Zirkel


Eine Arbeitsgemeinschaft in Schulen zur Förderung von Interessen.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


SECAM | Auslegware | tachteln | Kochklops | Wismut Fusel | Die Freunde | Poliklinik | Komplexannahmestelle | Deutsche Film AG | Syphon | ZRA 1 | Plastikpanzer | Turnbeutel | Bonze | Lager für Arbeit und Erholung | Fahrerlaubnis | Hutschachtel | Solibasar | Jugendweihe | Aktendulli | Westgoten | Brettsegeln | Taigatrommel | Penis socialisticus erectus | Forumscheck | Konsum | Tote Oma | Silastik | TGL Norm | Arbeitersalami | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Einberufung | Dein Risiko | Stube | Held der Arbeit | Glück muss man haben | Reisekader | Römerlatschen | Blauer Klaus | Aktuelle Kamera | Schuhlöffel | Sozialversicherungskasse | Cellophantüte | Haushaltstag | Deutsche Reichbahn | Silberpapier | Gestattungsproduktion | Ein Kessel Buntes | Asphaltblase | Antikommunismus | Simse | Ochsenkopfantenne | Bonbon | NSW | Suralin | Blockflöten | Meinungsknopf | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Vollkomfortwohnung | Delikat Laden | ATA | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Messe der Meister von Morgen | Kulturschaffende | Haus der jungen Talente | Kommunale Wohnungsverwaltung | Blaue Fliesen | Maxe Baumann | Da liegt Musike drin | Perso | Centrum-Warenhaus | Kulturbeitrag | Ministerium für Staatssicherheit | Kader | Rundgelutschter | Staub | Exquisit-Laden | Alubesteck | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Simson | Deutsche Demokratische Republik | Semper | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Spartakiade | Erweiterte Oberschule | AWG | Ische | Broiler | Akademie der Wissenschaften der DDR | Bemme | Schokoladenjahresendhohlkörper | Westover | Beratungsmuster | Zirkel | Tal der Ahnungslosen | Gesellschaft für Sport und Technik | Jugendspartakiade | Vorsaal | Haftschalen | Amiga | Kaderabteilung | Datsche | Vorschuleinrichtungen | Staniolpapier | Die Trommel | Kundschafter für den Frieden | Hurch und Guck | Veranda | Demokratischer Zentralismus | Hausbuch | Tafelwerk | Arbeiter- und Bauerninspektion | Bummi | Stulle | Trainingsanzug | Kinder und Jugendsportschulen | Kammer der Technik | Tobesachen | ZEKIWA | Ballast der Republik | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Konsummarken | Erichs Lampenladen | Essengeldturnschuhe | Spitzbart | Nicki | Arbeiterschließfächer | Intershop | Sprelacart | Sekundär-Rohstofferfassung | Schallplattenunterhalter | Plasteschaftstiefel | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Zörbiger | Befähigungsnachweis | Buntfernseher | Sprachmittler | Produktive Arbeit | Transitautobahn | Freilenkung von Wohnraum | Agrarflieger | Waschtasche | Arbeiterfestspiele | zehn vor drei | Pioniernachmittag | Stadtbilderklärer | Kollektiv | Bückware | LPG | Haus der Werktätigen |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Havelberg

Havelberg ist eine Stadt im Landkreis Stendal des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Stadt Havelberg liegt rund 83 km nordöstlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 96 km ... »»»
Bremsnitz, St.Kilian, Hettstedt, Basedow (Mecklenburg), Löwenberger Land, Barkhagen, Berlstedt,

Name ...



Hans Fiebrandt

Hans Fiebrandt wirkte in über 14 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Der Unwiderstehliche" stammt aus dem Jahr 1937. Die letzte Produktion, "Polizeiruf 110: Die Schrottwaage (TV- ... »»»
Angelica Domröse, Dietrich Körner, Kurt Rackelmann, Christiane Ufholz, Ellinor Vogel, Margit Bendokat, Werner Godemann, Harald Halgardt, Horst Papke,

Geschichte ...



Lebte man in der DDR sicherer?
Die Kriminalität in der DDR war gering. Erklärungsveruche gibt es viele und man wundert sich, woher einige Personen ihr Wissen haben. »»»
DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 06.01.1990
83 HlV-Infizierte in der DDR diagnostiziert
Berlin (ADN/ND). Bis zum 30. November 1989 wurden insgesamt 83 mit dem AIDS-Virus HIV infizierte DDR-Bürger diagnostiziert Davon sind 16 erkrankt und acht verstorben. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
DDR Übersiedler - Ein Leben auf Berlins Parkbänken
Obwohl es in Berlin-West zu wenige Wohnungen und zu viele Obdachlose gibt, entscheiden sich DDR Flüchtlinge im öfters für ein Leben auf Berlins Parkbänken statt den für sie befremdlichen alten Bundesländern, berichtet der Spiegel. Während dieser unaufhörliche Zuzug aus dem Osten dramatisch die Wohnungsnot steigert, fürchtet sich der rot-grüne Senat schon vor der nächsten Wahl. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Unsere Heimat


Unsere Heimat

Unsre Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer,
unsre Heimat sind auch all die Bäume im Wald.
Unsre Heimat ist das Gras auf der Wiese,
das Korn auf dem Feld und die Vögel ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto: 
Erinnern Sie sich an
Heinz Rennhack?

Heinz Rennhack ist ein deutscher Schauspieler, Komiker und Sänger.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Weißenfels

in Weißenfels gab es 47 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

... mehr