Action


Unter der Marke Action in den 1980er Jahren eine modische Produktserie fĂŒr zum Beispiel Kosmetik und Textilien. Produzent war VEB Florena Waldheim. Sehr bekannt war das Action Deospray im Rosa-schwarzen Look. Kosmetikprodukte wurden bisher immer auf rudimentĂ€re Produke zur Körperpflege reduziert. Mit der "Action-Serie" wollte die DDR ein Flair von "Luxus" vermitteln. Den "Axe-Effect" der DDR.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Pfuschen gehen | Alubesteck | Haftschalen | Kochklops | Held der Arbeit | BefĂ€higungsnachweis | Erdmöbel | demokratischer Block | Wismut Fusel | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | Niethosen | Klitsche | Silastik | Penis socialisticus erectus | ATA | Armee Sportklub | Hausbuch | Jugendspartakiade | Kinder und Jugendsportschulen | SMH | Schwindelkurs | Palazzo Prozzo | Rundgelutschter | Buntfernseher | Nicki | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Deutsche Hochschule fĂŒr Körperkultur | Westwagen | Diversant | SekundĂ€rrohstoffe | Silberpapier | Kader | Wehrlager | Bundis | Centrum-Warenhaus | Die Freunde | Maxe Baumann | Staniolpapier | Zuckertuete | Jugendweihe | Veranda | TGL Norm | Schachtschnaps | Sprachmittler | Zivilverteidigung | Intershop | Deutsche Reichbahn | Multifunktionstisch | Kaderleiter | Action | Die Aktuelle Kamera | Ische | Palast der Republik | Semper | Friedenstaube | Timur Trupp | Westpaket | Inter-Pimper | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Selters | Konsummarken | Q3A | Zellstofftaschentuch | Brigade | Aktendulli | Wink Element | Agitprop | Spree-Rosetten | Die Trasse | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Blaue Eminenz | Einberufung | Mobilisierung von Reserven | Tramper | Freilenkung von Wohnraum | Da lacht der BĂ€r | Thaelmann Pioniere | Fruchtstielbonbons | ZRA 1 | Institut fĂŒr Lehrerbildung | Arbeitersalami | Junge Pioniere | Erichs Lampenladen | Arbeiter- und Bauerninspektion | Valuta | Fleppen | Zur Fahne gehen | Rotlichtbestrahlung | Wandzeitung | Untertrikotagen | Tempolinsen | Bausoldat | Westantenne | Römerlatschen | SECAM | Antikommunismus | Sprelacart | zehn vor drei | Rat fĂŒr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | sozialistisch umlagern | Zirkel | Ballast der Republik | Solibasar | Hutschachtel | Bulette | Vertrauliche Verschlusssache | SV-Ausweis | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Pioniernachmittag | Stempelkarte | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Aula | Konsum | Bonbon | Kaderakte | "Mach mit" Bewegung | Simson | Polytechnische Oberschule | Schallplattenunterhalter | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Arbeiterfestspiele | Negerkuss | Subbotnik | Lager fĂŒr Arbeit und Erholung | Leukoplastbomber | Beratungsmuster | Wolga | Suralin | Auslegware | Turnbeutel | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Antifaschistischer Schutzwall | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Minirex | Westgeld | Betriebsberufsschule | PM-12 | Asphaltblase | Handelsorganisation | Transportpolizei | Kundschafter fĂŒr den Frieden | Wendehals | Tal der Ahnungslosen | Troll | Trolli | Simse | Volkspolizist | Wolpryla | GlĂŒck muss man haben |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



ZĂŒsedom

ZĂŒsedom ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Uecker-Randow des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde ZĂŒsedom liegt rund 172 km östlich der Landeshau ... »»»
  • Meuselwitz
  • Hörselgau
  • Gleichamberg
  • Gebesee
  • Zislow
  • Am Mellensee
  • Radeburg
  • Menschen



    Willi Neubert
    »»»
  • Georg Miske
  • Wolfgang KĂŒhne
  • Gernot Alms
  • Claudia Nolte
  • Christiane Wartenberg
  • Christine Laser
  • Paul Bildt
  • Heike Friedrich
  • Lothar Matthes
  • Geschichten



    JubilÀum ohne Stolz - Umstieg in der DDR-Autoindustrie
    Zwickau (ND-Böhm). Ein Trabant des Typs 1.1 mit Viertaktmotor und kurz danach der 1. in Zwickau montierte Volkswagen vom Typ Polo liefen gestern im Automobilwerk Sachsenring vom Band. Beide Fahrze ... »»»
  • Honeckers Leben als Kind
  • Lied von der unruhevollen Jugend
  • Trabi Nachfolger zu 80 Prozent aus VW Polo Teilen
  • Mit dem ReisebĂŒro in die USA oder nach Italien


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 08.01.1990
    Lindenberg begann DDR-Tournee
    Suhl (ADN). Mit den Worten „Hallo DDR, daß Wir auf der BĂŒhne stehen, haben die Leute auf der Straße klargemacht", begrĂŒĂŸte Udo Lindenberg am Sonnabend seine Fans in der Stadthalle Suhl zum Auftakt seiner ersten DDR-Tournee. »»
    Damals in der BRD 18.12.1989
    Die unheimlichen Deutschen - Angst vor der Einheit
    Italiens Premier Giulio Andreotti sagt: "Es gibt zwei deutsche Staaten, und zwei sollen es bleiben.". Die italienische Zeitung La Stampa schreibt: "Ein Gespenst geht um in Europa". Die Welt hat Angst vor einer Wiedervereinigung der getrennten BrĂŒder. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975 Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhĂ€ltlichen KonsumgĂŒter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf. Jahr 1974 | 227 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wer war sie?
    Katarina Witt ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin und ehemalige EiskunstlĂ€uferin, die im Einzellauf fĂŒr die DDR und nach der deutschen Einheit fĂŒr Deutschland startete. Sie ist die Olympiasiegerin von 1984 und 1988, die Weltmeisterin von 1984, 1985, 1987, 1988 und die Europameisterin von 1983 bis 1988. ... mehr
    Foto:Wolfgang Thieme 
    STÄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Schönebeck (Elbe) ist eine Stadt im Landkreis Salzlandkreis des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Stadt Schönebeck (Elbe) liegt rund 15 km sĂŒdöstlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 126 km westsĂŒdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Unsre Heimat, das sind nicht nur die StÀdte und Dörfer,
    unsre Heimat sind auch all die BĂ€ume im Wald.
    Unsre Heimat ist das Gras auf der Wiese,
    das Korn auf dem Feld und die Vögel ... »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    ThĂŒringer KartoffelklĂ¶ĂŸe
    Die Kartoffeln werden geschĂ€lt, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lĂ€sst man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Filme in der DDR

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Rainer MittelstĂ€dt 
    Kennen Sie noch
    Dean Reed?

    Dean Cyril Reed war ein US-amerikanischer Schauspieler, SĂ€nger, Drehbuchautor und Regisseur. Zu Beginn der 1960er Jahre galt er als lateinamerikanisches Teenageridol. 1966 startete er eine zweite Karriere in der Sowjetunion und lebte ab 1973 als bekennender Sozialist in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Halle (Saale)

    in Halle (Saale) gab es 230 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 16 Kombinate.

    ... mehr