Zeit zu leben und Zeit zu sterben (1958)


Zeit zu leben und Zeit zu sterben ist ein in den USA unter der Regie von Douglas Sirk produzierter Film aus dem Jahr 1958. Der hĂ€ufig genannte Titel Zeit zu leben Zeit zu sterben ist falsch. Der Filmtitel wurde nach dem fĂŒr den US-Markt leicht abgewandelten Romantitel gewĂ€hlt.


Weitere Filme


Diesmal muß es Kaviar sein | Das kalte Herz | Polizeiruf 110: Heiße MĂŒnzen | Verflixtes Mißgeschick! | Mir nach, Canaillen! | Der Staatsanwalt hat das Wort/Episodenliste | Die 1000 Augen des Dr. Mabuse | Die GĂ€nse von BĂŒtzow | Der Fall Gleiwitz | Das Sonntagskind | Ehesache Lorenz | Christina | Der Drache Daniel | Die Faust in der Tasche | Kommissar Freytag | Tatort: Schuldlos schuldig | Einer von uns | Die geschiedene Frau | Gesprengte Ketten | Viktor und Viktoria | Die Schönste | Sie nannten ihn Amigo | Die Flucht | Winnetou 3. Teil | Die letzte Chance | Sonne, Wein und harte NĂŒsse | Hochzeitsnacht im Regen | Das Geheimnis der Burg in den Karpaten | Epilog – Das Geheimnis der Orplid | Hans Röckle und der Teufel | Heiße Spuren | Kleines Zelt und große Liebe | | Berliner Weiße mit Schuß | Der BĂ€renhĂ€uter | Ein Herz kehrt heim | Die Banditen vom Rio Grande | Im Namen einer Mutter | Trotz alledem! | Jack und Jenny | Rauhreif | Und nĂ€chstes Jahr am Balaton | Familie Benthin | Severino | Gesellschaft fĂŒr Miss Wright | Das MĂ€dchen auf dem Brett | Polizeiruf 110: Bonnys Blues | Tatort: Trimmel hĂ€lt ein PlĂ€doyer | Husaren in Berlin | Der Erbarmungslose | Das Herz von St. Pauli | BĂ€renburger Schnurre | Kirmes | Das Licht der Schwarzen Kerze | Zwei schrĂ€ge Vögel | Der Staatsanwalt hat das Wort: Eine Nummer zu groß | Minna von Barnhelm oder Das SoldatenglĂŒck | Der Staatsanwalt hat das Wort: Das Gartenfest | Gruppenbild mit Dame | Gritta vom Rattenschloß | Blut an den Lippen | Ernst ThĂ€lmann – FĂŒhrer seiner Klasse | Hund ĂŒber Bord | George | Hotel der toten GĂ€ste | O Happy Day | Lampenfieber | Die Poggenpuhls | Haus des Lebens | Der fröhliche Wanderer | MĂ€dchen hinter Gittern | Tagebuch einer Verliebten | Vorspiel | Der Teufel kam aus Akasava | Der Staatsanwalt hat das Wort: Hilfe fĂŒr Maik | Polizeiruf 110: Der Mann | Der Staatsanwalt hat das Wort: 
 und wenn ich nein sage? | Geschichten jener Nacht | Herzkönig | Der Moorhund | Bobby Dodd greift ein | Trini | Das MĂ€dchen und der Staatsanwalt | Gestatten, mein Name ist Cox | FĂŒr die Liebe noch zu mager? | Königin Luise | Mit mir nicht, Madam! | Die Elixiere des Teufels | Die Deutschmeister | Unser kurzes Leben | Susanne und der Zauberring | Geheime Wege | Die Buntkarierten | Polizeiruf 110: Der Hinterhalt | Polizeiruf 110: Freunde | DEFA Disko 77 | Der Alte | Maibowle | Hatifa | In jenen Tagen | Der Augenzeuge | Der 20. Juli | Frau Holle | Taiga | Rittmeister Wronski | Der kleine Zauberer und die große FĂŒnf | Verzeihung, sehen Sie Fußball? | Zum Beispiel Josef | Rotfuchs | Das Fernsehgericht tagt | Eva und Adam | Die Zeit der Schuldlosen | Fuhrmann Henschel | Die Tintenfische aus dem zweiten Stock | ZĂŒnd an, es kommt die Feuerwehr | Warum die UFOs unseren Salat klauen | Mein Onkel Benjamin | Um eine NasenlĂ€nge | Ich zĂ€hle tĂ€glich meine Sorgen | Zwei unter Millionen | Riviera-Story | MĂŒnchhausen in Afrika | Tödlicher Irrtum | Drei WĂŒnsche | Ehe im Schatten | Reifender Sommer | Oh, diese Jugend | Vier Stunden von Elbe 1 | Polizeiruf 110: VerfĂŒhrung | Rote Bergsteiger | Barbara | Archiv des Todes | Schwarz und weiß wie Tage und NĂ€chte | Mörderspiel | Herz der Welt | Kann mir gar nicht passieren | Fabrik der Offiziere | Chemie und Liebe | Pianke | Eolomea | Es ist soweit | Hexen | Freddy und das Lied der SĂŒdsee | Vergeßt Mozart | Max und Moritz | Polizeiruf 110: Ihr faßt mich nie! | Sabine Wulff | Das Leben beginnt um acht | Borsalino & Co. | Polizeifunk ruft |