Bilder


DDR, neue Bundesländer: Dokumente Geografische Karten (18)


vorherige Seite
Seite 1 von 1
nächste Seite

Das Plei├čenland im 1200 Jahrhundert
1200 Das Plei├čenland im 1200 Jahrhundert
Das Plei├čenland im 1200 Jahrhundert
Die neuen Bundesl├Ąnder
0000 Die neuen Bundesl├Ąnder
Die neuen Bundesl├Ąnder
Die neuen Bundesl├Ąnder
0000 Die neuen Bundesl├Ąnder
Die neuen Bundesl├Ąnder
Die Bezirke der ehemaligen DDR
0000 Die Bezirke der ehemaligen DDR
Die Bezirke der ehemaligen DDR
Bezirk Neubrandenburg
0000 Bezirk Neubrandenburg
Lage des Bezirk Neubrandenburg
Bezirk Potsdam
0000 Bezirk Potsdam
Lage des Bezirk Potsdam
Bezirk Rostock
0000 Bezirk Rostock
Lage des Bezirk Rostock
Bezirk Schwerin
0000 Bezirk Schwerin
Lage des Bezirk Schwerin
Bezirk Suhl
0000 Bezirk Suhl
Lage des Bezirk Suhl
Bezirk Gera
0000 Bezirk Gera
Lage des Bezirk Gera
Bezirk Halle-Saale
0000 Bezirk Halle-Saale
Lage des Bezirk Halle-Saale
Bezirk Karl-Marx-Stadt
0000 Bezirk Karl-Marx-Stadt
Lage des Bezirk Karl-Marx-Stadt
Bezirk Leipzig
0000 Bezirk Leipzig
Lage des Bezirk Leipzig
Bezirk Magdeburg
0000 Bezirk Magdeburg
Lage des Bezirk Magdeburg
Bezirk Cottbus
0000 Bezirk Cottbus
Lage des Bezirk Cottbus
Bezirk Dresden
0000 Bezirk Dresden
Lage des Bezirk Dresden
Bezirk Erfurt
0000 Bezirk Erfurt
Lage des Bezirk Erfurt
Bezirk Frankfurt-Oder
0000 Bezirk Frankfurt-Oder
Lage des Bezirk Frankfurt-Oder

zurück 1 weiter
( Ergebnisse)


Wissenswertes und Interessantes

St├Ądte



Cursdorf

Cursdorf ist eine kreisangeh├Ârige Gemeinde im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt des Bundeslandes Freistaat Th├╝ringen. Die Gemeinde Cursdorf liegt rund 46 km s├╝ds├╝d├Âstlich de ... »»»
  • Am Mellensee
  • Hohenfelde (Mecklenburg)
  • J├Âhstadt
  • Milower Land
  • M├Âllenbeck (Landkreis Ludwigslust)
  • Volkmannsdorf
  • Endsch├╝tz
  • Menschen



    Klaus Hugo
    »»»
  • Rolf Ripperger
  • Helmuth Hinzelmann
  • Paul Scholz (DDR)
  • Erwin Kaldarasch
  • J├Ârn Lenz
  • Hans Reincke
  • Thomas Rudolph (Fu├čballspieler)
  • Margarete M├╝ller
  • Ernst Wollweber
  • Geschichten



    Beschr├Ąnkungen in der DDR
    »»»
  • Unsere Heimat
  • Blutflecke mit Hausmitteln entfernen
  • Schwarzarbeit: DDR-├ťbersiedler und Pendler
  • Aus MfS-Zentrale kein Abh├Âren mehr m├Âglich!


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 15.02.1990
    DDR-Experten f├╝r soziale Garantien
    Berlin (ND). Die ├ťberleitung der administrativen Planwirtschaft in eine soziale Marktwirtschaft war Thema einer Konferenz am Mittwoch in Berlin. Im Pro und Kontra der Meinungen bestand ├ťbereinstimmung, da├č sich f├╝r beide deutsche Staaten Risiken ergeben. DDR-Experten bef├╝rworteten eine schnelle L├Âsung, die jedoch Zeit und Raum lassen mu├č, entstehenden sozialen Problemen zu begegnen. »»
    Damals in der BRD 18.12.1989
    Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
    In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber f├╝r wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

    B├ťCHER / KATALOGE

    Konsum M├Âbelkatalog 1962


    Konsum M├Âbelkatalog 1962 Unz├Ąhlige B├╝rger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige M├Âglichkeit gr├Â├čere M├Âbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren K├╝che auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" l├Ąsst? Jahr 1962 | 20 Seiten
    »» mehr
    PERS├ľNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Hans-Joachim Preil war ein deutscher Theaterautor, Komiker und Regisseur. ... mehr
    Foto: 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Ueckerm├╝nde ist eine Stadt im Landkreis Uecker-Randow des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Ueckerm├╝nde liegt rund 172 km ├Âstlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 141 km nordnord├Âstlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Von all unsern Kameraden
    war keiner so lieb und so gut,
    wie unser kleiner Trompeter,
    ein lustiges Rotgardistenblut.

    Wir sa├čen so fr├Âhlich beisammen
    in einer so st├╝ ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Th├╝ringer Kartoffelkl├Â├če
    Die Kartoffeln werden gesch├Ąlt, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgie├čt und durch neues ersetzt. Hierauf l├Ąsst man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:unbekannt 
    Wer war
    Heinz Ke├čler?

    Heinz Ke├čler ist ein ehemaliger deutscher Armeegeneral. Er war Mitglied des Ministerrats der DDR, Minister f├╝r Nationale Verteidigung und Abgeordneter der Volkskammer der DDR. Er geh├Ârte dem SED-Zentralkomitee, dem Politb├╝ro und dem Nationalen Verteidigungsrat der DDR an. In den Mauersch├╝tzenprozessen wurde er zu einer siebeneinhalbj├Ąhrig ...

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Niesky

    in Niesky gab es 8 VEB Betriebe. Einer der gr÷▀ten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr