Albazell


Unter der Marke Albazell wurden in der DDR Damenbinden verkauft. Sie waren nicht sehr praktisch, aber dafĂŒr preiswert.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Schokoladenjahresendhohlkörper | Russenmagazin | Kommunale Wohnungsverwaltung | Minirex | Asche | Kaderleiter | Zellstofftaschentuch | Bummi | Sprachmittler | Wismut Fusel | Palazzo Prozzo | Die drei Dialektiker | Valuta | Taigatrommel | Tempolinsen | demokratischer Block | Untertrikotagen | Junge Pioniere | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Zoerbiger | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Simse | Zörbiger | Held der Arbeit | Saladur | Stube | Westover | Ballast der Republik | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Timur Trupp | Kochklops | Wurzener | Westpaket | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Asphaltblase | Zappelfrosch | Bonze | Schnitte | SonderbedarfstrĂ€ger | Spowa | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Wolga | Ochsenkopfantenne | Hutschachtel | Sozialversicherungskasse | Westantenne | Polytechnische Oberschule | Trolli | Westgoten | Tobesachen | Kombinat | Schwarztaxi | Aktivist | Deutsche Hochschule fĂŒr Körperkultur | Albazell | Zeitkino | Datsche | Arbeiter- und Bauerninspektion | Zirkel | Pfuschen gehen | Solibasar | Wendehals | PM-12 | Patenbrigade | AKA electric | Institut fĂŒr Lehrerbildung | GlĂŒck muss man haben | BefĂ€higungsnachweis | Friedenstaube | Kaufhalle | Staub | Transportpolizei | Komplexannahmestelle | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Westwagen | Beratungsmuster | Demokratischer Zentralismus | Haftschalen | Thaelmann Pioniere | Semper | Brigade | ATA | Kulturbeitrag | Rundgelutschter | Spartakiade | Straße der Besten | Kammer der Technik | Amiga | Kaderabteilung | StaatsbĂŒrgerkunde | Antifaschistischer Schutzwall | Delikat Laden | Wandzeitung | Römerlatschen | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Wehrlager | Kosmonaut | Schwalbe | Konsum | Palast der Republik | Hurch und Guck | Syphon | Stempelkarte | Blauer Klaus | Haus der WerktĂ€tigen | Zuckertuete | Nicki | WM 66 | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Waschtasche | EinfĂŒhrung in die sozialistische Produktion | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Selters | SekundĂ€rrohstoffe | Blaue Fliesen | Akademie der Wissenschaften der DDR | Leukoplastbomber | Centrum-Warenhaus | Spitzbart | Produktive Arbeit | Betriebsberufsschule | Wiegebraten | Spree-Rosetten | Turnbeutel | Plastikpanzer | Rat fĂŒr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Kaderakte | VZ | Konsummarken | Neuerer | Perso | Rotlichtbestrahlung | Pioniernachmittag | Suralin | Inter-Pimper | Silastik | Specki-Tonne | Meinungsknopf | Kolchose | Plasteschaftstiefel | Schallplattenunterhalter | tachteln | Fruchtstielbonbons | Maxe Baumann | Intershop | Blaue Eminenz | Negerkuss | Transitautobahn | Pioniereisenbahn |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Albersdorf (ThĂŒringen)

Albersdorf (ThĂŒringen) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Saale-Holzland-Kreis des Bundeslandes Freistaat ThĂŒringen. Die Gemeinde Albersdorf (ThĂŒringen) liegt ... »»»
  • Schleiz
  • Teistungen
  • Dahlen
  • Broderstorf
  • RĂŒhstĂ€dt
  • Stadtroda
  • Geyer
  • Menschen



    Sabine Busch
    »»»
  • Michael Noack
  • Alexander Osang
  • Klaus-Dieter Henkler
  • Hermann Stöcker
  • Michael Heubach
  • Bernd Wolf (Politiker)
  • Egon Vogel
  • Bernhard Trefflich
  • Wilhelm Bick
  • Geschichten



    Marktplatz DDR - Eine Hand wÀscht die Andere
    Nach dem Motto "Eine Hand wĂ€scht die Andere" wurde der "Marktplatz DDR" konzipiert. "Aus-der-DDR.de" erfreut seine Leser mittels vielfĂ€ltiger Dokumentationen und Bildmaterial. "Marktplatz DDR" so ... »»»
  • Neuerer - die DDR-Version des Betrieblichen Vorschlagswesens
  • Der Schwarzmarkt in der DDR
  • Pioniere, voran!
  • Ab MĂ€rz Compact Discs in unseren PlattenlĂ€den


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 16.12.1989
    Weniger Videorecorder, mehr fĂŒr die Gesundheit
    Berlin (ADN). Von den 100.000 Videorecordern, die die DDR aus Japan kaufen will, wird nur die HĂ€lfte importiert. Der Rest des Etats soll unter anderem dem staatlichen Gesundheitswesen zu gute kommen. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    Die schmutzigen GeschĂ€fte der alten SED-FĂŒhrung
    Bis zum Schluss plĂŒnderte die Staats- und ParteifĂŒhrung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuriöses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-StaatssekretĂ€r Alexander Schalck-Golodkowski, GeschĂ€ftspartner von Kanzlern und WaffenhĂ€ndlern. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    Mathematik Klasse 1


    Mathematik Klasse 1 Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik BĂŒchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR BĂŒrger. Jahr 1987 | 103 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wer war er?
    Hans-Joachim Preil war ein deutscher Theaterautor, Komiker und Regisseur. ... mehr
    Foto: 
    STÄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Dresden ist eine kreisfreie Stadt im Direktionsbezirk Dresden des Bundeslandes Freistaat Sachsen. Auf einer FlĂ€che vom 328,31 km² leben in Dresden 543.825 BĂŒrger (Stand 31.12 2015). Das entspricht einer Einwohnerdichte von 1.560,21 Einwohner pro km². Davon sind 250.131 mĂ€nnlich was einem Anteil von 48,83% der Gesamt­be­völ­kerung der Stadt Dresden entspricht. Die Stadt Dresden gliedert sich in 10 OrtsĂ€mter 9 Ortschaften. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Ich trage eine Fahne, und diese Fahne ist rot.
    Es ist die Arbeiterfahne, die schon Vater trug durch die Not.
    Die Fahne ist niemals gefallen, so oft auch ihr TrÀger fiel.
    Sie weht he ... »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
    Etwas KĂŒmmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

    Die Kartoffeln schĂ€len und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit e ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Filme in der DDR

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Vera Katscherowski (verehel. Stark) 
    Kennen Sie noch
    Gojko Mitic?

    Gojko Mitić ist ein deutsch-serbischer Schauspieler und Regisseur. Große PopularitĂ€t erlangte er in der DDR als Hauptdarsteller historischer und fiktiver Indianerpersönlichkeiten zahlreicher DEFA-Indianerfilme. Seine PopularitĂ€t mag daran erkennbar sein, dass sowohl in der DDR wie dann spĂ€ter in der BRD versucht wurde, ihm Etiketten anzuh ...

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Sonneberg

    in Sonneberg gab es 41 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

    ... mehr