Bilder


DDR, neue Bundesländer: Dokumente Sonstiges (3)


vorherige Seite
Seite 1 von 1
nächste Seite

Gesetz zur Ergänzung und Änderung der Verfassung der DDR vom 7.10.1974
1974 Gesetz zur Ergänzung und Änderung der Verfassung der DDR vom 7.10.1974
Gesetz zur Ergänzung und Änderung der Verfassung der DDR vom 7.10.1974, verkündet am 27.9.74 durch den Vorsitzenden des Staatsrates, Willi Stoph.
Entwurf der Verfassung der DDR
1949 Entwurf der Verfassung der DDR
Endgültiger Entwurf der Verfassung der DDR vom 19. März 1949
Goldene Hausnummer
2005 Goldene Hausnummer
Goldene Hausnummer in Berlin

zurück 1 weiter
( Ergebnisse)


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Seebach (Wartburgkreis), Ritterode, Rohrberg (Altmark), Wechselburg, Liebstedt, Thießen, Südharz, St. Egidien,

Name ...



Irmgard Düren

Irmgard Düren wirkte in über 10 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Der Schweinehirt (TV)" stammt aus dem Jahr 1957. Die letzte Produktion, "12 Uhr mittags kommt der Boß" wurde ... »»»
Peter Sodann, Peter Borgelt, Joachim Brennecke, Lutz Moik, Albert Garbe, Hans-Georg Rudolph, Franz Arzdorf, Bernhard Goetzke, Jean Brahn,

Geschichte ...



Erich Honeckers Geschwister
Erich Honecker hatte fünf Geschwister: Katharina (1906–1925), Wilhelm (1907–1944), Frieda (1909–1974), Gertrud (1917-2010) und Karl-Robert (1923–1947). Von allen Kindern heirateten nur Ger ... »»»
DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honecker findet seine First Lady Margot, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 02.01.1990
Amt für Nationale Sicherheit wird bis Juni 1990 aufgelöst
Berlin (ADN). Laut Beschluß des Ministerrates über die Auflösung des Amtes für Nationale Sicherheit nahm der mit dieser Aufgabe betraute Beauftragte der Regierung, der Jurist Peter Koch, am 18. Dezember seine Tätigkeit auf. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt Lübeck schätzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebstählen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Kam ein kleiner Teddybär


Kam ein kleiner Teddybär

Kam ein kleiner Teddybär
Aus dem Spielzeuglande her.
Und sein Fell ist wuschelweich.
Alle Kinder rufen gleich:
"Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.
Bummi, Bum ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto: 
Wer war
Heinz Rennhack?

Heinz Rennhack ist ein deutscher Schauspieler, Komiker und Sänger.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Eisenberg (Thüringen)

in Eisenberg (Thüringen) gab es 31 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr