Agrarflieger


Pilot der Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaft (LPG), welcher mit einem Agrarflugzeug Felder d√ľngt oder mit Pflanzenschutzmitteln gro√üfl√§chig bespr√ľht.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Rennpappe | Stempelkarte | Zivilverteidigung | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Multifunktionstisch | Meinungsknopf | Konsum | Zeitkino | Sprachmittler | Stadtbilderkl√§rer | SECAM | Aluchips | Schuhl√∂ffel | Die Trasse | Fahrerlaubnis | Wendehals | Negerkuss | TAKRAF | Erichs Kr√∂nung | Genex | Kommunale Wohnungsverwaltung | Kombinat | NSW | V√∂lkerfreundschaft | Agitprop | Plasteschaftstiefel | Lager f√ľr Arbeit und Erholung | Friedenstaube | Forumscheck | Z1013 | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Lipsi | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | ATA | Datsche | Antifaschistischer Schutzwall | Plastikpanzer | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Schokoladenjahresendhohlk√∂rper | Zahlbox | Ketwurst | Transitautobahn | Klampfe | Die Freunde | Asphaltblase | Blockfl√∂ten | Trinkfix | Buntfernseher | Wink Element | Held der Arbeit | Kochklops | Bef√§higungsnachweis | Kader | Kammer der Technik | Action | Jugendspartakiade | Erichs Lampenladen | Brigade | Stulle | Turnbeutel | Cellophant√ľte | Deutsche Hochschule f√ľr K√∂rperkultur | Leukoplastbomber | Pionierlager | Simson | Vorschuleinrichtungen | Handelsorganisation | Intershop | Essengeldturnschuhe | Schallplattenunterhalter | Volkseigener Betrieb | sozialistisch umlagern | Staniolpapier | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Institut f√ľr Lehrerbildung | Amiga | Tal der Ahnungslosen | Haushaltstag | PM-12 | Tobesachen | Alubesteck | Vorsaal | Deutsche Film AG | demokratischer Block | Nicki | Specki-Tonne | Tafelwerk | Arbeiterschlie√üf√§cher | Trinkr√∂hrchen | Deutsche Demokratische Republik | Ochsenkopfantenne | platziert werden | Blauer Klaus | Da lacht der B√§r | Pioniereisenbahn | tachteln | Erweiterte Oberschule | Kinder und Jugendsportschulen | Aktendulli | Balkanschreck | Reisekader | Jugendweihe | Konsummarken | Altstoffsammlung | Spitzbart | Wehrlager | Solibasar | Fleppen | Westmaschine | Aktuelle Kamera | Schwarztaxi | Taigatrommel | Blaue Eminenz | Z√∂rbiger | Hutschachtel | Stube | Silberpapier | Klitsche | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Arbeiter- und Bauerninspektion | Komplexannahmestelle | Einf√ľhrung in die sozialistische Produktion | Beratungsmuster | Ministerium f√ľr Staatssicherheit | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Vertrauliche Verschlusssache | J√§gerschnitzel | Ballast der Republik | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Silastik | Sekund√§r-Rohstofferfassung | Einberufung | Spowa | Diversant | Simse | Patenbrigade | Russenmagazin | Pioniernachmittag | Westgeld | Broiler | Bemme | Dein Risiko | Wolga | Wismut Fusel | Junge Pioniere | Ische | WM 66 | Rat f√ľr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Zuckertuete | Untertrikotagen |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Treben

Treben ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Altenburger Land des Bundeslandes Freistaat Th√ľringen. Die Gemeinde Treben liegt rund 99 km √∂stlich der Landeshauptst ... »»»
  • Heygendorf
  • Mandelshagen
  • Artern (Unstrut)
  • Ebenheim
  • Elxleben (Ilm-Kreis)
  • Sch√∂nhausen (Elbe)
  • Pragsdorf
  • Menschen



    Manfred von Ardenne
    »»»
  • Heinrich Acker
  • Krista Siegrid Lau
  • Reinhardt Fengler
  • Dieter Frenzel
  • Roland Wetzig
  • Henry Lauterbach
  • Herbert Malsbender
  • Jens-Uwe Z√∂phel
  • Frank Lippmann
  • Geschichten



    DDR Personalausweis selbst ausf√ľllen und drucken
    Er ist wieder da - Der DDR Personalausweis, so wie viele ihn kennen. Einen gewissen Spa√üfaktor kann man dem "DDR Personalausweis Generator" von Aus-der-DDR.de nicht absprechen. Einfach gew√ľnschte ... »»»
  • DDR und EG nahmen Verhandlungen auf
  • Freiheit - im Rahmen der Gesetze
  • VERO Katalog
  • Ausl√§nderfeindlichkeit in der DDR


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 23.12.1989
    Historische Stunde f√ľr ein Berliner Wahrzeichen
    Hans Modrow sagt: "Soeben ist das Brandenburger Tor f√ľr Fu√üg√§nger ge√∂ffnet worden. Ich begr√ľ√üe die ersten Passanten in der Hauptstadt der DDR. Die √Ėffnung des Brandenburger Tores signalisiert heute der ganzen Welt die denkbar beste Absicht, Begegnungen von Menschen zu f√∂rdern." »»
    Damals in der BRD 23.10.1989
    Tausende Übersiedler Opfer skrupelloser Geschäftemacher
    Sie erschleichen sich bereits in √úbergangswohnheimen Zugang zu ahnungslosen, neu angekommenen Auswanderern, berichtet der "Spiegel". Sie nutzen das Unverst√§ndnis vieler √úbersiedler aus, die ein Leben lang in einer sozialistischen Planwirtschaft lebten, nur subventionierte Preise, √ľberteuerte Preise oder jahrelange Wartezeiten kannten. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    Mathematik Klasse 1


    Mathematik Klasse 1 Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik B√ľchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR B√ľrger. Jahr 1987 | 103 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Wer war er?
    Hans-Joachim Preil war ein deutscher Theaterautor, Komiker und Regisseur. ... mehr
    Foto: 
    ST√ĄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Grimmen ist eine Stadt im Landkreis Nordvorpommern des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Grimmen liegt rund 119 km ostnordöstlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 178 km nordwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Wer will fleißige Handwerker sehn
    der muss zu uns Kindern gehn
    Stein auf Stein, Stein auf Stein
    das Häuschen wird bald fertig sein

    Wer will fleissige Handwerker seh
    n ... »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
    Etwas K√ľmmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

    Die Kartoffeln sch√§len und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgie√üen und den Topf mit e ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Gabriele Senft 
    Kennen Sie noch
    Eberhard Aurich?

    Eberhard Aurich ist ein ehemaliger deutscher SED-Funktionär. Er war der vorletzte Erste Sekretär des Zentralrates der FDJ in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Schwedt (Oder)

    in Schwedt (Oder) gab es 13 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr