Altenburger


Altenburger Senf, Ketchup, Spirituosen. Oder auch Altenburger Spielkarten.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Vorsaal | sozialistisch umlagern | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | SĂ€ttigungsbeilage | Bienchen | Interhotel | SchlĂŒpper | Kollektiv | Fruchtstielbonbons | TAKRAF | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Bulette | Ische | Agitprop | Römerlatschen | Jugendbrigade | Waschtasche | Dederon | Troll | Negerkuss | Deutsche Demokratische Republik | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Produktive Arbeit | Amiga | Zivilverteidigung | Tobesachen | Kombinat | Polylux | Volkseigener Betrieb | Stempelkarte | Klampfe | Suralin | Kundschafter fĂŒr den Frieden | Agrarflieger | Institut fĂŒr Lehrerbildung | Trinkfix | Ballast der Republik | BefĂ€higungsnachweis | Silberpapier | Semmel | Specki-Tonne | Soljanka | Poliklinik | Blaue Fliesen | Schwalbe | Haushaltstag | Mobilisierung von Reserven | Komplexannahmestelle | Spree-Rosetten | Polytechnische Oberschule | Wurzener | Zur Fahne gehen | Untertrikotagen | GlĂŒck muss man haben | Trolli | Delikat Laden | Rennpappe | SECAM | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Zörbiger | Asphaltblase | Spartakiade | Deutsche Film AG | Demokratischer Zentralismus | Tafelwerk | Reisekader | PM-12 | Die Freunde | Schallplattenunterhalter | Junge Pioniere | Auslegware | Niethosen | Kaufhalle | Hurch und Guck | Kaderabteilung | Simson | Blaue Eminenz | Vorschuleinrichtungen | Z1013 | Kader | Ketwurst | Deutsche Reichbahn | Erichs Krönung | Albazell | SV-Ausweis | Deutsche Hochschule fĂŒr Körperkultur | Kolchose | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Alubesteck | Essengeldturnschuhe | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Semper | Diskomoderator | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Broiler | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Brigade | Erichs Lampenladen | Die drei Dialektiker | Altstoffsammlung | Taigatrommel | ArbeiterschließfĂ€cher | Aula | Handelsorganisation | Westpaket | Armee Sportklub | Sprachmittler | Pionierlager | Bemme | Wehrlager | Kulturschaffende | Da liegt Musike drin | Konsummarken | Kosmonaut | Leukoplastbomber | Wendehals | SekundĂ€rrohstoffe | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Neuerer | Wismut Fusel | SMH | Kaderleiter | Ello | Antifaschistischer Schutzwall | BĂŒckware | Turnbeutel | Fleppen | Transitautobahn | Sozialversicherungskasse | Wolga | Spitzbart | Arbeiterfestspiele | NSW | Wiegebraten | Genex | Erdmöbel | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | platziert werden | Arbeiter-und-Bauern-FakultĂ€t | Betriebsberufsschule | Kammer der Technik | Flagge der Volksmarine | Bausoldat | Minirex | Plastikpanzer | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Ein Kessel Buntes | Schokoladenjahresendhohlkörper | SonderbedarfstrĂ€ger |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Bornstedt (bei Eisleben)

Bornstedt (bei Eisleben) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Mansfeld-SĂŒdharz des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Bornstedt (bei Eisleben) liegt rund 7 ... »»»
  • Butzow (Amt Anklam-Land)
  • Ralbitz-Rosenthal
  • GĂŒlzow-PrĂŒzen
  • Staitz
  • Gornau (Erzgebirge)
  • Bad Suderode
  • Umpferstedt
  • Menschen



    Albert Norden
    »»»
  • Walter Buchheim
  • Max Emendörfer
  • Petra Felke
  • Kathrin Haacker
  • Alfred Gomolka
  • Fritz Feister
  • Hermann Stöcker
  • Karl-Heinz Rost
  • Wilhelm Höcker
  • Geschichten



    Und tĂ€glich grĂŒĂŸt ... DDR BĂŒrger
    Arbeitsminister Norbert BlĂŒm kĂ€mpft mit einer GesetzeslĂŒcke. Ausreisewillige DDR BĂŒrger könnten aller 3 Monate Eingliederungshilfe beantragen und so den Staatshaushalt massiv stören. »»»
  • Was wĂ€re, wenn es in der DDR das Internet gegeben hĂ€tte?
  • Gewaltdrohungen hĂ€ufen sich in der DDR
  • Schwarzarbeit: DDR-Übersiedler und Pendler
  • Noch nie war die Reisefreiheit in Europa so in Gefahr wie heute


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 08.12.1989
    Was will die SED?
    Berlin (ND). Nur der radikale Bruch mit den stalinistisch geprĂ€gten Grundstrukturen der SED kann jenen in unserer Partei, die sich fĂŒr eine freie, gerechte und solidarische Gesellschaft einsetzen, eine neue politische Heimat geben. »»
    Damals in der BRD 09.12.1989
    Studenten: Studium West, Leben Ost
    Nach den Übersiedlern treffen an bundesdeutschen Hochschulen die ersten "Intelligenz-Pendler" aus der DDR ein. Preiswert im Osten leben, doch zukunftssicher ein Studium nach "BRD Standard" abschließen. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    Preisliste fĂŒr materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


    Preisliste fĂŒr materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601 Diese Preisliste enthĂ€lt auf 219 Seiten 1.884 Positionen fĂŒr Regelleistungspreise ohne Material fĂŒr den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark fĂŒr die Reinigung eines zerlegten Motors. Jahr 1985 | 219 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Woher kennst Du ihn
    Gojko Mitić ist ein deutsch-serbischer Schauspieler und Regisseur. Große PopularitĂ€t erlangte er in der DDR als Hauptdarsteller historischer und fiktiver Indianerpersönlichkeiten zahlreicher DEFA-Indianerfilme. Seine PopularitĂ€t mag daran erkennbar sein, dass sowohl in der DDR wie dann spĂ€ter in der BRD versucht wurde, ihm Etiketten anzuh ... ... mehr
    Foto:Vera Katscherowski (verehel. Stark) 
    STÄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Chemnitz ist eine kreisfreie Stadt im Direktionsbezirk Chemnitz des Bundeslandes Freistaat Sachsen. Auf einer FlĂ€che vom 220,84 km² leben in Chemnitz 248.645 BĂŒrger (Stand 31.12 2015). Das entspricht einer Einwohnerdichte von 1.104,33 Einwohner pro km². Davon sind 126.860 weiblich was einem Anteil von 52,02% der Gesamtbevölkerung der Stadt Chemnitz entspricht. Die Stadt Chemnitz gliedert sich in 39 Stadtteile inklusive 8 Ortschaften. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent. TannengrĂŒn zum Kranz gebunden, rote BĂ€nder dreingebunden und das erste Lichtlein brennt, erstes Leuchten im Advent, Freude im Advent.

    Vor ... »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Filme in der DDR

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto: 
    Erinnern Sie sich an
    Rolf Herricht?

    Rolf Oskar Ewald GĂŒnter Herricht war ein deutscher Schauspieler, Komiker, Musical- und SchlagersĂ€nger. Er war Teil des Komikerduos Herricht & Preil.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Eilenburg

    in Eilenburg gab es 14 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr