Landkreis G├╝strow

Wappen Deutschlandkarte
Wappen von G├╝strow Lage von G├╝strow in Deutschland
Basisdaten
Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Verwaltungssitz G├╝strow
Kreisgliederung 62 Gemeinden
Kreis-Schlüssel 13 0 53
Kfz-Kennzeichen G├ť
Fläche 2.059,00 km²
Einwohner 99.943
Bevölkerungsdichte 48,54 Einwohner pro km²
Adresse der Kreisverwaltung Am Wall 3-5
18273 G├╝strow
Webseite http://www.kreis-gue.de

Der Landkreis G├╝strow ist ein Landkreis in der Mitte des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Nachbarkreise sind im Norden der Landkreis Bad Doberan, im Nordosten der Landkreis Nordvorpommern, im Osten der Landkreis Demmin, im S├╝den der Landkreis M├╝ritz, im S├╝dwesten der Landkreis Parchim und im Westen der Landkreis Nordwestmecklenburg.

Der Landkreis G├╝stow liegt zentral im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern zwischen der Ostseek├╝ste und der Mecklenburgischen Seenplatte. Er geh├Ârt zur Region Mittleres Mecklenburg/Rostock. Gepr├Ągt wird der Landkreis G├╝strow im Osten durch die Kuppen und Mulden der Mecklenburgischen Schweiz, im Norden durch die Tiefebene der Recknitz, im Westen durch den Flu├člauf der Warnow mit dem charakteristischen Warnow-Durchbruchstal und im S├╝den durch die Seen der Mecklenburgischen Seenplatte. Im S├╝dosten entspringt die Peene.

Die Wirtschaft der Region wird einerseits durch die Landwirtschaft gepr├Ągt. So findet beispielsweise die gr├Â├čte Landwirtschaftsmesse Norddeutschlands, die Mela, jeweils im September in M├╝hlengeez statt. Insgesamt nutzt die Landwirtschaft mit 144.651 ha rund 70,3 % der Kreisfl├Ąche. Andererseits sind die Metall- und Holzverarbeitung sowie die Nahrungsmittelindustrie strukturbestimmend. Industrielle Kerne haben sich bei Laage und Teterow gebildet.

Besonders attraktiv f├╝r Touristen sind die Museen der Ernst-Barlach-Stiftung und das Renaissance-Schloss in G├╝strow, das Th├╝nen-MuseumTellow sowie die Naturparke Mecklenburger Schweiz und Nossentiner/Schwinzer Heide. Das Teterower Bergringrennen zieht zudem jedes Jahr zu Pfingsten tausende Fans des Motorradsports an. Interessant sind auch die 14 Windm├╝hlen, 27 Wasserm├╝hlen und 12 Motorm├╝hlen im Landkreis G├╝strow, die jedoch nicht alle frei zug├Ąnglich sind. Besichtigen kann man beispielsweise die Windm├╝hlen Altkalen, Gnoien und Neu Vorwerk sowie die Wasserm├╝hlen Kuchelmi├č, Teterow und Ziddorf.

Kreisgliederung

Zum Landkreis G├╝strow gehören 6 Städte und 56 kreis­zugehörige Gemeinden.

Städte:

B├╝tzow, Gnoien, G├╝strow, Krakow am See, Laage, Teterow

Verbandsfreie Gemeinden:

Alt S├╝hrkow, Altkalen, Baumgarten (Warnow), Behren-L├╝bchin, Bernitt, Boddin, Dahmen, Dalkendorf, Diekhof, Dobbin-Linstow, Dolgen am See, Dreetz (Mecklenburg), Finkenthal, Glasewitz, Gro├č Roge, Gro├č Schwiesow, Gro├č Wokern, Gro├č W├╝stenfelde, G├╝lzow-Pr├╝zen, Gutow, Hohen Demzin, Hohen Sprenz, Hoppenrade, J├Ârdenstorf, J├╝rgenshagen, Klein Belitz, Klein Upahl, Kuchelmi├č, Kuhs, Lalendorf, Langhagen, Lelkendorf, Lohmen (Mecklenburg), L├╝hburg, L├╝ssow (Mecklenburg), Mistorf, M├╝hl Rosin, Penzin, Plaaz, Prebberede, Reimershagen, R├╝hn, Sarmstorf, Schorssow, Schwasdorf, Steinhagen (Mecklenburg), Sukow-Levitzow, Tarnow (Mecklenburg), Th├╝rkow, Walkendorf, Wardow, Warnkenhagen, Warnow (bei B├╝tzow), Wasdow, Zehna, Zepelin

 

 

 

 

 

 



Suche:

 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Manja Dr├Ąbenstedt 
Erinnern Sie sich an
Inka Bause?

Inka Bause, auch !nka oder INKA , ist eine deutsche Schlagers├Ąngerin, Moderatorin und Schauspielerin.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Radeberg

in Radeberg gab es 35 VEB Betriebe. Einer der gr÷▀ten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr


DDR Erinnerungen | Impressum |
Diese Seite wurde in 0.109728 Sekunden geladen
100.25.42.211
.. Per. | Std. |Ausw1