Gemeinden im Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Zum Landkreis Oberspreewald-Lausitz gehören 9 Städte und 16 kreis­zugehörige Gemeinden. Diese sind:

Gemeinde Status Fläche Einwohner
gesamt männlich weiblich
Altdöbern Kreisangehörige Gemeinde 61,60 2.527 1.270 1.257
Bronkow Kreisangehörige Gemeinde 38,21 601 309 292
Calau Stadt 162,57 7.833 3.916 3.917
Frauendorf (Amt Ortrand) Kreisangehörige Gemeinde 20,77 696 355 341
Großkmehlen Kreisangehörige Gemeinde 13,76 1.086 544 542
GroßrĂ€schen Stadt 81,30 8.655 4.253 4.402
GrĂŒnewald Kreisangehörige Gemeinde 13,44 537 277 260
Guteborn Kreisangehörige Gemeinde 16,65 542 275 267
Hermsdorf (bei Ruhland) Kreisangehörige Gemeinde 32,82 797 393 404
Hohenbocka Kreisangehörige Gemeinde 15,59 958 474 484
Kroppen Kreisangehörige Gemeinde 15,16 676 341 335
Lauchhammer Stadt 88,44 15.084 7.400 7.684
Lindenau (Oberlausitz) Kreisangehörige Gemeinde 11,13 741 375 366
LĂŒbbenau (Spreewald) Stadt 138,79 16.237 7.921 8.316
Luckaitztal Kreisangehörige Gemeinde 41,73 822 419 403
Neu-Seeland Kreisangehörige Gemeinde 37,82 585 299 286
Neupetershain Kreisangehörige Gemeinde 18,71 1.254 609 645
Ortrand Stadt 7,35 2.154 1.037 1.117
Ruhland Stadt 37,12 3.665 1.791 1.874
Schipkau Kreisangehörige Gemeinde 68,71 6.813 3.397 3.416
Schwarzbach (Lausitz) Kreisangehörige Gemeinde 15,79 671 325 346
Schwarzheide Stadt 33,23 5.795 2.863 2.932
Senftenberg Stadt 126,96 24.625 11.921 12.704
Tettau (Brandenburg) Kreisangehörige Gemeinde 8,80 789 383 406
Vetschau (Spreewald) Stadt 110,24 8.307 4.140 4.167

Der in den neuen BundeslĂ€ndern gelegene Landkreis Oberspreewald-Lausitz ist ein Landkreis in Brandenburg mit Sitz der Kreisverwaltung in Senftenberg. Zum Landkreis Oberspreewald-Lausitz gehören 9 StĂ€dte und 16 kreiszugehörige Gemeinden. Die Territorien des heutigen Landkreis Oberspreewald-Lausitz entstanden bereits ab dem Jahr 1816, als die Ergebnisse des Wiener Kongress zu einer Neuorganisation der Kreisgliederung im preußischen Staat fĂŒhrte. Die neu gegrĂŒndeten Landkreise Hoyerswerda, Calau und Liebenwerda bestanden als preußisch-deutsche Landkreise von 1816 bis 1950. Nach dem zweiten Weltkrieg fand eine Teilung Deutschlands durch die vier SiegermĂ€chte Sowjetunion, USA, Frankreich und Großbritannien statt. Das Land Brandenburg ging an die Sowjetunion und war ein Teil der sowjetischen Besatzungszone. Die Einteilung der LĂ€nder und Landkreise blieb jedoch ĂŒberwiegend bestehen, auch als in der sowjetischen Besatzungszone am 7. Oktober 1949 die Deutsche Demokratische Republik ausgerufen wurde. Erst das Gesetz ĂŒber die Änderung zur Verbesserung der Kreis- und Gemeindegrenzen vom 28. April 1950 verĂ€nderte die Grenzen der Landkreise maßgeblich. Die Landkreise Hoyerswerda, Calau und Liebenwerda wurden aufgelöst, in Kreise umbenannt und Gemeinden untereinander ausgetauscht.

Im Jahr 1990, als die deutsche Wiedervereinigung die beiden Deutschen LĂ€nder DDR und BRD wieder zusammenfĂŒhrte, wurden die Bezirke wieder aufgelöst und das Bundesland Brandenburg, so wie es in seinen Grenzen vor der Verwaltungsreform von 1952 in der DDR bestand, wieder ausgerufen. Neue Gebiets- und Verwaltungsreformen verĂ€nderten das geografische Gesicht Brandenburgs. Im Zuge der brandenburgischen Kreisreform vom 6. Dezember 1993 verringerte sich die Anzahl der Landkreise erheblich. Das Land Brandenburg ist heute in insgesamt 14 Landkreise sowie vier kreisfreie StĂ€dte untergliedert. Der Landkreis Oberspreewald-Lausitz ist einer der durch diese Reform neu entstandenen Landkreise im Bundesland Brandenburg.

Der Landkreis Oberspreewald-Lausitz entstand im Rahmen der Kreisreform von 1993 aus den Landkreisen Calau, Senftenberg und kleinerer Teile des Landkreises Bad Liebenwerda. Nachbarkreise sind im Westen der Landkreis Elbe-Elster, im Norden der Landkreis Dahme-Spreewald, im Osten der Landkreis Spree-Neiße und im SĂŒden die sĂ€chsischen Landkreise Bautzen und Meißen.
Suche:

 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto: 
Kennen Sie noch
Rolf Herricht?

Rolf Oskar Ewald GĂŒnter Herricht war ein deutscher Schauspieler, Komiker, Musical- und SchlagersĂ€nger. Er war Teil des Komikerduos Herricht & Preil.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Eisenberg (ThĂŒringen)

in Eisenberg (ThĂŒringen) gab es 31 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr


DDR Erinnerungen | Impressum |
Diese Seite wurde in 0.063183 Sekunden geladen
44.211.239.1
.. Per. | Std. |Ausw1