate Müller. mehr
Der Schleier fiel…
Der Schleier fiel… ist ein deutsches Filmdrama von 1960 unter der Regie von Paul May. Die Hauptrollen eines jungen Paares, das in Gewissensnot gerät, sind besetzt mit Vera Tschechowa und Hartmut ... mehr
Der Staatsanwalt hat das Wort: Vaterschaft anerkannt
Vaterschaft anerkannt ist ein deutscher Fernsehfilm von Ursula Reinhold aus dem Jahr 1972. Das kriminologische Fernsehspiel erschien als 25. Folge der Filmreihe Der Staatsanwalt hat das Wort. mehr
Wenn am Sonntagabend die Dorfmusik spielt
Wenn am Sonntagabend die Dorfmusik spielt ist ein deutscher Heimatfilm von Rudolf SchĂĽndler aus dem Jahr 1953. mehr
Geschichten jener Nacht
Geschichten jener Nacht ist ein vierteiliger Episodenfilm der DEFA von 1967, der anlässlich des VII. Parteitags als Selbstverpflichtung des Spielfilmstudios produziert wurde. Die dritte und vierte ... mehr
Unsere Geister sollen leben!
Unsere Geister sollen leben! oder Es leben die Geister ist ein Kinderfilm und Musical aus der ?SSR. Er hatte zu Allerheiligen 1977 seine Premiere im tschechoslowakischen Fernsehen. Die verkĂĽrzte d ... mehr
Die Weihnachtsgans Auguste
Die Weihnachtsgans Auguste ist ein für das Fernsehen der DDR produzierter Kinderfilm aus dem Jahr 1988 und beruht auf dem gleichnamigen Märchen von Friedrich Wolf. Neben dieser Verfilmung wurde D ... mehr
Dem Täter auf der Spur
Dem Täter auf der Spur war eine deutsche Krimiserie von Studio Hamburg im Auftrag des NDR aus den Jahren 1967 bis 1973. Die Folgen 1 bis 6 sind schwarzweiß, die weiteren zwölf in Farbe. Regisseu ... mehr
Der Kinnhaken
Der Kinnhaken ist ein deutscher Spielfilm der DEFA von Heinz Thiel aus dem Jahr 1962. mehr
Vor dem Sturm
Vor dem Sturm ist ein Fernseh-Sechsteiler aus dem Jahre 1984, der in einer Gemeinschaftsproduktion von ARD und Ă–sterreichischem Rundfunk entstand. Er basiert auf Theodor Fontanes gleichnamigem Rom ... mehr
Käthe Kollwitz – Bilder eines Lebens
Käthe Kollwitz – Bilder eines Lebens ist ein Film der DEFA von Ralf Kirsten aus dem Jahr 1987. mehr
Polizeiruf 110: Der Schweigsame
Der Schweigsame ist ein deutscher Kriminalfilm von Peter Vogel aus dem Jahr 1981. Der Fernsehfilm erschien als 74. Folge der Filmreihe Polizeiruf 110. mehr
Dynamit in grĂĽner Seide
Dynamit in grĂĽner Seide ist ein deutsch-italienischer Kriminalfilm, der im Herbst 1967 unter der Regie von Harald Reinl in West-Berlin, in Jugoslawien sowie in den Vereinigten Staaten gedreht wurd ... mehr
Heute kĂĽndigt mir mein Mann
Heute kündigt mir mein Mann ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 1962. Die Vorlage für den Film war die Komödie The Breadwinner von William Somerset Maugham. Der Schwarzweißfilm entstand in Deuts ... mehr
Blonde Köder für den Mörder
Blonde Köder für den Mörder ist ein in deutsch-italienischer Koproduktion entstandener Kriminalfilm, den Harald Philipp 1969 basierend auf einem Illustriertenroman von Max Pierre Schaeffer insze ... mehr
Max auf Reisen
Max auf Reisen ist der dritte Schwank der Maxe-Baumann-Reihe aus dem Jahr 1978. Er wurde am 31. Dezember 1978 zum ersten Mal im Deutschen Fernsehfunk ausgestrahlt. mehr
Polizeiruf 110: Der Fall Lisa Murnau
Der Fall Lisa Murnau ist ein deutscher Kriminalfilm von Helmut Krätzig aus dem Jahr 1971. Der Fernsehfilm erschien als erste Folge der Filmreihe Polizeiruf 110. mehr

Weitere Filme





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Gehren, Pfaffroda, Westerhausen, ZschadraĂź, Goseck, Ottstedt am Berge, Vacha, Ponitz,

Name ...



Kurd Pieritz, Erna Sellmer, Jaecki Schwarz, Martin Flörchinger, Marianne Christina Schilling, Wulf Rittscher, Michael Gwisdek, Berthold Schulze, Dietmar Richter-Reinick, Jenny Gröllmann,

Geschichte ...



Schwarzarbeit in der DDR, Erich Honeckers Geschwister, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Honecker findet seine First Lady Margot, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 23.02.1990
Subventionsabbau nur nach Dialog mit der Bevölkerung
Berlin (ND). Die PDS hat bereits in ihrem Wahlprogramm gefordert, daĂź beim Subventionsabbau ein personengebundener Ausgleich, insbesondere fĂĽr kinderreiche Familien, Alleinerziehende, Veteranen, Rentner und Senioren sowie fĂĽr Behinderte gewährleistet sein muĂź. Das gilt insbesondere auch fĂĽr den vom Runden Tisch verhandelten Subventionsabbau bei Lebensmitteln. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Die unheimlichen Deutschen - Angst vor der Einheit
Italiens Premier Giulio Andreotti sagt: "Es gibt zwei deutsche Staaten, und zwei sollen es bleiben.". Die italienische Zeitung La Stampa schreibt: "Ein Gespenst geht um in Europa". Die Welt hat Angst vor einer Wiedervereinigung der getrennten BrĂĽder. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Wenn Mutti FrĂĽh Zur Arbeit Geht


Wenn Mutti FrĂĽh Zur Arbeit Geht

Wenn Mutti frĂĽh zur Arbeit geht,
Dann bleibe ich zu Haus.
Ich binde eine SchĂĽrze um
Und feg die Stube aus.

Das Essen kochen kann ich nicht,
DafĂĽr bin ich zu klein. ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:unbekannt 
Wer war
Harry Tisch?

Harry Tisch war Mitglied des PolitbĂĽros des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Freien Deutschen Gewerkschaftsbunds in der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Halberstadt

in Halberstadt gab es 41 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

... mehr