„Aufreiher fĂŒr Blattsammlung mit federndem Mittelteil“
„Aufreiher fĂŒr Blattsammlung mit federndem Mittelteil“ 
Foto:Maecker 

Aktendulli


Ein Heftstreifen, auch EinhĂ€nge-Heftstreifen oder Heftlasche, ist eine meist aus Metall bestehende gebogene Klammer in einem gelochten Papp- oder Kunststoffstreifen, mit der gelochte BlĂ€tter zusammengeheftet werden können und der anschließend selbst in einen Aktenordner geheftet werden kann.

Erfunden wurde der "Dulli" im Jahre 1939 in Chemnitz von Paul Richard Carl Kohl. Der im Patent angemeldete Begriff "Aufreiher fĂŒr Blattsammlung mit federndem Mittelteil" war wohl zu lang und es musste fĂŒr den Handel ein einprĂ€gsamerer Name her.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Forumscheck | Kaderleiter | Zellstofftaschentuch | Schallplattenunterhalter | GlĂŒck muss man haben | Akademie der Wissenschaften der DDR | Kinder und Jugendsportschulen | Penis socialisticus erectus | Kolchose | Altenburger | BefĂ€higungsnachweis | Genex | Da lacht der BĂ€r | Waschtasche | Simson | Demokratischer Zentralismus | SMH | Westpaket | Kulturbeitrag | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Altstoffsammlung | Thaelmann Pioniere | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Blockflöten | Westgeld | Kammer der Technik | Tempolinsen | BĂŒckware | TGL Norm | ABC Zeitung | Schwalbe | Hurch und Guck | Aktendulli | Ministerium fĂŒr Staatssicherheit | Inter-Pimper | Bulette | Amiga | Westantenne | Bienchen | Syphon | Agitprop | Beratungsmuster | Meinungsknopf | Jugendspartakiade | Wehrlager | Semmel | Sozialversicherungskasse | Römerlatschen | Haus der WerktĂ€tigen | Gestattungsproduktion | Ketwurst | Solibasar | Silastik | Stube | Brigade | Interhotel | LPG | Protzkeule | Sprelacart | Wendehals | Aktuelle Kamera | Freisitz | Rennpappe | Jugendtanz | Wolga | Timur Trupp | Polylux | Action | Produktive Arbeit | Einberufung | Wismut Fusel | Haus der jungen Talente | sozialistisch umlagern | Essengeldturnschuhe | Bausoldat | Erdmöbel | Staub | Jugendbrigade | Bestarbeiter | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Kaufhalle | GrenzmĂŒndigkeit | Pfuschen gehen | VZ | Trinkfix | Komplexannahmestelle | Palazzo Prozzo | Kochklops | demokratischer Block | Kulturschaffende | Die drei Dialektiker | SchlagersĂŒĂŸtafel | Centrum-Warenhaus | Aluchips | Palast der Republik | Ein Kessel Buntes | Plasteschaftstiefel | SchlĂŒpper | Antifaschistischer Schutzwall | SĂ€ttigungsbeilage | Suralin | Muttiheft | Valuta | Tote Oma | Spartakiade | Trainingsanzug | Auslegware | Tal der Ahnungslosen | SV-Ausweis | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Volkspolizist | Soljanka | Transportpolizei | Zörbiger | Transitautobahn | Arbeiter- und Bauerninspektion | Erichs Krönung | Die Freunde | Ische | Bonbon | Blaue Fliesen | Grilletta | Neuerer | CellophantĂŒte | ZRA 1 | Niethosen | Held der Arbeit | Subbotnik | Albazell | Maxe Baumann | Schnitte | Messe der Meister von Morgen | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Lager fĂŒr Arbeit und Erholung | Kommunale Wohnungsverwaltung | Agrarflieger | Reisekader | Institut fĂŒr Lehrerbildung | Da liegt Musike drin | Spree-Rosetten | Pionierlager | Tramper | Schachtschnaps | Volkseigener Betrieb | Patenbrigade | Bonze | Saladur | ZEKIWA | Taigatrommel | Specki-Tonne |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Dorndorf

Dorndorf ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Wartburgkreis des Bundeslandes Freistaat ThĂŒringen. Die Gemeinde Dorndorf liegt rund 68 km westlich der Landeshaupts ... »»»
  • Gröningen
  • Hochheim (ThĂŒringen)
  • Nöbdenitz
  • Moritzburg (Sachsen)
  • Zepelin
  • Zehna
  • Finneland
  • Menschen



    Frank Pastor
    »»»
  • Horst Dohlus
  • Thomas Barth
  • Bernhard Eckstein
  • Katharina Thalbach
  • Wilfried Pucher
  • Marylu Poolman
  • Dieter Dressler
  • Juliane KorĂ©n
  • Hartmut Schulze-Gerlach
  • Geschichten



    Ich trage eine Fahne
    Melodie: unbekannte Person , Text: unbekannte Person »»»
  • Leipzigs Ausflugsziele: Der Auenwald
  • Integration der Heimkinder in den Schulalltag
  • Schweizer Spitzelei betraf auch DDR-Post
  • Schicksal Arbeitslosigkeit?


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 30.01.1990
    DDR und EG nahmen Verhandlungen auf
    BrĂŒssel (ADN). Delegationen der DDR und der Kommission der EuropĂ€ischen Gemeinschaften nahmen am Montag in BrĂŒssel Verhandlungen ĂŒber ein Handels- und Kooperationsabkommen auf. »»
    Damals in der BRD 18.12.1989
    Schwarzarbeit: DDR-Übersiedler und Pendler
    Übersiedler und Pendler aus der DDR fluten den bundesdeutschen Arbeitsmarkt. FragwĂŒrdige Job Vermittler locken gefragte HilfskrĂ€fte mit Schwarzarbeit. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    Preisliste fĂŒr materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


    Preisliste fĂŒr materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601 Diese Preisliste enthĂ€lt auf 219 Seiten 1.884 Positionen fĂŒr Regelleistungspreise ohne Material fĂŒr den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark fĂŒr die Reinigung eines zerlegten Motors. Jahr 1985 | 219 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Woher kennst Du ihn
    Armin Mueller-Stahl ist ein deutscher Schauspieler, Musiker, Maler und Schriftsteller. Als einzigem deutschen Filmschauspieler wurde ihm in beiden deutschen Staaten und in Hollywoods Filmindustrie große Anerkennung zuteil. FĂŒr seine Rolle in Shine – Der Weg ins Licht wurde er 1997 fĂŒr den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert. ... mehr
    Foto:Mathias Schindler 
    STÄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Bad Langensalza ist eine Stadt im Landkreis Unstrut-Hainich-Kreis des Bundeslandes Freistaat ThĂŒringen. Die Stadt Bad Langensalza liegt rund 30 km westnordwestlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 246 km westsĂŒdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Wer ißt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
    Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

    Quatsch und platsch und quatsch -
    das ist doch der Pitti-Platsch ... »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
    Etwas KĂŒmmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

    Die Kartoffeln schĂ€len und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit e ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Gabriele Senft 
    Erinnern Sie sich an
    Eberhard Aurich?

    Eberhard Aurich ist ein ehemaliger deutscher SED-FunktionÀr. Er war der vorletzte Erste SekretÀr des Zentralrates der FDJ in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Suhl

    in Suhl gab es 74 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 11 Kombinate.

    ... mehr