Ina, Peter und die Rasselbande (1955)


Ina, Peter und die Rasselbande ist ein deutscher Spielfilm von Fritz Genschow aus dem Jahr 1955.


Weitere Filme


Seine Hoheit ‚Äď Genosse Prinz | Auf Wiedersehn am Bodensee | Die Fr√ľhreifen | Michel aus L√∂nneberga | Madame und ihre Nichte | Der Staatsanwalt hat das Wort: St√∂rende Ger√§usche | Jakob der L√ľgner | Ein Toter sucht seinen M√∂rder | Schlag auf Schlag | Momo | Die gro√üe Chance | Leichensache Zernik | Der tapfere Schulschw√§nzer | Jan auf der Zille | Percy Stuart | Hostess | Polizeiruf 110: Schwarze Ladung | Verflixtes Mi√ügeschick! | Ernst Th√§lmann ‚Äď F√ľhrer seiner Klasse | Soldatensender Calais | Der rasende Roland | Alfons Zitterbacke | Himmel ohne Sterne | Stunde des Skorpions | Kalter Engel | Egon Schlegel | Drei Birken auf der Heide | Schmetterlinge weinen nicht | Alt Heidelberg | Der Staatsanwalt hat das Wort: Das Gartenfest | Tr√ľbe Wasser | Geheimarchiv an der Elbe | Schlo√ü Gripsholm | Molle mit Korn | Treffpunkt Flughafen | Das Geheimnis der wei√üen Nonne | Der erste Ku√ü | Gr√ľne Hochzeit | Sonderdezernat K1 | Die Spider Murphy Gang | Bumerang | Polizeiruf 110: Das Inserat | Fariaho | Emilia Galotti | Zwischenlandung in Paris | Der Transport | Barbara | Rosamunde | Der Staatsanwalt hat das Wort | Der Dicke und ich | Der Drache Daniel | Polizeiruf 110: Im Sog | Winnetou 3. Teil | Tatort: Finderlohn | Die G√§nsemagd | Berlin um die Ecke | F√ľnf unter Verdacht | Die lustigen Weiber von Windsor | Jede Nacht in einem anderen Bett | Tagebuch f√ľr einen M√∂rder | Der neue Schulm√§dchen-Report. 2. Teil: Was Eltern den Schlaf raubt | Das unsichtbare Visier | Der Fall Rabanser | Roman einer Siebzehnj√§hrigen | Gewagtes Spiel | Der Staatsanwalt hat das Wort: Alleingang | Polizeiruf 110: Das Duell | T√ľrme des Schweigens | P.S. | Dorothea Angermann | M√§nner ohne Bart | Der Hund von Blackwood Castle | Ludwig II. | Gruppenbild mit Dame | Lausbubengeschichten | Das verlorene Gesicht | Der Rat der G√∂tter | Der Eisenhans | Am Tag, als der Regen kam | Olle Henry | Die Gejagten der Sierra Nevada | Sie verkaufen den Tod | Hut ab, wenn du k√ľsst! | Kaskade r√ľckw√§rts | Die 1000 Augen des Dr. Mabuse | Der Czardas-K√∂nig | Der Staatsanwalt hat das Wort: Eine Nummer zu gro√ü | Zwei unter Millionen | Minna von Barnhelm oder Das Soldatengl√ľck | Immer wenn der Tag beginnt | Der blaue Boll | Polizeiruf 110: Eine nette Person | Tausend Takte √úbermut | Tatort: Wenn alle Br√ľnnlein flie√üen | Polizeiruf 110: Lohnraub | Der kleine und der gro√üe Klaus | Liebe kann wie Gift sein | Die Geschichte vom armen Hassan | Du bist wunderbar | Polizeiruf 110: Inklusive Risiko | Jedermann | Pension Sch√∂ller | Sie kannten sich alle | Dein unbekannter Bruder | Schwarz und wei√ü wie Tage und N√§chte | Nelken in Aspik | Unsere Tante ist das Letzte | ‚Ķ verdammt, ich bin erwachsen | Das alte F√∂rsterhaus | LH 615 ‚Äď Operation M√ľnchen | Tinko | Das Phantom von Soho | Eine Frau von heute | Ohne Mutter geht es nicht | Der Diamantenprinz | George | Liebling der G√∂tter | Die Schl√ľssel | Unterwegs zu Lenin | Das blaue Meer und Du | L√∂wengrube | Der geteilte Himmel | Das Fahrrad | Freddy und die Melodie der Nacht | Der Staatsanwalt hat das Wort: Hilfe f√ľr Maik | Das Testament des Dr. Mabuse | Melanios letzte Liebe | Zille und ick | Ein ungew√∂hnlicher Tag | Barfu√ü ins Bett | Anna Karenina | Der Staatsanwalt hat das Wort: Verurteilt auf Bew√§hrung | Blaulicht | Auf der Sonnenseite | Sieben Sommersprossen | Die F√∂rsterchristl | Sherlock Holmes und Dr. Watson | Spur in die Nacht | Der Staatsanwalt hat das Wort: Der Kurschatten | G√∂tz von Berlichingen mit der eisernen Hand | Im Sonderauftrag | Fahrschule | Der Prinz hinter den sieben Meeren | Br√ľll den Teufel an | Die letzte Chance | Die Weihnachtsgans Auguste | Winterspelt 1944 | Blutiger Freitag | Rheinsberg | Abschied von den Wolken |