Bilder


DDR, neue Bundesländer: Dokumente Staat & Politik (11)


vorherige Seite
Seite 1 von 1
nächste Seite

Dienstbuch Ministerium des Innern Strafvollzug
0000 Dienstbuch Ministerium des Innern Strafvollzug
Urkunde Gruppenauszeichnung der GST
0000 Urkunde Gruppenauszeichnung der GST
Urkunde vormilitärische Grundausbildung der GST
0000 Urkunde vormilitärische Grundausbildung der GST
Urkunde Bestenwimpel Gefechtsausbildung der Kampfgruppen
0000 Urkunde Bestenwimpel Gefechtsausbildung der Kampfgruppen
Urkunde für treue Dienste in den bewaffneten Organen des MdI
0000 Urkunde für treue Dienste in den bewaffneten Organen des MdI
Urkunde für Leistungen in der Kampfgruppe
0000 Urkunde für Leistungen in der Kampfgruppe
Urkunde Belobigung für gute Leitungen auf der Arbeit
0000 Urkunde Belobigung für gute Leitungen auf der Arbeit
Urkunde Schiessabzeichen der Kampfgruppen
0000 Urkunde Schiessabzeichen der Kampfgruppen
Urkunde Parteiauftrag der SED
0000 Urkunde Parteiauftrag der SED
10 Gebote für den neuen sozialistischen Menschen
1958 10 Gebote für den neuen sozialistischen Menschen
10 Gebote für den neuen sozialistischen Menschen
Verfassung mit Unterschrift und Siegel
1968 Verfassung mit Unterschrift und Siegel
Unterschrift und Siegel des Vorsitzenden des Staatsrates der DDR, Walter Ulbricht, unter dem historischen Dokument der neuen Verfassung.

zurück 1 weiter
( Ergebnisse)


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Karstädt (Mecklenburg), Vielist, Annaburg, Rositz, Moorgrund, Rausdorf (Thüringen), Buhla, Daberkow,

Name ...



Horst Hiemer, Hubert Suschka, Wolfgang Dehler, Hilmar Thate, Lothar Blumhagen, Waldemar Baeger, Kurt Sperling, Erika Stiska, Ekkehard Schall, Georgia Kullmann,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Erich Honeckers Geschwister,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 26.05.1990
Rascher Beitritt umstritten
Bonn (ADN/ND). Ein schneller Beitritt der DDR zur Bundesrepublik nach Artikel 23 des Grundgesetzes steht weiterhin im Widerstreit der Meinungen. Wie Volkskammerpräsidentin Sabine Bergmann-Pohl am Rande der ersten gemeinsamen Sitzung von Organen beider Parlamente in Bonn erklärte, halte sie diesen Schritt noch 1990 für möglich. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber für wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Kam ein kleiner Teddybär


Kam ein kleiner Teddybär

Kam ein kleiner Teddybär
Aus dem Spielzeuglande her.
Und sein Fell ist wuschelweich.
Alle Kinder rufen gleich:
"Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.
Bummi, Bum ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Wer war
Katarina Witt?

Katarina Witt ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin und ehemalige Eiskunstläuferin, die im Einzellauf für die DDR und nach der deutschen Einheit für Deutschland startete. Sie ist die Olympiasiegerin von 1984 und 1988, die Weltmeisterin von 1984, 1985, 1987, 1988 und die Europameisterin von 1983 bis 1988.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Weimar

in Weimar gab es 47 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr