Jugendweihe


Die Kommunion der DDR. Die Ernennung von Schülern der 8. Klasse zu Erwachsenen. Zum Ritual gehörten der Empfang teurer Geschenke, das erste Moped, ein Computer oder andere hochwertige Dinge. Sehr beliebt, weil es viele Geschenke gab.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Komplexannahmestelle | Handelsorganisation | TAKRAF | Die Trasse | Bundis | Amiga | Intershop | Wiegebraten | Kammer der Technik | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Wolpryla | Auslegware | Suralin | Jugendbrigade | Tobesachen | Niethosen | Zörbiger | Haftschalen | Völkerfreundschaft | Held der Arbeit | Multifunktionstisch | Broiler | Kaderakte | Timur Trupp | Konsummarken | Diversant | Hutschachtel | Plasteschaftstiefel | Maxe Baumann | Agrarflieger | Ische | Schuhlöffel | Staatsbürgerkunde | LPG | Gestattungsproduktion | Blockflöten | Deutsche Film AG | Forumscheck | Mobilisierung von Reserven | Aktendulli | Arbeiter- und Bauerninspektion | Kaderleiter | Sonderbedarfsträger | Volkseigener Betrieb | Agitprop | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Solibasar | Deutsche Demokratische Republik | Stube | Institut für Lehrerbildung | Brigade | Westwagen | Genex | Aktivist | Beratungsmuster | zehn vor drei | Kaufhalle | Ministerium für Staatssicherheit | Palazzo Prozzo | Vereinigung Volkseigener Betriebe | SV-Ausweis | Grilletta | "Mach mit" Bewegung | Tempolinsen | Arbeiterschließfächer | Palast der Republik | Pionierlager | Altstoffsammlung | Tafelwerk | Sprelacart | Sättigungsbeilage | Blaue Eminenz | Erdmöbel | ZEKIWA | Antikommunismus | Haus der Werktätigen | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Bausoldat | Wismut Fusel | NSW | Sekundärrohstoffe | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Konsum | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Dederon | PM-12 | AKA electric | Lipsi | Schnitte | Wendehals | Kader | Haushaltstag | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | tachteln | Spree-Rosetten | Zivilverteidigung | Lager für Arbeit und Erholung | Deutsche Reichbahn | Haus der jungen Talente | Fahrerlaubnis | Sozialversicherungskasse | Da lacht der Bär | Cellophantüte | Gesellschaft für Sport und Technik | Trinkfix | Z1013 | Datsche | Die Aktuelle Kamera | Sprachmittler | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Spowa | Tote Oma | Diskomoderator | Messe der Meister von Morgen | Zuckertuete | Junge Pioniere | Römerlatschen | Einführung in die sozialistische Produktion | Spartakiade | Produktive Arbeit | Meinungsknopf | Kosmonaut | Trolli | Alubesteck | Flagge der Volksmarine | Selbstbedienungskaufhalle | Da liegt Musike drin | Buntfernseher | Essengeldturnschuhe | Kundschafter für den Frieden | Silastik | Turnbeutel | Klitsche | Kolchose | Zappelfrosch | Hausbuch | Bemme | Freilenkung von Wohnraum | ABC Zeitung | Schwalbe | platziert werden | Aula | Zellstofftaschentuch | Fernsehen der DDR | Veranda | Glück muss man haben | Vertrauliche Verschlusssache | Armee Sportklub | Pioniereisenbahn | Zirkel |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Lüssow (Mecklenburg), Kriesow, Carmzow-Wallmow, Kamern, Görsbach, Hundeshagen, Sachsenhausen (Thüringen), Auerstedt,

Name ...



Wolfgang Kieling

Wolfgang Kieling wirkte in über 64 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Maria, die Magd" stammt aus dem Jahr 1932. Die letzte Produktion, "Tevje und seine sieben Töchter" wurde i ... »»»
Klaus Brasch, Paul Bildt, Ingrid Ohlenschläger, Thomas Rühmann, Wilfried Ortmann, Waltraut Kramm, Hartmut Beer, Ulrich Teschner, Charlotte Küter,

Geschichte ...



Was war die DDR Mark wert?, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 29.05.1990
Höhere Preise für Energie
Berlin (ND-Staude). Um das Zwei- bis Dreifache sollen für die Bevölkerung mit Beginn 1991 die Energiepreise steigen. Dies ist für eine kostendeckende Erzeugung und die notwendigen Investitionen in die Energiewirtschaft notwendig, begründete Dr. Hans Sandlass. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Die schmutzigen Geschäfte der alten SED-Führung
Bis zum Schluss plünderte die Staats- und Parteiführung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuriöses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-Staatssekretär Alexander Schalck-Golodkowski, Geschäftspartner von Kanzlern und Waffenhändlern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Unsere Heimat


Unsere Heimat

Unsre Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer,
unsre Heimat sind auch all die Bäume im Wald.
Unsre Heimat ist das Gras auf der Wiese,
das Korn auf dem Feld und die Vögel ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:unbekannt 
Kennen Sie noch
Harry Tisch?

Harry Tisch war Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Freien Deutschen Gewerkschaftsbunds in der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Zeulenroda-Triebes

in Zeulenroda-Triebes gab es 31 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr