TGL Norm


Technische Güte- und Lieferbedingungen. Das Gegenstück zu den westlichen DIN/ISO-Normen.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Inter-Pimper | Meinungsknopf | Sättigungsbeilage | Kinder und Jugendsportschulen | Bemme | ZEKIWA | Polytechnische Oberschule | Institut für Lehrerbildung | Blauer Klaus | Schwindelkurs | Dein Risiko | Tal der Ahnungslosen | Thaelmann Pioniere | Armee Sportklub | Schwalbe | Blaue Eminenz | Stube | Altstoffsammlung | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Straße der Besten | Troll | Trolli | Forumscheck | Interhotel | Haus der jungen Talente | Lager für Arbeit und Erholung | Wandzeitung | Patenbrigade | Volkspolizist | Erweiterte Oberschule | Fruchtstielbonbons | Die Trommel | Ministerium für Staatssicherheit | Sozialversicherungskasse | Multifunktionstisch | Kolchose | Zirkel | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Zivilverteidigung | Sonderbedarfsträger | Arbeitersalami | Diversant | Trinkröhrchen | Kosmonaut | Erdmöbel | Perso | Penis socialisticus erectus | Betriebsberufsschule | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Wolga | Cellophantüte | SECAM | Befähigungsnachweis | Ballast der Republik | TAKRAF | Bonze | Ische | Palazzo Prozzo | Grenzmündigkeit | Timur Trupp | Fernsehen der DDR | Tobesachen | Buntfernseher | Rundgelutschter | Semmel | AKA electric | Staatsbürgerkunde | Plastikpanzer | Zellstofftaschentuch | NSW | Freilenkung von Wohnraum | Reisekader | Plasteschaftstiefel | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Volkseigener Betrieb | Maxe Baumann | Bonbon | Lipsi | Wolpryla | Jugendweihe | Westwagen | SV-Ausweis | Spartakiade | ATA | Tote Oma | Konsummarken | Schallplattenunterhalter | Brettsegeln | Genex | Bestarbeiter | Hausbuch | Akademie der Wissenschaften der DDR | Ochsenkopfantenne | Transitautobahn | Muttiheft | Specki-Tonne | Bulette | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Schlagersüßtafel | Protzkeule | Spitzbart | Kochklops | Westgeld | Poliklinik | ZRA 1 | Tempolinsen | WM 66 | Vorschuleinrichtungen | Aluchips | Zappelfrosch | tachteln | Aula | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Völkerfreundschaft | Zörbiger | Sprachmittler | Untertrikotagen | Hurch und Guck | Deutsche Demokratische Republik | Valuta | Tramper | Bundis | Simson | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Erichs Lampenladen | Brigade | Westmaschine | Schnitte | Semper | Asphaltblase | Balkanschreck | Freisitz | Klampfe | Trinkfix | Syphon | Z1013 | Pfuschen gehen | Jägerschnitzel | Wiegebraten | Blaue Fliesen | Jugendbrigade | Veranda | Grilletta | Gesellschaft für Sport und Technik | Römerlatschen | Dederon | Essengeldturnschuhe | Palast der Republik | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Fleppen |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Köchelstorf, Klein Belitz, Geithain, Silberfeld, Altkirchen, Krugsdorf, Groß Pankow (Prignitz), Steinbach-Hallenberg,

Name ...



Rolf Ripperger

Rolf Ripperger wirkte in über 32 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Kein Hüsung" stammt aus dem Jahr 1954. Die letzte Produktion, "Wolz – Leben und Verklärung eines deutsche ... »»»
Horst Hiemer, Trude Brentina, Helmuth Rudolph, Lucie Höflich, Carsta Löck, Klaus Miedel, Ekkehard Schall, Gisela Rubbel, Dieter Bellmann,

Geschichte ...



DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen
Wenn heute von der DDR die Rede ist, wird oft der eiserne Vorhang genannt und die Einsperrung der Bürger im eigenen Land. So dicht war der eiserne Vorhang in der DDR aber auch nicht. Bereits ein J ... »»»
Honeckers Leben als Kind, Schwarzarbeit in der DDR, Honecker findet seine First Lady Margot, Lebte man in der DDR sicherer?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 26.05.1990
Rascher Beitritt umstritten
Bonn (ADN/ND). Ein schneller Beitritt der DDR zur Bundesrepublik nach Artikel 23 des Grundgesetzes steht weiterhin im Widerstreit der Meinungen. Wie Volkskammerpräsidentin Sabine Bergmann-Pohl am Rande der ersten gemeinsamen Sitzung von Organen beider Parlamente in Bonn erklärte, halte sie diesen Schritt noch 1990 für möglich. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Tourismus: DDR: Neues Urlaubsziel für Westdeutsche
Die Westdeutschen steuern ein neues Urlaubsziel an: die DDR. Haareschneiden ab 1,28 Mark, das großes Bier 1,02 Mark. Millionen Bundesbürger werden im nächsten Jahr die DDR aufsuchen. Westdeutsche Touristikunternehmer rechnen mit dem "ganz großen Geschäft". »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht


Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht

Wenn Mutti früh zur Arbeit geht,
Dann bleibe ich zu Haus.
Ich binde eine Schürze um
Und feg die Stube aus.

Das Essen kochen kann ich nicht,
Dafür bin ich zu klein. ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Tohma 
Wer war
Joachim Gauck?

Joachim Gauck ist der elfte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland. Zu DDR-Zeiten war Gauck evangelisch-lutherischer Pastor und Kirchenfunktionär. Während des letzten Jahrzehnts der DDR leitete Gauck die Vorbereitung und Durchführung der beiden evangelischen Kirchentage 1983 und 1988 in Rostock. Im Zuge der friedlichen Revolution wu ...

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Zwönitz

in Zwönitz gab es 8 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr