Das ewige Spiel (1951)


Das ewige Spiel ist ein Spielfilm von František ?áp aus dem Jahr 1951.


Weitere Filme


Tatort: Der Pott | Am grünen Strand der Spree | Bei der blonden Kathrein | Der Stechlin | Die Prinzessin auf der Erbse | Sherlock Holmes und das Halsband des Todes | Die gläserne Fackel | Polizeiruf 110: Ein großes Talent | Aus dem Leben eines Taugenichts | Der Staatsanwalt hat das Wort: Die Kraftprobe | Heimliches Rendezvous | Der lange Ritt zur Schule | Polizeiruf 110: Die letzte Fahrt | Unsere Geister sollen leben! | Tatort: Tod im U-Bahnschacht | Der Schleier fiel… | Johann Sebastian Bach | Beethoven – Tage aus einem Leben | Die wilden Fünfziger | Die Verlobte | Warteliste zur Hölle | Quax in Afrika | Die Hölle von Manitoba | Dem Täter auf der Spur | Die endlose Nacht | Der Mörderclub von Brooklyn | Polizeiruf 110: Das letzte Wochenende | Polizeiruf 110: Es ist nicht immer Sonnenschein | Das blaue Licht | Jedermann | Des Teufels General | Liebesfallen | Der Staatsanwalt hat das Wort: Störende Geräusche | Ludwig II. | Marie Grubbe | Revue um Mitternacht | Spreepiraten | Rote Rosen, rote Lippen, roter Wein | Egon Schlegel | Ende der Unschuld | Vergeßt Mozart | Der Staatsanwalt hat das Wort: Seriöser Erfinder sucht Teilhaber | Der Tag vor der Hochzeit | Sieben Sommersprossen | Das Stacheltier – Der weiche Artur | Der Fall Jakubowski – Rekonstruktion eines Justizirrtums | Wir Wunderkinder | Feuer für den großen Drachen | Caspar David Friedrich – Grenzen der Zeit | Beschlossen und verkündet | Wolz – Leben und Verklärung eines deutschen Anarchisten | Neues vom Hexer | Polizeiruf 110: Fehlrechnung | Pippi Langstrumpf | Liebe mit 16 | Verrat auf Befehl | Polizeiruf 110: Die Entdeckung | Des Lebens Überfluß | Polizeiruf 110: Zwischen den Gleisen | Tatort: Schuldlos schuldig | Ohne Paß in fremden Betten | Tevje und seine sieben Töchter | Der Staatsanwalt hat das Wort: Unverhofftes Wiedersehen | Eine Pyramide für mich | Beschreibung eines Sommers | Als Unku Edes Freundin war | Polizeiruf 110: Reklamierte Rosen | Die Wahrheit über Rosemarie | Heintje – Ein Herz geht auf Reisen | Der Staatsanwalt hat das Wort: Ein gefährlicher Fund | Polizeiruf 110: Im Kreis | Endstation Liebe | Blut an den Lippen | Graf Porno und seine Mädchen | Heimat – Deine Lieder | Kommissar Freytag | Das ist Stern schnuppe | Das ewige Spiel | Der Sturz | Polizeiruf 110: Das Haus an der Bahn | Polizeirevier Davidswache | Polizeiruf 110: Barry schwieg | Jorinde und Joringel | Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück | Für die Liebe noch zu mager? | Spur der Steine | Soldatensender Calais | Razzia | Unterwegs zu Lenin | Eine Frau von heute | Das schwarze Bataillon | Aktien und Lorbeer | Der Staatsanwalt hat das Wort: Der Kurschatten | Der Staatsanwalt hat das Wort: Der Brief aus Slubice | Der Czardas-König | Okay S.I.R. | Mittsommernacht | Der Teufel spielte Balalaika | Karlemanns Brücke | Morgen in Alabama | Lebende Ware | Der Lotterieschwede | Polizeiruf 110: Inklusive Risiko | Wozzeck | Pippi geht von Bord | Morgengrauen | Eiszeit | Jan auf der Zille | Polizeiinspektion 1 | Einer von uns | Rosen für den Staatsanwalt | Die Gentlemen bitten zur Kasse | Polizeiruf 110: Schnelles Geld | Zement | Polizeiruf 110: Das Inserat | Ehemänner-Report | Aus unserer Zeit | Familie Neumann | Rotkäppchen | Die Fahne von Kriwoj Rog | Der Fall Hau | Alle Menschen werden Brüder | Gräfin Cosel | Lissy | Tanz am Sonnabend – Mord? | Verdammt zur Sünde | Familie Benthin | Die Ermittlung | Der Staatsanwalt hat das Wort: Eine Drachme aus Syrakus | Arzt ohne Gewissen | Das Haus in der Karpfengasse | Die Faust in der Tasche | Piccadilly null Uhr zwölf | Polizeiruf 110: Tod durch elektrischen Strom | Husaren in Berlin | Die arge Legende vom gerissenen Galgenstrick | Die süßesten Früchte | Alle meine Tiere | Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle | Und der Regen verwischt jede Spur | Gustav Adolfs Page | Wilde Wasser | Ich bin ein Junger Pionier | Ich mach dich glücklich | Schlösser und Katen | Polizeiruf 110: Vergeltung? | Der Richter von Zalamea | Der fröhliche Wanderer | Die Architekten | Der Staatsanwalt hat das Wort/Episodenliste |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Klocksin

Klocksin ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis MĂĽritz des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Klocksin liegt rund 74 km östlich der Landeshauptstadt ... »»»
  • Damm (Eldetal)
  • Zschepplin
  • Mehmke
  • Golzow (Oderbruch)
  • Brunow
  • Lauscha
  • Balow
  • Menschen



    Katrin Martin

    Katrin Martin wirkte in ĂĽber 31 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Der Mann, der nach der Oma kam" stammt aus dem Jahr 1972. Die letzte Produktion, "In aller Freundschaft (TV-Se ... »»»
  • Walter Lendrich
  • Fritz Schaarschmidt
  • J. P. Dornseif
  • Gerhart Neuner
  • Barbara Adolph
  • Ilja Seifert
  • Bernd Dittert
  • Christian Hauck
  • Frank Forberger
  • Geschichten



    Böhlens Aufstieg als Standort der Braunkohleindustrie
    Das im Jahr 1303 erstmals urkundlich erwähnte Böhlen (Beln) und bis tief in das 19. Jahrhundert ländlich geprägte Böhlen, entwickelte sich erst mit dem Bau des Bahnhofes im Jahr 1842 zu einem ... »»»
  • DDR-Haushaltstipps zur Fleckenentfernung mit Hausmitteln
  • Radio "Adrett Transistor"
  • Bildungsreform - Schritt zur geistigen Erneuerung
  • Im Spiegel der Erinnerung


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 25.05.1990
    Konkurrenzvorteil nutzen
    Hamburg (ADN). Mit ihren relativ niedrigen Lohnkosten könnte die DDR Wirtschaft im KonsumgĂĽterbereich zum Gegenangriff Europas auf die fernöstlichen Wirtschaftsmächte genutzt wenden. Diese Auffassung vertritt der Unternehmensberater Nicholas G. Hayek in einem Gespräch mit der Hamburger „Zeit". »»
    Damals in der BRD 09.12.1989
    Und täglich grüßt ... DDR Bürger
    Arbeitsminister Norbert BlĂĽm kämpft mit einer GesetzeslĂĽcke. Ausreisewillige DDR BĂĽrger könnten aller 3 Monate Eingliederungshilfe beantragen und so den Staatshaushalt massiv stören. »»

    BĂśCHER / KATALOGE

    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975 Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf. Jahr 1974 | 227 Seiten
    »» mehr
    PERSĂ–NLICHKEITEN
    Wer war er?
    Armin Mueller-Stahl ist ein deutscher Schauspieler, Musiker, Maler und Schriftsteller. Als einzigem deutschen Filmschauspieler wurde ihm in beiden deutschen Staaten und in Hollywoods Filmindustrie große Anerkennung zuteil. Für seine Rolle in Shine – Der Weg ins Licht wurde er 1997 für den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert. ... mehr
    Foto:Mathias Schindler 
    STĂ„DTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Pasewalk ist eine Stadt im Landkreis Uecker-Randow des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Pasewalk liegt rund 171 km östlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 116 km nordnordöstlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Wacht auf, Verdammte dieser Erde,
    die stets man noch zum Hungern zwingt!
    Das Recht wie Glut im Kraterherde
    nun mit Macht zum Durchbruch dringt.
    Reinen Tisch ... »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
    Etwas KĂĽmmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

    Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgieĂźen und den Topf mit e ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Wolfgang Thieme 
    Kennen Sie noch
    Katarina Witt?

    Katarina Witt ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin und ehemalige Eiskunstläuferin, die im Einzellauf für die DDR und nach der deutschen Einheit für Deutschland startete. Sie ist die Olympiasiegerin von 1984 und 1988, die Weltmeisterin von 1984, 1985, 1987, 1988 und die Europameisterin von 1983 bis 1988.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Bad Langensalza

    in Bad Langensalza gab es 20 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr