Vereinigung Volkseigener Betriebe


Die Vereinigung Volkseigener Betriebe in der ehemaligen DDR war ein Konstrukt der sozialistischen Planwirtschaft mit dem Ziel kleinere Betriebe mit großen Volkseigenen Betrieben (VEB) zur Erzielung von Rationalisierungseffekten zu "vereinigen"


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Haus der jungen Talente | Albazell | Blauer Klaus | Wolga | Sonderbedarfsträger | Vorsaal | Simse | Zirkel | TGL Norm | Jugendbrigade | Aktivist | Da liegt Musike drin | Diskomoderator | Inter-Pimper | Aula | Mobilisierung von Reserven | Jugendweihe | Schwindelkurs | Aktendulli | Fruchtstielbonbons | Soljanka | Genex | Handelsorganisation | Lipsi | Gestattungsproduktion | Haus der Werktätigen | Stempelkarte | Kolchose | Konsummarken | Waschtasche | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Specki-Tonne | Delikat Laden | Ello | Essengeldturnschuhe | Agrarflieger | Rennpappe | Westgeld | Institut für Lehrerbildung | Sprelacart | Trinkröhrchen | Hutschachtel | Pionierlager | Kombinat | Tote Oma | Wolpryla | Pioniernachmittag | Tal der Ahnungslosen | Palazzo Prozzo | Rotlichtbestrahlung | Exquisit-Laden | Tobesachen | Freilenkung von Wohnraum | Kommunale Wohnungsverwaltung | Arbeiterfestspiele | Arbeitersalami | Komplexannahmestelle | Ketwurst | Flagge der Volksmarine | Held der Arbeit | Spree-Rosetten | Bonbon | Völkerfreundschaft | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Blaue Fliesen | ATA | Kulturbeitrag | Pioniereisenbahn | Syphon | Zeitkino | Kundschafter für den Frieden | Schlagersüßtafel | Altenburger | Reisekader | Staniolpapier | Broiler | Straße der Besten | Wandzeitung | Protzkeule | Arbeiterschließfächer | Valuta | Lager für Arbeit und Erholung | Z1013 | Volkspolizist | Aluchips | Action | SECAM | Datsche | Auslegware | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Kader | Produktive Arbeit | Veranda | Brettsegeln | Schwarztaxi | Dein Risiko | Klampfe | Die Trommel | Bestarbeiter | Zörbiger | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Rundgelutschter | Bemme | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | SMH | Jugendspartakiade | TAKRAF | Betriebsberufsschule | Brigade | Westpaket | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Jägerschnitzel | Bummi | Westantenne | Kaderleiter | Centrum-Warenhaus | Leukoplastbomber | Semper | Dederon | LPG | Klitsche | Zahlbox | Selters | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Schnitte | sozialistisch umlagern | Turnbeutel | Antikommunismus | Intershop | Konsum | Trinkfix | Die Freunde | Spartakiade | platziert werden | AWG | Zuckertuete | Schallplattenunterhalter | Plastikpanzer | Wismut Fusel | Kaderabteilung | Timur Trupp | Vollkomfortwohnung | WM 66 | Nicki | Pfuschen gehen | Grenzmündigkeit | Erichs Lampenladen | Kochklops | Fernsehen der DDR |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Crispendorf, Mellenthin, Heideland (Thüringen), Weißwasser (Oberlausitz), Bad Elster, Dorndorf, Wittendörp, Milow (Mecklenburg),

Name ...



Ursula Braun, Carsta Löck, Kaspar Eichel, Peter Sturm, Andreas Schmidt-Schaller, Gojko Mitic, Willy Prager, Otmar Richter, Wilfried Ortmann, Bruno Carstens,

Geschichte ...



Schwarzarbeit in der DDR
Damals hieß das "Pfuschen" gehen. Der Meister tat es, der Lehrling tat es. Die sozialistischen Planwirtschaft konnte ohne Schwarzarbeit nicht den Bedarf decken. In volkseigenen Betrieben wurde in ... »»»
Erich Honeckers Geschwister, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 11.12.1989
Die Sowjetunion wird die DDR nicht im Stich lassen
Moskau. „Wir erklären mit aller Entschiedenheit, daß wir die DDR nicht im Stich lassen werden. Sie ist unser strategischer Verbündeter und Mitglied des Warschauer Vertrages." Das erklärte der Generalsekretär des ZK der KPdSU, Michail Gorbatschow. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
DDR: Die Abrechnung
Die DDR auf dem Weg in die Anarchie. Verbitterte Menschen stürmen die Büros der verhassten Staatssicherheit, Arbeiter üben sich in Warnstreiks, die SED verliert ihre Mitglieder. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Vorfreude, schönste Freude


Vorfreude, schönste Freude

Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent. Tannengrün zum Kranz gebunden, rote Bänder dreingebunden und das erste Lichtlein brennt, erstes Leuchten im Advent, Freude im Advent.

Vor ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Roger & Renate Rössing 
Kennen Sie noch
Heinz Quermann?

Heinz Quermann war ein bekannter Fernsehunterhalter in der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Sondershausen

in Sondershausen gab es 12 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr