AWG


AWG ist die Abkürzung für "Arbeiterwohnungsbaugenossenschaft" in der DDR.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Westgoten | Polylux | Arbeiterschließfächer | Ballast der Republik | Bulette | Institut für Lehrerbildung | Bückware | Kinder und Jugendsportschulen | Schnitte | Die Freunde | Junge Pioniere | Westpaket | Sonderbedarfsträger | Deutsche Reichbahn | Spowa | Pfuschen gehen | Plasteschaftstiefel | Genex | Blockflöten | Exquisit-Laden | Tobesachen | Syphon | Balkanschreck | Semmel | Armee Sportklub | Gesellschaft für Sport und Technik | Da liegt Musike drin | Zuckertuete | Broiler | Vorsaal | Kaderabteilung | Agrarflieger | Palazzo Prozzo | Grilletta | Asche | AKA electric | SV-Ausweis | Konsummarken | Tempolinsen | Simse | Erichs Krönung | Schuhlöffel | Reisekader | Ochsenkopfantenne | Erdmöbel | Leukoplastbomber | Bausoldat | Selbstbedienungskaufhalle | Held der Arbeit | Maxe Baumann | Saladur | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Deutsche Film AG | tachteln | Hutschachtel | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Westantenne | Wandzeitung | Kaufhalle | Lipsi | Freisitz | Kommunale Wohnungsverwaltung | Haftschalen | Friedenstaube | Pionierlager | Jugendspartakiade | Westover | ABC Zeitung | Kulturschaffende | Erweiterte Oberschule | Haus der jungen Talente | Plastikpanzer | Arbeiterfestspiele | Nicki | Schlüpper | Bienchen | Ello | Kammer der Technik | Veranda | Komplexannahmestelle | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Klitsche | Fleppen | Ische | ATA | Bestarbeiter | Rundgelutschter | Spree-Rosetten | Volkspolizist | Konsum | Die Trasse | demokratischer Block | Dein Risiko | Valuta | Poliklinik | Straße der Besten | Forumscheck | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Intershop | Aktendulli | Transportpolizei | Pioniereisenbahn | Schachtschnaps | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | platziert werden | Schokoladenjahresendhohlkörper | Hurch und Guck | Römerlatschen | Beratungsmuster | Essengeldturnschuhe | Haus der Werktätigen | Action | Vollkomfortwohnung | Bundis | Vertrauliche Verschlusssache | Lager für Arbeit und Erholung | Hausbuch | Minirex | Stulle | Klampfe | Da lacht der Bär | Sättigungsbeilage | Russenmagazin | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Tal der Ahnungslosen | Jägerschnitzel | Handelsorganisation | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Kaderakte | Zahlbox | Schallplattenunterhalter | Kochklops | Gestattungsproduktion | Erichs Lampenladen | Sekundär-Rohstofferfassung | Staatsbürgerkunde | Zoerbiger | Zörbiger | zehn vor drei | Einführung in die sozialistische Produktion | Troll | Interhotel | Trainingsanzug | Tramper | Wink Element | Protzkeule | TGL Norm | Pioniernachmittag | Aktuelle Kamera | NSW |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Reichenbach im Vogtland, Großkorbetha, Burg (bei Magdeburg), Clingen, Leisnig, Zirchow, Wandlitz, Mihla,

Name ...



Wilhelm Bendow

Wilhelm Bendow wirkte in über 44 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Aus eines Mannes Mädchenzeit" stammt aus dem Jahr 1913. Die letzte Produktion, "Am Telefon wird gewünscht" ... »»»
Horst Kube, Walter Schramm, Edith Hancke, Catja Görna, Norbert Christian, Horst Weinheimer, Eckart Dux, Albert Venohr, Hilmar Thate,

Geschichte ...



DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig
Alles aus der DDR war minderwertig, unattraktiv, marode, billig? Letzteres stimmt, vorhergehendes nicht in jedem Fall. Wer hat heute noch nie bei einem Möbeldiscounter etwas gekauft, wo die Bohrun ... »»»
Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Lebte man in der DDR sicherer?, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 16.03.1990
D-Mark-Regen für DDR-Wahlkampf
Bonn (ADN). Das Bundesministerium für Innerdeutsche Beziehungen hat 7,5 Millionen D-Mark über die parteinahen Stiftungen in den DDR-Wahlkampf gesteckt. Die größte Unterstützung erhielt die Union mit 4,5 Millionen D-Mark, die CSU- nahe Hanns-Seidel-Stiftung sowie die der CDU-Arbeitnehmerschaft (CDA) nahestehende Jakob-Kaiser-Stiftung. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Die unheimlichen Deutschen - Angst vor der Einheit
Italiens Premier Giulio Andreotti sagt: "Es gibt zwei deutsche Staaten, und zwei sollen es bleiben.". Die italienische Zeitung La Stampa schreibt: "Ein Gespenst geht um in Europa". Die Welt hat Angst vor einer Wiedervereinigung der getrennten Brüder. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Vorfreude, schönste Freude


Vorfreude, schönste Freude

Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent. Tannengrün zum Kranz gebunden, rote Bänder dreingebunden und das erste Lichtlein brennt, erstes Leuchten im Advent, Freude im Advent.

Vor ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Manja Dräbenstedt 
Kennen Sie noch
Inka Bause?

Inka Bause, auch !nka oder INKA , ist eine deutsche Schlagersängerin, Moderatorin und Schauspielerin.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Halle (Saale)

in Halle (Saale) gab es 230 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 16 Kombinate.

... mehr