Bilder


DDR, neue Bundesländer: Dokumente Schule & Ausbildung (27)


vorherige Seite
Seite 1 von 1
nächste Seite

Heimausweis Betriebsberufsschule Hans Seidel Seite 1
0000 Heimausweis Betriebsberufsschule Hans Seidel Seite 1
Heimausweis Betriebsberufsschule Hans Seidel Seite 1
Heimausweis Betriebsberufsschule Hans Seidel Seite 2
0000 Heimausweis Betriebsberufsschule Hans Seidel Seite 2
Heimausweis Betriebsberufsschule Hans Seidel Seite 2
Lehre - Leistungsnachweis Theorie 1986 Seite 1
0000 Lehre - Leistungsnachweis Theorie 1986 Seite 1
Lehre - Leistungsnachweis Theorie 1986 Seite 1
Lehre - Leistungsnachweis Theorie 1986 Seite 2
0000 Lehre - Leistungsnachweis Theorie 1986 Seite 2
Lehre - Leistungsnachweis Theorie 1986 Seite 2
Lehrlingsbegleitmappe 1986 - Seite 3
0000 Lehrlingsbegleitmappe 1986 - Seite 3
Lehrlingsbegleitmappe 1986 - Seite 3
Lehrlingsbegleitmappe 1986 - Seite 4
0000 Lehrlingsbegleitmappe 1986 - Seite 4
Lehrlingsbegleitmappe 1986 - Seite 4
Lehrlingsbegleitmappe 1986 - Seite 5
0000 Lehrlingsbegleitmappe 1986 - Seite 5
Lehrlingsbegleitmappe 1986 - Seite 5
Lehrlingsbegleitmappe 1986 - Seite 1
0000 Lehrlingsbegleitmappe 1986 - Seite 1
Lehrlingsbegleitmappe 1986 - Seite 1
Lehrlingsbegleitmappe 1986 - Seite 2
0000 Lehrlingsbegleitmappe 1986 - Seite 2
Lehrlingsbegleitmappe 1986 - Seite 2
Zeugnismappe
0000 Zeugnismappe
polytechnische Oberschule
Zeugnis 9. Klasse der POS Seite 2
0000 Zeugnis 9. Klasse der POS Seite 2
Zeugnis 9. Klasse der POS Seite 2
Bewerbungskarte für die Berufausbildung 1986
1986 Bewerbungskarte für die Berufausbildung 1986
Bewerbungskarte für die Berufausbildung 1986
Zeugnis 9. Klasse der POS
0000 Zeugnis 9. Klasse der POS
Zeugnis 9. Klasse der POS
Schuleinladung zum Tag der NVA 1984
0000 Schuleinladung zum Tag der NVA 1984
Schuleinladung zum Tag der NVA 1984
Schuleinladung wegen Berufswunsch 1984
0000 Schuleinladung wegen Berufswunsch 1984
Schuleinladung wegen Berufswunsch 1984
Lehrvertrag Seite 2
0000 Lehrvertrag Seite 2
Lehrvertrag Seite 2
Lehrvertrag Seite 4
0000 Lehrvertrag Seite 4
Lehrvertrag Seite 4
Lehrvertrag Seite 3
0000 Lehrvertrag Seite 3
Lehrvertrag Seite 3
Zeugnis Berufsausbildung Seite 1
0000 Zeugnis Berufsausbildung Seite 1
Zeugnis Berufsausbildung Seite 1
Lehrvertrag Seite 1
0000 Lehrvertrag Seite 1
Lehrvertrag Seite 1
Zeugnis Berufsausbildung Seite 2
0000 Zeugnis Berufsausbildung Seite 2
Zeugnis Berufsausbildung Seite 2
Abschlusszeugnis 10. Klasse Seite 1
0000 Abschlusszeugnis 10. Klasse Seite 1
Abschlusszeugnis 10. Klasse Seite 1
Abschlusszeugnis 10. Klasse Seite 3
0000 Abschlusszeugnis 10. Klasse Seite 3
Abschlusszeugnis 10. Klasse Seite 3
Lehrvertrag
0000 Lehrvertrag
Lehrvertrag
Abschlusszeugnis 10. Klasse Seite 2
0000 Abschlusszeugnis 10. Klasse Seite 2
Abschlusszeugnis 10. Klasse Seite 2
Schulzeugnis
0000 Schulzeugnis
Abschlusszeugnis 10. Klasse POS
Urkunde für gutes lernen in der Schule
0000 Urkunde für gutes lernen in der Schule
Urkunde für gutes lernen in der Schule

zurück 1 weiter
( Ergebnisse)


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Oberlungwitz

Oberlungwitz ist eine Stadt im Landkreis Zwickau des Direktionsbezirks Chemnitz im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Oberlungwitz liegt rund 77 km westsüdwestlich der ... »»»
Leopoldshagen, Schöps (Thüringen), Oelsnitz (Vogtland), Garz (Rügen), Rövershagen, Krauschwitz (Sachsen), Dürrröhrsdorf-Dittersbach,

Name ...



Hans-Joachim Hanisch, Michael Gwisdek, Ruth Maria Kubitschek, Milan Beli, Arno Paulsen, Dieter Montag, Helga Raumer, Detlef Heintze, Joachim Zschocke, Uwe-Jens Pape,

Geschichte ...



Schwarzarbeit in der DDR
Damals hieß das "Pfuschen" gehen. Der Meister tat es, der Lehrling tat es. Die sozialistischen Planwirtschaft konnte ohne Schwarzarbeit nicht den Bedarf decken. In volkseigenen Betrieben wurde in ... »»»
Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Was war die DDR Mark wert?, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Honecker findet seine First Lady Margot,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 31.01.1990
Erich Honecker wurde entlassen
Berlin (ADN). Der ehemalige Staats- und SED-Chef Erich Honecker ist am Dienstagabend unmittelbar nach seiner Entlassung aus der Untersuchungshaft in Berlin-Rummelsburg in die Hoffnungsthaler Anstalten Lobetal bei Bernau gebracht worden. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt Lübeck schätzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebstählen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Die Moorsoldaten


Die Moorsoldaten

Wohin auch das Auge blicket,
Moor und Heide nur ringsum.
Vogelsang uns nicht erquicket,
Eichen stehen kahl und krumm.
Wir sind die Moorsoldaten
und ziehen mit dem Spaten
»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:unbekannt 
Wer war
Heinz Keßler?

Heinz Keßler ist ein ehemaliger deutscher Armeegeneral. Er war Mitglied des Ministerrats der DDR, Minister für Nationale Verteidigung und Abgeordneter der Volkskammer der DDR. Er gehörte dem SED-Zentralkomitee, dem Politbüro und dem Nationalen Verteidigungsrat der DDR an. In den Mauerschützenprozessen wurde er zu einer siebeneinhalbjährig ...

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Weimar

in Weimar gab es 47 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr