Valuta


Bargeld (Sorten) frei konvertierbarer westlicher Währungen, Devisen.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Soljanka | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | SMH | Friedenstaube | Westgeld | Schallplattenunterhalter | Vorsaal | Datsche | Deutsche Film AG | Held der Arbeit | Straße der Besten | Aktuelle Kamera | LPG | Silastik | Institut für Lehrerbildung | Jägerschnitzel | Diversant | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Multifunktionstisch | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Wandzeitung | Pfuschen gehen | Da lacht der Bär | Arbeiter- und Bauerninspektion | Ein Kessel Buntes | Wendehals | Schachtschnaps | Aula | Solibasar | Bückware | Transitautobahn | Jugendweihe | Messe der Meister von Morgen | Sekundär-Rohstofferfassung | Agrarflieger | Trinkröhrchen | Westmaschine | Zirkel | Akademie der Wissenschaften der DDR | Römerlatschen | Zivilverteidigung | Dein Risiko | Rennpappe | Kosmonaut | Interhotel | Polylux | AKA electric | Maxe Baumann | Zappelfrosch | Zellstofftaschentuch | Freilenkung von Wohnraum | Negerkuss | Sozialversicherungskasse | Ello | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Westantenne | Arbeiterfestspiele | Altenburger | Kaderabteilung | Spowa | Amiga | Ministerium für Staatssicherheit | Junge Pioniere | NSW | Agitprop | Valuta | Klampfe | Kombinat | Grenzmündigkeit | SECAM | Haftschalen | Arbeitersalami | Stempelkarte | Die Freunde | Simse | Asche | Deutsche Reichbahn | Stulle | Zörbiger | Aktendulli | Subbotnik | Spartakiade | Timur Trupp | Penis socialisticus erectus | Perso | Ballast der Republik | Kulturbeitrag | Brettsegeln | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Forumscheck | Sättigungsbeilage | Die Aktuelle Kamera | Diskomoderator | Ketwurst | Blauer Klaus | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Nicki | Sprelacart | Balkanschreck | tachteln | Tote Oma | Tal der Ahnungslosen | Trainingsanzug | Jugendspartakiade | Produktive Arbeit | Erichs Lampenladen | Kaderakte | Kochklops | ZEKIWA | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Pioniernachmittag | Wurzener | Freisitz | Niethosen | Action | Bonze | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Wehrlager | Specki-Tonne | Intershop | Dederon | Plastikpanzer | Ische | Polytechnische Oberschule | WM 66 | SV-Ausweis | Fruchtstielbonbons | Volkseigener Betrieb | TGL Norm | Z1013 | Staub | PM-12 | Arbeiterschließfächer | platziert werden | Komplexannahmestelle | Volkspolizist | Gesellschaft für Sport und Technik | demokratischer Block | Klitsche | Patenbrigade | Taigatrommel | Tempolinsen | TAKRAF | Reisekader | Untertrikotagen | Vertrauliche Verschlusssache | Alubesteck | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Kaderleiter | Brigade |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Alt Zauche-Wußwerk, Lüttow-Valluhn, Oderberg, Liepe (Barnim), Bienstädt, Uelitz, Delitzsch, Mutzschen,

Name ...



Hans Knötzsch, Marianne Wünscher, Egon Geißler, Heinz Giese, Erik S. Klein, Horst Kube, Horst Gentzen, Helga Raumer, Hertha Thiele, Elfie Dugal,

Geschichte ...



DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Lebte man in der DDR sicherer?, Honeckers Leben als Kind, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 18.12.1989
Amt für Sicherheit (MfS) wird aufgelöst
Berlin (ADN). Die Regierung der DDR hat am Wochenende Volkskammerpräsident Dr. Günther Maleuda eine Information über ihren Beschluß zur Auflösung des Amtes für Nationale Sicherheit zugeleitet. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Und täglich grüßt ... DDR Bürger
Arbeitsminister Norbert Blüm kämpft mit einer Gesetzeslücke. Ausreisewillige DDR Bürger könnten aller 3 Monate Eingliederungshilfe beantragen und so den Staatshaushalt massiv stören. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Auferstanden aus Ruinen


Auferstanden aus Ruinen

Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Matthias Piro 
Kennen Sie noch
Maja Catrin Fritsche?

Maja Catrin Fritsche ist eine deutsche Schlagersängerin. Mit 22 Jahren ging sie zusammen mit Frank Schöbel erfolgreich auf große Tour durch die DDR. Das Lied "Doch da sprach das Mädchen" war 1982 ihr Durchbruch.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Zeulenroda-Triebes

in Zeulenroda-Triebes gab es 31 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr