Drei Tage Angst (1952)


Drei Tage Angst ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 1952 in SchwarzweiĂź von Erich Waschneck. Die Hauptrollen sind mit Rudolf Platte in einer Doppelrolle, Camilla Spira und Ethel Reschke besetzt. Das Drehbuch stammt von Wolf Neumeister. In der Bundesrepublik Deutschland kam der Streifen zum ersten Mal am 9. Mai 1952 ins Kino.


Weitere Filme


Polizeiruf 110: Die Entdeckung | Motiv Liebe | Gesucht wird … | Anton der Zauberer | Unterwegs zu Lenin | Polizeiruf 110: Lohnraub | Britta | Landarzt Dr. Brock | Severino | Die Spur führt in den 7. Himmel | Bei der blonden Kathrein | Zinngeschrei | Trini | Clavigo | Mit 17 weint man nicht | Heintje – Ein Herz geht auf Reisen | Du bist wunderbar | Hotel der toten Gäste | Ein Mann will nach oben | Pugowitza | Brüll den Teufel an | Aus dem Leben eines Taugenichts | Alfons Zitterbacke | Freddy, die Gitarre und das Meer | Die Lüge | Mensch Hermann | Polizeiruf 110: In der selben Nacht | Riviera-Story | Ich bin ein Junger Pionier | Polizeiruf 110: Gestohlenes Glück | Polizeiruf 110: Laß mich nicht im Stich | Verdammt zur Sünde | Geheimnisse in goldenen Nylons | Das Lied vom Trompeter | Abschied | Du mein stilles Tal | Rheinsberg | Hart am Wind | Martin Luther | Präriejäger in Mexiko | Unser Wunderland bei Nacht | Stunde des Skorpions | Stielke, Heinz, fünfzehn… | Semesterferien | Das Schulgespenst | Die Engel von St. Pauli | Unterwegs nach Atlantis | Spur des Falken | Polizeiruf 110: Tödliche Illusion | Mond über Parador | Ludwig II. | Dreizehn unter einem Hut | Das ewige Spiel | Das Kriminalmuseum | Sheriff Teddy | Grabenplatz 17 | Polizeiruf 110: Konzert für einen Außenseiter | Barfuß ins Bett | Gestatten, mein Name ist Cox | Paarungen | Dantons Tod | Verzeihung, sehen Sie Fußball? | Frau Venus und ihr Teufel | Tibul besiegt die Dickwänste | Tatort: Der Boss | Polizeiruf 110: Kein Paradies für Elstern | He, Du! | Heimat – Deine Lieder | Der Gorilla | Sherlock Holmes und Dr. Watson | Marie Grubbe | Polizeiruf 110: Nachttresor | Silvesterpunsch | Polizeiruf 110: Das vergessene Labor | Polizeiruf 110: Der Mann | Schwein gehabt | Tatort: Pleitegeier | Hälfte des Lebens | Tatort: Fluppys Masche | Der Schatz vom Toplitzsee | Die Suche nach dem wunderbunten Vögelchen | Die Buntkarierten | Polizeirevier Davidswache | Willy, der Privatdetektiv | Die Weihnachtsgans Auguste | Wenn du groß bist, lieber Adam | Finden Sie, daß Constanze sich richtig verhält? | Die Hexen von Salem | Motivsuche | Liane, das Mädchen aus dem Urwald | Philipp, der Kleine | Herzkönig | Stadt ohne Mitleid | Ich liebe Victor | Isabel auf der Treppe | Polizeiruf 110 | Der Hexer | Der Staatsanwalt hat das Wort: Geschiedene Leute | Der Staatsanwalt hat das Wort: Handelsrisiko | Ein Kapitel für sich | Der Staatsanwalt hat das Wort: Am Mozartplatz | Heidi | Ein altes Modell | Das Gasthaus an der Themse | Liebe ohne Illusion | Zwischenfall in Benderath | Polizeiruf 110: Katharina | Die Gruft mit dem Rätselschloss | Sieben Sommersprossen | Hedda Gabler | Blut an den Lippen | Das Messer | Liebling der Götter | Old Shatterhand | Der Staatsanwalt hat das Wort: Meine Schwester | Der Kinnhaken | Und wenn der ganze Schnee verbrennt | Heintje – Einmal wird die Sonne wieder scheinen | Was das Herz befiehlt | Die Gewehre der Frau Carrar | Polizeiruf 110: Siegquote 180 | Der Hasenhüter | Das verurteilte Dorf | Nelken in Aspik | Ein irrer Duft von frischem Heu | Hanna Amon | Vater sein dagegen sehr | Die schwarze Galeere | Blauvogel | Ina, Peter und die Rasselbande | Zwischenlandung in Paris | Ich – Axel Cäsar Springer | Wir Kellerkinder | Tatort: Rattennest | Im Staub der Sterne | Polizeiruf 110: Glassplitter | Ich schlafe mit meinem Mörder | Herzblatt oder Wie sag ich’s meiner Tochter? | Fahrschule | Mein lieber Mann und ich | Zwei Herzen im Mai | Hochzeit auf Immenhof | Blutiger Freitag | Kaskade rückwärts | Des Henkers Bruder | Verrat auf Befehl | Für Mord kein Beweis | Ich kann nicht länger schweigen | Ottokar der Weltverbesserer | Das Herz von St. Pauli |