Agitprop


Agitprop ist ein Kunstwort aus den Wörtern Agitation und Propaganda und bezeichnet einen zentralen Begriff der kommunistischen politischen Werbung seit Lenin.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Ochsenkopfantenne | Westpaket | Einberufung | Haus der WerktĂ€tigen | Kochklops | Gestattungsproduktion | Kreisstelle fĂŒr Unterrichtsmittel | Alubesteck | Da liegt Musike drin | Palast der Republik | Russenmagazin | Aktendulli | Klampfe | Die Trommel | Plastikpanzer | Kommunale Wohnungsverwaltung | Buntfernseher | Selbstbedienungskaufhalle | Deutsche Film AG | Wehrlager | Arbeitersalami | Brettsegeln | AWG | ZRA 1 | GlĂŒck muss man haben | Volkspolizist | Zellstofftaschentuch | Ein Kessel Buntes | Diversant | Beratungsmuster | Inter-Pimper | SchlĂŒpper | Diskomoderator | Taigatrommel | Schwindelkurs | Valuta | TGL Norm | Q3A | Pionierlager | Wolpryla | Kollektiv | Trinkfix | Meinungsknopf | Agrarflieger | Vollkomfortwohnung | SĂ€ttigungsbeilage | Deutsche Demokratische Republik | Muttiheft | NSW | Sprachmittler | Lager fĂŒr Arbeit und Erholung | platziert werden | Vorschuleinrichtungen | Silberpapier | SekundĂ€rrohstoffe | Genex | Hurch und Guck | Volkseigener Betrieb | Negerkuss | Spowa | Bummi | Tote Oma | Blaue Eminenz | Trainingsanzug | Pfuschen gehen | Forumscheck | Saladur | Turnbeutel | Tafelwerk | Sozialversicherungskasse | BefĂ€higungsnachweis | Veranda | Westover | Bemme | Niethosen | Arbeiterfestspiele | Dein Risiko | Kulturbeitrag | Kader | Datsche | JĂ€gerschnitzel | Schnitte | Deutsche Reichbahn | Zuckertuete | Hausbuch | Bonze | Kammer der Technik | Spartakiade | Schallplattenunterhalter | Rotlichtbestrahlung | Transportpolizei | Bonbon | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Arbeiter- und Bauerninspektion | Kaufhalle | Broiler | Suralin | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Timur Trupp | Neuerer | Handelsorganisation | Grilletta | Fruchtstielbonbons | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | Trinkröhrchen | Balkanschreck | Da lacht der BĂ€r | Intershop | Aktivist | Protzkeule | Freilenkung von Wohnraum | Wiegebraten | Kinder und Jugendsportschulen | Wandzeitung | Maxe Baumann | Konsum | Völkerfreundschaft | Tobesachen | Simson | Schokoladenjahresendhohlkörper | Zoerbiger | Ballast der Republik | StaatsbĂŒrgerkunde | Demokratischer Zentralismus | Kundschafter fĂŒr den Frieden | Subbotnik | tachteln | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Erdmöbel | VZ | Deutsche Hochschule fĂŒr Körperkultur | Kaderabteilung | SMH | Konsummarken | Zivilverteidigung | Zappelfrosch | Staniolpapier | Antifaschistischer Schutzwall | Semper | Schachtschnaps | Perso | Simse | "Mach mit" Bewegung | Ello | Spitzbart | Kolchose | Poliklinik | Westgoten | Die Freunde | Zirkel |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Oberkatz

Oberkatz ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Schmalkalden-Meiningen des Bundeslandes Freistaat ThĂŒringen. Die Gemeinde Oberkatz liegt rund 70 km westsĂŒdwestlich ... »»»
  • Mittelsömmern
  • Kröpelin
  • Pasewalk
  • Calbe (Saale)
  • Seeblick
  • Tröbitz
  • RĂŒdersdorf bei Berlin
  • Menschen



    Siegfried Voigt
    »»»
  • Steffen Thierfelder
  • Holger Pohland
  • Georg Henke
  • Wera Paintner
  • Henny Porten
  • Marta HĂŒbner
  • Evamaria Heyse
  • Gerry Wolff
  • Kerstin MĂŒller (Ruderin)
  • Geschichten



    Keine Preiserhöhungen in den nÀchsten Tagen vorgesehen
    Berlin (ND/ADN). FĂŒr die Bevölkerung erfolgen in den nĂ€chsten Tagen keine weiteren Preiserhöhungen. Es werde fĂŒr den Abbau von Subventionen bei NahrungsgĂŒtern, Konsumartikeln, bei Mieten sowi ... »»»
  • Klare Mehrheit in BRD fĂŒr Volksentscheid ĂŒber Einheit
  • In den Bezirken Hunderttausende auf den Straßen
  • AbrĂŒstung soll deutsche Einheit finanzieren
  • Noch immer tĂ€glich weit ĂŒber 1.000 Übersiedler


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 23.12.1989
    Historische Stunde fĂŒr ein Berliner Wahrzeichen
    Hans Modrow sagt: "Soeben ist das Brandenburger Tor fĂŒr FußgĂ€nger geöffnet worden. Ich begrĂŒĂŸe die ersten Passanten in der Hauptstadt der DDR. Die Öffnung des Brandenburger Tores signalisiert heute der ganzen Welt die denkbar beste Absicht, Begegnungen von Menschen zu fördern." »»
    Damals in der BRD 12.12.1989
    DDR-Übersiedler: Probleme m. sozialen Außenseitern
    Seit der Grenzöffnung kommen verstĂ€rkt gesellschaftliche Außenseiter. Eine KindergĂ€rtnerin: "Die sind im Osten schon nicht mit dem Arsch an die Wand gekommen, und nun wollen sie sich hier durchschnorren". »»

    BÜCHER / KATALOGE

    Preisliste fĂŒr materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


    Preisliste fĂŒr materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601 Diese Preisliste enthĂ€lt auf 219 Seiten 1.884 Positionen fĂŒr Regelleistungspreise ohne Material fĂŒr den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark fĂŒr die Reinigung eines zerlegten Motors. Jahr 1985 | 219 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Gojko Mitić ist ein deutsch-serbischer Schauspieler und Regisseur. Große PopularitĂ€t erlangte er in der DDR als Hauptdarsteller historischer und fiktiver Indianerpersönlichkeiten zahlreicher DEFA-Indianerfilme. Seine PopularitĂ€t mag daran erkennbar sein, dass sowohl in der DDR wie dann spĂ€ter in der BRD versucht wurde, ihm Etiketten anzuh ... ... mehr
    Foto:Vera Katscherowski (verehel. Stark) 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Velten ist eine Stadt im Landkreis Oberhavel des Bundeslandes Brandenburg. Die Stadt Velten liegt rund 33 km nordnordöstlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 23 km nordwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Kam ein kleiner TeddybÀr
    Aus dem Spielzeuglande her.
    Und sein Fell ist wuschelweich.
    Alle Kinder rufen gleich:
    "Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.
    Bummi, Bum ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    ThĂŒringer KartoffelklĂ¶ĂŸe
    Die Kartoffeln werden geschĂ€lt, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lĂ€sst man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Elke Schöps 
    Wer war
    Till Backhaus?

    Till Backhaus ) ist ein deutscher Politiker . Backhaus ist seit 1998 Minister fĂŒr Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Mecklenburg-Vorpommern und aktuell dienstĂ€ltester Landesminister in Deutschland.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Wittenberge

    in Wittenberge gab es 15 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr