Gemeinden im Landkreis Demmin

Zum Landkreis Demmin gehören 8 Städte und 61 kreis­zugehörige Gemeinden. Diese sind:

Gemeinde Status Fläche Einwohner
gesamt männlich weiblich
Alt Tellin Kreisangehörige Gemeinde 24,32 407 203 204
Altenhagen (Landkreis Demmin) Kreisangehörige Gemeinde 11,08 298 152 146
Altentreptow Stadt 52,84 5.382 2.609 2.773
Bartow (Vorpommern) Kreisangehörige Gemeinde 25,05 489 255 234
Basedow (Mecklenburg) Kreisangehörige Gemeinde 35,42 708 350 358
Beggerow Kreisangehörige Gemeinde 29,69 511 267 244
Bentzin Kreisangehörige Gemeinde 38,76 830 425 405
Bredenfelde Kreisangehörige Gemeinde 8,58 195 100 95
Breesen Kreisangehörige Gemeinde 24,56 518 257 261
Breest Kreisangehörige Gemeinde 9,39 143 75 68
Briggow Kreisangehörige Gemeinde 14,21 305 162 143
Burow Kreisangehörige Gemeinde 17,33 1.038 536 502
Daberkow Kreisangehörige Gemeinde 15,40 356 191 165
Dargun Stadt 117,15 4.436 2.200 2.236
Demmin Stadt 81,56 11.269 5.411 5.858
Duckow Kreisangehörige Gemeinde 14,22 229 117 112
DĂŒvier Kreisangehörige Gemeinde 26,57 525 293 232
Faulenrost Kreisangehörige Gemeinde 33,75 646 323 323
Gielow Kreisangehörige Gemeinde 23,47 1.144 574 570
Gnevkow Kreisangehörige Gemeinde 17,13 366 179 187
Golchen Kreisangehörige Gemeinde 23,32 288 152 136
Görmin Kreisangehörige Gemeinde 35,02 889 466 423
Grammentin Kreisangehörige Gemeinde 17,22 213 108 105
Grapzow Kreisangehörige Gemeinde 14,94 400 198 202
Grischow Kreisangehörige Gemeinde 10,94 241 126 115
Groß Teetzleben Kreisangehörige Gemeinde 21,67 674 339 335
GĂŒltz Kreisangehörige Gemeinde 23,70 547 283 264
GĂŒlzow (bei Stavenhagen) Kreisangehörige Gemeinde 12,00 448 234 214
Hohenbollentin Kreisangehörige Gemeinde 6,30 122 59 63
Ivenack Kreisangehörige Gemeinde 39,61 868 441 427
Jarmen Stadt 30,64 3.015 1.516 1.499
JĂŒrgenstorf Kreisangehörige Gemeinde 22,36 781 399 382
Kittendorf Kreisangehörige Gemeinde 21,11 298 146 152
Knorrendorf Kreisangehörige Gemeinde 28,51 616 314 302
Kriesow Kreisangehörige Gemeinde 20,09 307 174 133
Kruckow Kreisangehörige Gemeinde 35,39 652 332 320
Kummerow (am See) Kreisangehörige Gemeinde 55,14 572 292 280
Lindenberg (Vorpommern) Kreisangehörige Gemeinde 13,03 225 116 109
Loitz Stadt 62,97 4.420 2.181 2.239
Malchin Stadt 94,50 7.614 3.775 3.839
Meesiger Kreisangehörige Gemeinde 8,99 225 101 124
Mölln (Mecklenburg) Kreisangehörige Gemeinde 29,69 508 260 248
Kentzlin Kreisangehörige Gemeinde 11,76 201 98 103
Neukalen Stadt 46,84 1.779 891 888
Nossendorf Kreisangehörige Gemeinde 35,10 728 388 340
Pripsleben Kreisangehörige Gemeinde 10,03 243 130 113
Ritzerow Kreisangehörige Gemeinde 21,76 401 214 187
Röckwitz Kreisangehörige Gemeinde 14,75 275 155 120
Rosenow Kreisangehörige Gemeinde 31,14 969 477 492
Sarow Kreisangehörige Gemeinde 33,61 701 366 335
Schönfeld (bei Demmin) Kreisangehörige Gemeinde 16,03 362 189 173
Siedenbollentin Kreisangehörige Gemeinde 18,84 609 311 298
Sommersdorf (Landkreis Demmin) Kreisangehörige Gemeinde 8,71 237 117 120
Stavenhagen, Reuterstadt Stadt 40,84 5.978 2.929 3.049
Tutow Kreisangehörige Gemeinde 6,05 1.196 607 589
TĂŒtzpatz Kreisangehörige Gemeinde 21,60 584 296 288
Verchen Kreisangehörige Gemeinde 11,68 394 207 187
Völschow Kreisangehörige Gemeinde 21,69 483 258 225
Warrenzin Kreisangehörige Gemeinde 29,05 393 194 199
Werder (bei Altentreptow) Kreisangehörige Gemeinde 29,99 549 280 269
Wildberg (Vorpommern) Kreisangehörige Gemeinde 22,37 562 301 261
Wolde Kreisangehörige Gemeinde 22,51 597 328 269
Zettemin Kreisangehörige Gemeinde 18,79 292 145 147
Borrentin Kreisangehörige Gemeinde 48,12 827 410 417
Hohenmocker Kreisangehörige Gemeinde 26,85 452 232 220
Kletzin Kreisangehörige Gemeinde 27,28 809 434 375
SiedenbrĂŒnzow Kreisangehörige Gemeinde 27,66 537 270 267
Utzedel Kreisangehörige Gemeinde 25,76 487 243 244
Sassen-Trantow Kreisangehörige Gemeinde 45,23 855 419 436

Der in den neuen BundeslĂ€ndern gelegene Landkreis Demmin ist ein Landkreis im Nordwesten des Bundeslands Mecklenburg-Vorpommern mit Sitz der Kreisverwaltung in Demmin. Zum Landkreis Demmin gehören 8 StĂ€dte und 61 kreiszugehörige Gemeinden. Die Territorien des heutigen Landkreis Demmin entstanden bereits ab dem Jahr 1816, als die Ergebnisse des Wiener Kongress zu einer Neuorganisation der Kreisgliederung im preußischen Staat fĂŒhrte. Der neu gegrĂŒndete Landkreis Demmin bestand als Regierungsbezirk Stettin in der preußischen Provinz Pommern bis 1950. Nach dem zweiten Weltkrieg fand eine Teilung Deutschlands durch die vier SiegermĂ€chte Sowjetunion, USA, Frankreich und Großbritannien statt. Das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern ging an die Sowjetunion und war ein Teil der sowjetischen Besatzungszone. Die Einteilung der LĂ€nder und Landkreise blieb jedoch ĂŒberwiegend bestehen, auch als in der sowjetischen Besatzungszone am 7. Oktober 1949 die Deutsche Demokratische Republik ausgerufen wurde. Erst das Gesetz ĂŒber die Änderung zur Verbesserung der Kreis- und Gemeindegrenzen vom 28. April 1950 verĂ€nderte die Grenzen der Landkreise im Land Mecklenburg maßgeblich. Die alten bisherigen Landkreise wurden aufgelöst, in Kreise umbenannt und Gemeinden untereinander ausgetauscht. Die LĂ€nder wurden in Bezirke aufgeteilt. Der Landkreis Demmin gelangte in den Bezirk Neubrandenburg. Im Jahr 1990, als die deutsche Wiedervereinigung die beiden Deutschen LĂ€nder DDR und BRD wieder zusammenfĂŒhrte, wurden die Bezirke wieder aufgelöst und das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern ausgerufen. Neue Gebiets- und Verwaltungsreformen verĂ€nderten das geografische Gesicht Mecklenburg-Vorpommerns. Der Landkreis Demmin ist einer der durch diese Reform neu entstandenen Landkreise im neuen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.

Im Jahr 1994 entstand der heutige Landkreis Demmin aus den pommerschen Kreis Altentreptow und den mecklenburgischen Kreis Malchin. Nachbarkreise sind im Norden der Landkreis Nordvorpommern, im Osten der Landkreis Ostvorpommern, im SĂŒdosten der Landkreis Mecklenburg-Strelitz, im SĂŒden der Landkreis MĂŒritz und im Westen der Landkreis GĂŒstrow. Die Wirtschaftsstruktur des Landkreises Demmin wird vor allem durch kleinere und mittlere Unternehmen der Baubranche, der Erzeugung und Verarbeitung von landwirtschaftlichen Produkten sowie des Handels und Dienstleistungsbereiches geprĂ€gt. Daneben gibt es vier grĂ¶ĂŸere Landwirtschaftsbetriebe.
Suche:

 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Vera Katscherowski (verehel. Stark) 
Wer war
Gojko Mitic?

Gojko Mitić ist ein deutsch-serbischer Schauspieler und Regisseur. Große PopularitĂ€t erlangte er in der DDR als Hauptdarsteller historischer und fiktiver Indianerpersönlichkeiten zahlreicher DEFA-Indianerfilme. Seine PopularitĂ€t mag daran erkennbar sein, dass sowohl in der DDR wie dann spĂ€ter in der BRD versucht wurde, ihm Etiketten anzuh ...

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Brandis

in Brandis gab es 10 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr


DDR Erinnerungen | Impressum |
Diese Seite wurde in 0.089527 Sekunden geladen
35.172.164.32
.. Per. | Std. |Ausw1