Da lacht der BĂ€r


Da lacht der BÀr war die erste Unterhaltungsshow des DDR-Fernsehens und der VorlÀufer der DDR-Samstagabendshow Ein Kessel Buntes.

1955 entstand aus der Radiosendung "Da lacht der BĂ€r" eine Fernsehsendung am Mittwochabend, eine Kombination aus Show und Kabarett.
Die DDR strebte nach einer Mischung aus Show und Politik. Die Moderatoren "Die drei Mikrofoniker" standen fĂŒr jeweils eine deutsche Region: Heinz Quermann (Sachsen),  Gustav MĂŒller (Rheinland) und abwechselnd Herbert Köfer (Ost-Berlin) sowie Gerhard Wollner (West-Berlin). Mit der Losung "Deutsche an einen Tisch" rief die SED zu Verhandlung ĂŒber die deutsche Einheit ohne Einbeziehung der SiegermĂ€chte auf. Nach dem Bau der Mauer 1961 wurde das einstmalige Sendekonzept hinfĂ€llig, sodass sich fortan alles auf den unterhaltsamen Teil konzentrierte. Da lacht der BĂ€r verschaffte sich, nicht zuletzt durch die Pointen der Moderatoren und den gelegentlichen Auftritt von West-KĂŒnstlern, große PopularitĂ€t beim Zuschauer. 1965 wurde die Show eingestellt.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Reisekader | Jugendtanz | Diversant | Saladur | Rat fĂŒr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Tempolinsen | Wolga | Nicki | Mobilisierung von Reserven | Jugendbrigade | Handelsorganisation | GrenzmĂŒndigkeit | Pionierlager | Tote Oma | Polytechnische Oberschule | Erweiterte Oberschule | SECAM | Arbeiterfestspiele | ArbeiterschließfĂ€cher | Arbeiter-und-Bauern-FakultĂ€t | Westgoten | Demokratischer Zentralismus | SMH | Westpaket | Semmel | Dein Risiko | Deutsche Reichbahn | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Protzkeule | Zoerbiger | tachteln | Wolpryla | ZEKIWA | Subbotnik | GlĂŒck muss man haben | Bummi | Thaelmann Pioniere | JĂ€gerschnitzel | Schwindelkurs | Kosmonaut | Ische | Wurzener | platziert werden | Z1013 | Diskomoderator | Lager fĂŒr Arbeit und Erholung | Volkseigener Betrieb | Muttiheft | Datsche | Produktive Arbeit | Westantenne | Bundis | Zeitkino | Wiegebraten | Palazzo Prozzo | Komplexannahmestelle | Erichs Lampenladen | Action | SV-Ausweis | Kommunale Wohnungsverwaltung | Straße der Besten | Kochklops | Wismut Fusel | Held der Arbeit | Rennpappe | Poliklinik | Deutsche Demokratische Republik | SekundĂ€rrohstoffe | Delikat Laden | Volkspolizist | Westover | Tramper | Schnitte | Tobesachen | Solibasar | Kaufhalle | Agrarflieger | Penis socialisticus erectus | Kollektiv | NSW | Schuhlöffel | Rundgelutschter | Schwalbe | Syphon | Die drei Dialektiker | Blaue Fliesen | Zuckertuete | Freilenkung von Wohnraum | Bonbon | Perso | SchlĂŒpper | Antifaschistischer Schutzwall | TAKRAF | Klitsche | Ello | Pioniereisenbahn | Zivilverteidigung | Kaderleiter | SĂ€ttigungsbeilage | EinfĂŒhrung in die sozialistische Produktion | Ministerium fĂŒr Staatssicherheit | WM 66 | zehn vor drei | Pioniernachmittag | LPG | Fleppen | Trainingsanzug | Bulette | Bonze | Wink Element | Westgeld | Palast der Republik | Beratungsmuster | Institut fĂŒr Lehrerbildung | BĂŒckware | ZRA 1 | Forumscheck | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | Hausbuch | Q3A | "Mach mit" Bewegung | Inter-Pimper | TGL Norm | Haus der WerktĂ€tigen | Asche | Erichs Krönung | Tafelwerk | Auslegware | Aula | Kammer der Technik | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Antikommunismus | Wandzeitung | Essengeldturnschuhe | Leukoplastbomber | Dederon | Spitzbart | Blaue Eminenz | Bausoldat | Schachtschnaps | Genex | Kreisstelle fĂŒr Unterrichtsmittel | Centrum-Warenhaus | Kaderabteilung | Zörbiger | Transportpolizei | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Kombinat | Vollkomfortwohnung |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Varchentin

Varchentin ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis MĂŒritz des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Varchentin liegt rund 94 km östlich der Landeshaupts ... »»»
  • Erfurt
  • Langenwetzendorf
  • Barnekow
  • Röhrig
  • Heidersdorf
  • Drehnow
  • Genzkow
  • Menschen



    Karola Sube
    »»»
  • Franz Ehrlich
  • Sven Liesegang
  • Ingo Voge
  • Melitta Sollmann
  • Wilfried Poßner
  • Werner BrĂ€utigam
  • Georg Janovsky
  • Wolfgang Uhlmann
  • Otto Funke (Politiker)
  • Geschichten



    Amt fĂŒr Nationale Sicherheit wird bis Juni 1990 aufgelöst
    Berlin (ADN). Laut Beschluß des Ministerrates ĂŒber die Auflösung des Amtes fĂŒr Nationale Sicherheit nahm der mit dieser Aufgabe betraute Beauftragte der Regierung, der Jurist Peter Koch, am 18. ... »»»
  • Integration der Heimkinder in den Schulalltag
  • Die Sieger des II. Weltkriegs teilen Deutschland unter sich auf
  • Ich trage eine Fahne
  • Sucht Schalck Golodkowski nun das Weite?


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 25.12.1989
    Zu Weihnachten ĂŒberquerten ĂŒber 1.5 Millionen die Grenze
    Wie durch den diensthabenden Offizier im Kommando der Grenztruppen der DDR am Dienstag mitgeteilt wurde, nutzten mehr als 1,5 Millionen Menschen die Möglichkeiten des Reiseverkehrs. »»
    Damals in der BRD 12.12.1989
    Lafontaine: EinschrĂ€nkungen fĂŒr Übersiedler
    Wenn es nach Oskar Lafontaine ginge, sollen kĂŒnftig nur noch Übersiedler aufgenommen werden, die sich von der DDR aus Arbeit und Wohnraum in der BRD besorgten. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975 Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhĂ€ltlichen KonsumgĂŒter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf. Jahr 1974 | 227 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wer war er?
    Harry Tisch war Mitglied des PolitbĂŒros des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Freien Deutschen Gewerkschaftsbunds in der DDR. ... mehr
    Foto:unbekannt 
    STÄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Saalfeld (Saale) ist eine Stadt im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt des Bundeslandes Freistaat ThĂŒringen. Die Stadt Saalfeld (Saale) liegt rund 43 km sĂŒdöstlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 251 km sĂŒdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Auferstanden aus Ruinen
    und der Zukunft zugewandt,
    laß uns dir zum Guten dienen,
    Deutschland, einig Vaterland.
    Alte Not gilt es zu zwingen,
    und wir zwingen sie vereint,
    »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Filme in der DDR

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Vera Katscherowski (verehel. Stark) 
    Kennen Sie noch
    Gojko Mitic?

    Gojko Mitić ist ein deutsch-serbischer Schauspieler und Regisseur. Große PopularitĂ€t erlangte er in der DDR als Hauptdarsteller historischer und fiktiver Indianerpersönlichkeiten zahlreicher DEFA-Indianerfilme. Seine PopularitĂ€t mag daran erkennbar sein, dass sowohl in der DDR wie dann spĂ€ter in der BRD versucht wurde, ihm Etiketten anzuh ...

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Magdeburg

    in Magdeburg gab es 143 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 14 Kombinate.

    ... mehr