Schnitte


Schnitte ist ein belegtes Brot.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Subbotnik | Altstoffsammlung | Freisitz | Kader | Brigade | Kaderakte | Russenmagazin | ATA | Staatsbürgerkunde | Muttiheft | Intershop | Straße der Besten | Multifunktionstisch | Konsummarken | Syphon | Blockflöten | Die Aktuelle Kamera | SMH | Handelsorganisation | Wismut Fusel | Thaelmann Pioniere | Semmel | Völkerfreundschaft | Westantenne | Suralin | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | zehn vor drei | Kammer der Technik | Reisekader | Simse | Tempolinsen | Die Trasse | Buntfernseher | Jägerschnitzel | Betriebsberufsschule | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Fahrerlaubnis | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Fleppen | Spitzbart | Befähigungsnachweis | Valuta | AWG | Stempelkarte | Einführung in die sozialistische Produktion | Aluchips | Diversant | Kombinat | Deutsche Hochschule für Körperkultur | demokratischer Block | Saladur | Dein Risiko | Produktive Arbeit | Deutsche Demokratische Republik | Wolpryla | Datsche | Pionierlager | TGL Norm | Zappelfrosch | Penis socialisticus erectus | ZEKIWA | Institut für Lehrerbildung | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Blaue Eminenz | Armee Sportklub | Glück muss man haben | Bonbon | Poliklinik | Zoerbiger | Rennpappe | Haftschalen | Aktuelle Kamera | Pioniernachmittag | Demokratischer Zentralismus | Ein Kessel Buntes | Klampfe | Westwagen | Zuckertuete | Wurzener | Niethosen | Rotlichtbestrahlung | Exquisit-Laden | Z1013 | Aktivist | Turnbeutel | Konsum | Palazzo Prozzo | Bienchen | Wehrlager | "Mach mit" Bewegung | Bestarbeiter | Ketwurst | Blauer Klaus | Zörbiger | Da liegt Musike drin | Tal der Ahnungslosen | Schlagersüßtafel | Sprachmittler | Broiler | Friedenstaube | Selbstbedienungskaufhalle | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Schuhlöffel | Patenbrigade | Cellophantüte | Schwalbe | Antikommunismus | Altenburger | Erichs Lampenladen | Mobilisierung von Reserven | Stulle | LPG | Meinungsknopf | Arbeiter- und Bauerninspektion | Asphaltblase | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Die Trommel | Ballast der Republik | Kulturbeitrag | Inter-Pimper | Deutsche Reichbahn | platziert werden | Junge Pioniere | Zahlbox | Bonze | Tramper | Negerkuss | Plasteschaftstiefel | ZRA 1 | Held der Arbeit | Westgeld | Erdmöbel | Schwindelkurs | Plastikpanzer | Polytechnische Oberschule | NSW | Action | Trinkröhrchen | Polylux | Genex | ABC Zeitung | Protzkeule | Blaue Fliesen | Neuerer | Sättigungsbeilage | Die Freunde | Haus der jungen Talente | Kolchose | tachteln |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Bördeland

Bördeland ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Salzlandkreis des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Bördeland liegt rund 18 km südlich der Landeshauptsta ... »»»
Rietschen, Röhrig, Kemberg, Sanitz, Großobringen, Bensdorf, Falkenhagen (Mark),

Name ...



Werner Lierck, Gunter Schoß, Ursula Burg, Norbert Christian, Fred Düren, Dom de Beern, Johanna Clas, Dorothea Meissner, Peter Harzheim, Wolfgang Langhoff,

Geschichte ...



DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Was war die DDR Mark wert?, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Schwarzarbeit in der DDR, Lebte man in der DDR sicherer?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 29.05.1990
BRD-Warenstrom flutet in die DDR
Wiesbaden (ADN). Waren für 1,17 Milliarden DM wurden im April aus der BRD in die DDR geliefert. Die größten Steigerungsraten beim bundesdeutschen Export gab es mit 874 Prozent bei land- und forstwirtschaftlichen Erzeugnissen und mit 207 Prozent bei Nahrungs- und Genußmitteln. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber für wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Vorfreude, schönste Freude


Vorfreude, schönste Freude

Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent. Tannengrün zum Kranz gebunden, rote Bänder dreingebunden und das erste Lichtlein brennt, erstes Leuchten im Advent, Freude im Advent.

Vor ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:unbekannt 
Wer war
Harry Tisch?

Harry Tisch war Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Freien Deutschen Gewerkschaftsbunds in der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Schönebeck (Elbe)

in Schönebeck (Elbe) gab es 27 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr