Der Fall X 701 (1964)


Der Fall X 701 ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahre 1964 mit Mark Stevens und Marianne Koch in den Hauptrollen.


Weitere Filme


Hostess | Der Verlorene | Der R√∂hm-Putsch | Der Lampenschirm | Der m√ľde Theodor | Benno macht Geschichten | Gustav Adolfs Page | Ottokar der Weltverbesserer | Liebe, Tanz und 1000 Schlager | Peter schie√üt den Vogel ab | Arpad, der Zigeuner | Leichensache Zernik | Meines Vaters Pferde II. Teil Seine dritte Frau | Letztes aus der Da Da eR | Der Tiger von Eschnapur | Viel L√§rm um nichts | Rosamunde | Jorinde und Joringel | Frauenarzt Dr. Sibelius | Der Staatsanwalt hat das Wort: Vaterschaft anerkannt | Der Staatsanwalt hat das Wort: Geschiedene Leute | Die Toten bleiben jung | Die Rosen von Dublin | Die lustige Witwe | Polizeiruf 110: Verbrannte Spur | Caspar David Friedrich ‚Äď Grenzen der Zeit | Polizeiruf 110: Vermi√üt wird Peter Schnok | Grube Morgenrot | Zarte Haut in schwarzer Seide | Berlin um die Ecke | Polizeiruf 110: Vorurteil? | Die gro√üe Chance | Der Schimmelreiter | Das Kleid | Polizeiruf 110: Zwischen den Gleisen | Die Stunde der T√∂chter | Karriere | Schicksal aus zweiter Hand | Der Fall Maurizius | Das wirkliche Blau | Du bist die Welt f√ľr mich | Iphigenie auf Tauris | Die blaue Stunde | Die Jagd nach dem Stiefel | Polizeiruf 110: Das Haus an der Bahn | Die Rundk√∂pfe und die Spitzk√∂pfe | Bei Pichler stimmt die Kasse nicht | Ohne Mutter geht es nicht | Mazurka der Liebe | Musen | Schuleule Paula | Kommissar Brahm | Polizeiruf 110: Parkplatz der Liebe | Archiv des Todes | Das blaue Licht | Der Scout | Pole Poppensp√§ler | Viechereien | Wochentags immer | Der Diamantenprinz | Liebesfallen | Sch√ľsse unterm Galgen | Mein Schulfreund | Ludwig II. | Gesucht wird ‚Ķ | Wolf unter W√∂lfen | Die G√§nsemagd | Heroin | Polizeiruf 110: Im Sog | Der Hexer | Tatort: Schuldlos schuldig | Die seltsame Geschichte des Brandner Kaspar | Die Unverbesserlichen | Drei Tage Angst | Die Br√ľder Lautensack | Der neue Schulm√§dchen-Report. 2. Teil: Was Eltern den Schlaf raubt | Polizeiruf 110: Der Spezialist | Die dicke Tilla | Mein Vater, der Schauspieler | Ein Mann will nach oben | Recht oder Unrecht | Die schwarze Galeere | Unser Mann im Dschungel | Kinder, M√ľtter und ein General | Kriegsgericht | Papas neue Freundin | Der Kommissar | Rotfuchs | Der Sturz | Sie verkaufen den Tod | Vernehmung der Zeugen | Geschichten √ľbern Gartenzaun | Gesprengte Ketten | Die Sehnsucht der Veronika Voss | Stresemann | Drei reizende Schwestern | Der Staatsanwalt hat das Wort: St√∂rende Ger√§usche | Tatort Berlin | Gritta vom Rattenschlo√ü | Das Schulgespenst | Schachnovelle | Geheimakten Solvay | Die Besucher | Die schwarzen Adler von Santa Fe | Der Teufel kam aus Akasava | Die Abenteuer des Till Ulenspiegel | Pension Clausewitz | Polizeiruf 110: Zwei Schwestern | Polizeiruf 110: Ein gro√ües Talent | Einer mu√ü die Leiche sein | Nackt unter W√∂lfen | Denk blo√ü nicht, ich heule | Vatertag | Tatort: Finderlohn | Molle mit Korn | Du und ich und Klein-Paris | Winterspelt 1944 | 1-2-3 Corona | Gestatten, mein Name ist Cox | Liebe kann wie Gift sein | Alt Heidelberg | Liane, das M√§dchen aus dem Urwald | Der Teufel vom M√ľhlenberg | Ich liebe dich ‚Äď April! April! | L√∂wengrube | Unter Geiern | Kleines Zelt und gro√üe Liebe | Polizeiruf 110: Schuldig | K√§the Kollwitz ‚Äď Bilder eines Lebens | Das Kriminalmuseum | Kai aus der Kiste | Betrogen bis zum j√ľngsten Tag | In jenen Tagen | Die Sch√∂nste | Rauschende Melodien | Das Herz von St. Pauli | Pianke | Die Zeit der Schuldlosen | Polizeiruf 110: Der Tote im Flie√ü | Der Untertan | Trini | Die zertanzten Schuhe | Geheime Wege | Rote Bergsteiger | Gr√ľne Hochzeit | Abschied von den Wolken | Schwarz und wei√ü wie Tage und N√§chte | Und sowas nennt sich Leben | Marinemeuterei 1917 | Die G√§nse von B√ľtzow |