Bilder


DDR, neue Bundesländer: Alltag Schule & Ausbildung (39)


vorherige Seite
Seite 1 von 1
nächste Seite

Wei├čensee Schulanfang 1974
1974 Wei├čensee Schulanfang 1974
Sch├╝ler feiern den 1. Mai
1979 Sch├╝ler feiern den 1. Mai
Das Wochenprogramm des ersten und zweiten DDR Fernsehen
1981 Das Wochenprogramm des ersten und zweiten DDR Fernsehen
Das Wochenprogramm des ersten und zweiten DDR Fernsehen
Pr├Ązisionsschraubstock als Gesellenst├╝ck
0000 Pr├Ązisionsschraubstock als Gesellenst├╝ck
Pr├Ązisionsschraubstock als Gesellenst├╝ck
Ausbildungspl├Ątze f├╝r Tischler
0000 Ausbildungspl├Ątze f├╝r Tischler
Ausbildungspl├Ątze f├╝r Tischler
In der Lehre
0000 In der Lehre
Plastik schwei├čen geh├Ârte zur Ausbildung eines Facharbeiters f├╝r Schwei├čtechnik
Ausbildungsangebote der deutschen Reichsbahn 1989
0000 Ausbildungsangebote der deutschen Reichsbahn 1989
zwei Arbeiterinnen beim Schwatzen
0000 zwei Arbeiterinnen beim Schwatzen
zwei Arbeiterinnen beim Schwatzen
FDJler beim plakatieren
0000 FDJler beim plakatieren
FDJler beim plakatieren
irgendwann nach der Schule
0000 irgendwann nach der Schule
Flower Power a la DDR - Das Gef├╝hl einer Generation kennt keine Grenzen
Erziehung in der Schule
0000 Erziehung in der Schule
Ehre deine Eltern
Arbeitswelt
0000 Arbeitswelt
Facharbeiter f├╝r Schwei├čtechnik
Jugendliche Erntehelfer in der LPG
0000 Jugendliche Erntehelfer in der LPG
Jugendliche Erntehelfer in der LPG
Unterricht in der DDR
0000 Unterricht in der DDR
Schulfach produktive Arbeit (PA)
Gesellschaftliche Aktivit├Ąten
0000 Gesellschaftliche Aktivit├Ąten
Kundgebung der Pioniere
Armee
0000 Armee
Soldaten im Baueinsatz
Medizin Studenten
0000 Medizin Studenten
Medizin Studenten
Die GST marschiert auf
0000 Die GST marschiert auf
Die GST marschiert auf
Eine Werbeveranstaltung der NVA
0000 Eine Werbeveranstaltung der NVA
Schon damals interessierten sich Jungs eher f├╝r "Cowboy Spiele"
Demonstrationen damals
0000 Demonstrationen damals
Kundgebung - Lernziele in der Schule
Schule in der DDR
0000 Schule in der DDR
Kinder- und Jugendsportschule
0000 Kinder- und Jugendsportschule
Fernsehstunde zum entspannen
Fackelumzug
0000 Fackelumzug
Fackelumzug
Meister weisst Lehrling an
0000 Meister weisst Lehrling an
Meister weisst Lehrling an
drei Lehrlinge mit Meister
0000 drei Lehrlinge mit Meister
drei Lehrlinge mit Meister
Sch├╝ler bekunden ihr Lernziel
1987 Sch├╝ler bekunden ihr Lernziel
Keine Sitzenbleiber, bessere Noten!
Schachspielen nach der Schule
0000 Schachspielen nach der Schule
Schachspielen nach der Schule
Technisches Zeichnen in der Schule
0000 Technisches Zeichnen in der Schule
Technisches Zeichnen in der Schule
Schulanfang 1974 in Leipzig
0000 Schulanfang 1974 in Leipzig
Schulanfang 1974 in Leipzig
Schulanfang 1974 in Leipzig
0000 Schulanfang 1974 in Leipzig
Schulanfang 1974 in Leipzig
Wehrunterricht
0000 Wehrunterricht
Sch├╝ler der 9. Klasse in der Wehrausbildung
Ausbildung im Betrieb
0000 Ausbildung im Betrieb
Ausbildung im Betrieb
Ausbildung in der Theorie
0000 Ausbildung in der Theorie
Ausbildung in der Theorie
Autogrammstunde
0000 Autogrammstunde
Autogrammstunde
Brigade auf Ausflug
0000 Brigade auf Ausflug
Brigade auf Ausflug
Samstag Nacht
0000 Samstag Nacht
Disco
Jungpioniere diskutieren
0000 Jungpioniere diskutieren
Jungpioniere diskutieren
Klassenfahrt in der Jugendherberge
0000 Klassenfahrt in der Jugendherberge
Klassenfahrt in der Jugendherberge
Singen in der FDJ
0000 Singen in der FDJ
Singen in der FDJ

zurück 1 weiter
( Ergebnisse)


Wissenswertes und Interessantes

St├Ądte



Creuzburg

Creuzburg ist eine Stadt im Landkreis Wartburgkreis des Bundeslandes Freistaat Th├╝ringen. Die Stadt Creuzburg liegt rund 55 km westlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund ... »»»
  • K├Ânigsbr├╝ck
  • Silkerode
  • L├Âdla
  • Bermbach
  • Bad Schlema
  • Zinna
  • Dillst├Ądt
  • Menschen



    Willy Holzm├╝ller
    »»»
  • Werner Jarowinsky
  • Karl Kendzia
  • Roland Wieser
  • Charlotte K├╝ter
  • Regina Jeske
  • Johannes Matzen
  • Rico Krahnert
  • K├Ąte Haack
  • G├╝nter Blum (Diplomat)
  • Geschichten



    Weitere Proteste aus dem Strafvollzug Brandenburg
    Brandenburg (ADN). Unmittelbar nach Bekanntwerden der Amnestie kam es am Mittwochabend zu massiven Protesten der Strafgefangenen in der Vollzugseinrichtung Brandenburg, teilte der Pressesprecher de ... »»»
  • Ein Volk ohne Zukunft?
  • Madagaskar: DDR Entwicklungshilfe
  • Honeckers Leben als Kind
  • Lied von der unruhevollen Jugend


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 24.02.1990
    Ex-SED-Mitgliedern droht in Bayern Berufsverbot
    Bonn (ADN). Berufsverbot und ÔÇ×Radikalenerla├č" gelten in Bayern auch f├╝r ehemalige Mitglieder der SED. Aus diesem Grund m├╝├čten fr├╝here SED- Mitglieder bei einem Antrag auf ├ťbernahme in den ├Âffentlichen Dienst in Bayern ihre Mitgliedschaft angeben und sich auf ihre Verfassungstreue ├╝berpr├╝fen lassen. »»
    Damals in der BRD 18.12.1989
    Schwarzarbeit: DDR-├ťbersiedler und Pendler
    ├ťbersiedler und Pendler aus der DDR fluten den bundesdeutschen Arbeitsmarkt. Fragw├╝rdige Job Vermittler locken gefragte Hilfskr├Ąfte mit Schwarzarbeit. »»

    B├ťCHER / KATALOGE

    Mathematik Klasse 1


    Mathematik Klasse 1 Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik B├╝chern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR B├╝rger. Jahr 1987 | 103 Seiten
    »» mehr
    PERS├ľNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Harry Tisch war Mitglied des Politb├╝ros des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Freien Deutschen Gewerkschaftsbunds in der DDR. ... mehr
    Foto:unbekannt 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    L├Âbau ist eine Stadt im Landkreis G├Ârlitz des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt L├Âbau liegt rund 65 km ├Âstlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 180 km s├╝d├Âstlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Wer i├čt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
    Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

    Quatsch und platsch und quatsch -
    das ist doch der Pitti-Platsch ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Th├╝ringer Kartoffelkl├Â├če
    Die Kartoffeln werden gesch├Ąlt, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgie├čt und durch neues ersetzt. Hierauf l├Ąsst man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Filme in der DDR

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Matthias Lipka 
    Wer war
    Rainer Lisiewicz?

    Rainer Lisiewicz , auch genannt Lise, ist ein ehemaliger deutscher Fu├čballspieler und sp├Ąterer Fu├čballtrainer. F├╝r den 1. FC Lokomotive Leipzig spielte er in der DDR-Oberliga, der h├Âchsten Spielklasse des DDR-Fu├čball-Verbandes. 1976 wurde er mit dem 1. FC Lok DDR-Pokalsieger.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Stralsund

    in Stralsund gab es 45 VEB Betriebe. Einer der gr÷▀ten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr