Wandzeitung


Pinnwand in Schulen und Betrieben, die je nach Einrichtung mit Losungen und Appellen zum saisonalen Thema, 1. Mai, x-ten DDR-Jahrestag, Oktoberrevolution usw. offiziell vom Wandzeitungsredakteur bzw. Wandzeitungsagitator gestaltet wurde oder aber der Präsentation aktueller Termine, Ergebnisse und Leistungen einer Schulklasse diente.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Dein Risiko | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Selbstbedienungskaufhalle | Kombinat | Westwagen | TAKRAF | Bemme | Bulette | Wiegebraten | Auslegware | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Semper | Schwindelkurs | Freilenkung von Wohnraum | Albazell | Kulturbeitrag | Sekundärrohstoffe | Einberufung | Action | Neuerer | Hutschachtel | Transportpolizei | Westgeld | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | LPG | Handelsorganisation | Schwalbe | Vorschuleinrichtungen | Blaue Eminenz | Zivilverteidigung | Die Aktuelle Kamera | Zellstofftaschentuch | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Tramper | Tempolinsen | Reisekader | NSW | Pionierlager | Meinungsknopf | Zörbiger | Lager für Arbeit und Erholung | platziert werden | Gesellschaft für Sport und Technik | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Schwarztaxi | Exquisit-Laden | Friedenstaube | Stube | Freisitz | Palast der Republik | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Nicki | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Klitsche | Asphaltblase | Tal der Ahnungslosen | Timur Trupp | Simse | sozialistisch umlagern | Sprelacart | Schuhlöffel | SMH | Kosmonaut | Subbotnik | Held der Arbeit | Gestattungsproduktion | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | zehn vor drei | Kammer der Technik | Ein Kessel Buntes | Palazzo Prozzo | Deutsche Reichbahn | Blockflöten | Minirex | Zoerbiger | Bückware | Lipsi | Flagge der Volksmarine | Trinkfix | Ballast der Republik | Tobesachen | Alubesteck | Spitzbart | Bonbon | Aktendulli | Veranda | Polylux | Perso | Kollektiv | Da liegt Musike drin | Schallplattenunterhalter | Suralin | Saladur | Die Trommel | Altenburger | Broiler | Messe der Meister von Morgen | Patenbrigade | Trolli | Konsummarken | Die Freunde | Aluchips | PM-12 | Deutsche Film AG | Erichs Lampenladen | Plastikpanzer | VZ | Turnbeutel | Ketwurst | Schachtschnaps | Niethosen | Stulle | Schlüpper | Antikommunismus | Jägerschnitzel | Q3A | Haus der Werktätigen | Arbeitersalami | Zeitkino | Schnitte | AKA electric | Kaderakte | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Kaufhalle | Rotlichtbestrahlung | Bundis | Straße der Besten | Da lacht der Bär | Brettsegeln | Sozialversicherungskasse | Diversant | Datsche | ZEKIWA | TGL Norm | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Specki-Tonne | Kaderabteilung | Ello | Staniolpapier | Bienchen | Hurch und Guck | Westantenne | Ochsenkopfantenne | Kinder und Jugendsportschulen | Blaue Fliesen | Inter-Pimper | Volkseigener Betrieb | Fernsehen der DDR | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Grenzmündigkeit |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Balow

Balow ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Ludwigslust des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Balow liegt rund 45 km südöstlich der Landeshauptsta ... »»»
Damerow (Vorpommern), Pritzwalk, Sayda, Chursdorf, Rehsen, Dranske, Tangermünde,

Name ...



Siegfried Schürenberg

Siegfried Schürenberg wirkte in über 74 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Der Läufer von Marathon" stammt aus dem Jahr 1933. Die letzte Produktion, "Als Mutter streikte" wurd ... »»»
Achim Schmidtchen, Erich Dunskus, Monika Lennartz, Franziska Troegner, Hartmut Beer, Hartmut Reck, Horst Jonischkan, Harry Frank, Theresia Wider,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot
Ein halbes Jahr nach der Heirat mit seiner zweiten Frau Edith Baumann ging Erich mit einer 15 Jahre jüngeren Genossin fremd. Diese Affäre wurde zur Staatsaffäre. Lieber wollte Erich Honecker wie ... »»»
Lebte man in der DDR sicherer?, Was war die DDR Mark wert?, Erich Honeckers Geschwister, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 22.12.1989
Im Januar kommen Ärzte aus Schleswig-Holstein
Kiel (ADN). Schleswig-Holstein wird im Januar die ersten Ärzte in die DDR-Bezirke Schwerin und, Rostock schicken, teilte Gesundheitsminister Günter Jansen (SPD) am Donnerstag in Kiel mit. »»
Damals in der BRD 08.12.1989
SPD will keine Übersiedler mehr!
Um DDR Bürger von einer Übersiedlung in die BRD abzuhalten, will die SPD auf ihrem Berliner Parteitag ein wirtschaftliches Hilfsprogramm für die DDR verabschieden. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Kleine weiße Friedenstaube


Kleine weiße Friedenstaube

1. Kleine weiße Friedenstaube, fliege übers Land,
allen Menschen, groß und kleinen, bist du wohlbekannt.

2. Du sollst fliegen, Friedenstaube, allen sage es hier,
daß nie wi ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Kennen Sie noch
Jens Weißflog?

Jens Weißflog ist der erfolgreichste deutsche Skispringer aller Zeiten. Nur die Finnen Matti Nykänen, Janne Ahonen und der Pole Adam Malysz gewannen mehr Weltmeisterschaften. Weißflog wurde aufgrund seiner schmalen Statur und leichten Körper auch "Floh" gerufen.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Weißenfels

in Weißenfels gab es 47 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

... mehr