Arbeitersalami


So wurde manchmal, nicht immer und überall, der Gummiknüppel der Volkspolizisten benannt.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Valuta | Palazzo Prozzo | Simse | Einführung in die sozialistische Produktion | Haus der Werktätigen | Blockflöten | Transitautobahn | Polytechnische Oberschule | Fahrerlaubnis | Spartakiade | Soljanka | Kinder und Jugendsportschulen | Armee Sportklub | Schallplattenunterhalter | Auslegware | Wolga | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Rotlichtbestrahlung | Westgoten | Bonbon | Delikat Laden | Da lacht der Bär | Troll | Haushaltstag | Silberpapier | Subbotnik | Hutschachtel | Semmel | Haftschalen | Silastik | Specki-Tonne | Protzkeule | platziert werden | Ochsenkopfantenne | Selters | Tafelwerk | Plasteschaftstiefel | Schuhlöffel | Jugendweihe | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Kombinat | Diskomoderator | Kader | Demokratischer Zentralismus | Freilenkung von Wohnraum | NSW | Rundgelutschter | Messe der Meister von Morgen | LPG | Jugendtanz | demokratischer Block | Die drei Dialektiker | Vollkomfortwohnung | Stadtbilderklärer | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Staniolpapier | Konsum | Zörbiger | Zellstofftaschentuch | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Centrum-Warenhaus | Ministerium für Staatssicherheit | Fruchtstielbonbons | Aula | Die Trasse | Muttiheft | zehn vor drei | Agitprop | Wiegebraten | Aktivist | Meinungsknopf | Kaderabteilung | Volkspolizist | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Schlagersüßtafel | Vertrauliche Verschlusssache | Z1013 | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Dein Risiko | Zappelfrosch | Held der Arbeit | Einberufung | Nicki | Genex | Sozialversicherungskasse | Komplexannahmestelle | Blaue Eminenz | Q3A | Simson | Penis socialisticus erectus | Schwarztaxi | Deutsche Film AG | Westpaket | Gestattungsproduktion | ZEKIWA | Wolpryla | Stube | Wink Element | Grenzmündigkeit | ATA | Westwagen | Betriebsberufsschule | SV-Ausweis | Amiga | Erdmöbel | Sättigungsbeilage | SECAM | Tramper | Vorschuleinrichtungen | Friedenstaube | Straße der Besten | Glück muss man haben | Aluchips | Neuerer | Pfuschen gehen | Lager für Arbeit und Erholung | Asphaltblase | Aktuelle Kamera | Multifunktionstisch | Römerlatschen | Schnitte | Freisitz | Wehrlager | Lipsi | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Pioniereisenbahn | Action | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Forumscheck | Syphon | "Mach mit" Bewegung | Westmaschine | Pionierlager | Kolchose | Blauer Klaus | Leukoplastbomber | Kaufhalle | ZRA 1 | Kaderakte | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Polylux | AWG | Tobesachen | Ballast der Republik | Westantenne | Hurch und Guck | Essengeldturnschuhe | Cellophantüte | Die Trommel | Stempelkarte |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Teichland, Schwedt (Oder), Brandis, Hanshagen (Mecklenburg), Apenburg-Winterfeld, Mühlenberge, Jenalöbnitz, Probstzella,

Name ...



Gunter Schoß

Gunter Schoß wirkte in über 45 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Egon und das achte Weltwunder (TV)" stammt aus dem Jahr 1964. Die letzte Produktion, "seit 2006: Tierärztin D ... »»»
Götz Schubert, Kurt Rackelmann, Hertha Thiele, Dorothea Mommsen, Julia Jäger, Helmuth Rudolph, Jürgen Hentsch, Steffie Spira, Detlef Gieß,

Geschichte ...



Erich Honeckers Geschwister, Honeckers Leben als Kind, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honecker findet seine First Lady Margot, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 08.12.1989
Schalck-Golodkowski in der Haftanstalt Moabit
Berlin (West). Der von den Behörden der DDR weltweit gesuchte und seit Tagen untergetauchte ehemalige Staatssekretär Alexander Schalck-Golodkowski hat sich in der Westberliner Haftanstalt Moabit am späten Mittwochabend den Justizorganen gestellt. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Studenten: Studium West, Leben Ost
Nach den Übersiedlern treffen an bundesdeutschen Hochschulen die ersten "Intelligenz-Pendler" aus der DDR ein. Preiswert im Osten leben, doch zukunftssicher ein Studium nach "BRD Standard" abschließen. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Kam ein kleiner Teddybär


Kam ein kleiner Teddybär

Kam ein kleiner Teddybär
Aus dem Spielzeuglande her.
Und sein Fell ist wuschelweich.
Alle Kinder rufen gleich:
"Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.
Bummi, Bum ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:unbekannt 
Erinnern Sie sich an
Harry Tisch?

Harry Tisch war Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Freien Deutschen Gewerkschaftsbunds in der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Zehdenick

in Zehdenick gab es 12 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr