Altstoffsammlung


Altstoffsammlung war das Sammeln von Sekund√§rrohstoffen wie Altpapier, Alttextilien und Gl√§sern. √úberwiegend f√ľhrten Kinder die Sammlungen durch um sich ein Taschengeld zu verdienen oder f√ľr die Klassenkasse zu spenden. Es wurde bei allen Haushalten geklingelt und gefragt: "Guten Tag, haben Sie Altpapier, Gl√§ser oder Pappe?"


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Leukoplastbomber | Komplexannahmestelle | Polylux | Fahrerlaubnis | Rundgelutschter | Wolpryla | Rotlichtbestrahlung | Lager f√ľr Arbeit und Erholung | Simson | Aktendulli | Centrum-Warenhaus | Arbeiter- und Bauerninspektion | Bonbon | Volkseigener Betrieb | Agrarflieger | Perso | Kinder und Jugendsportschulen | Westpaket | Transportpolizei | Arbeiterschlie√üf√§cher | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Waschtasche | Hutschachtel | Freilenkung von Wohnraum | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Aktivist | Erichs Lampenladen | Bulette | Niethosen | Turnbeutel | Klampfe | Schwarztaxi | Zivilverteidigung | Kundschafter f√ľr den Frieden | B√ľckware | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | zehn vor drei | Flagge der Volksmarine | Schallplattenunterhalter | Vorsaal | Asphaltblase | Patenbrigade | Syphon | Ochsenkopfantenne | Bienchen | Semmel | Haus der jungen Talente | Sekund√§r-Rohstofferfassung | Junge Pioniere | Kaufhalle | Lipsi | Negerkuss | Selbstbedienungskaufhalle | Agitprop | Deutsche Demokratische Republik | Palast der Republik | Interhotel | Die Freunde | Albazell | Bef√§higungsnachweis | J√§gerschnitzel | Aluchips | Veranda | Schachtschnaps | Betriebsberufsschule | Schl√ľpper | Asche | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Aktuelle Kamera | SECAM | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Essengeldturnschuhe | Vorschuleinrichtungen | Staub | Mobilisierung von Reserven | Konsum | Bausoldat | Datsche | Valuta | WM 66 | Blockfl√∂ten | Bonze | Spartakiade | Blauer Klaus | Staniolpapier | Ballast der Republik | Armee Sportklub | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Schokoladenjahresendhohlk√∂rper | Simse | Rat f√ľr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Erichs Kr√∂nung | PM-12 | Deutsche Reichbahn | Altenburger | Schuhl√∂ffel | Soljanka | Bemme | Friedenstaube | Troll | Maxe Baumann | Zellstofftaschentuch | Demokratischer Zentralismus | Amiga | Suralin | Kulturschaffende | Dein Risiko | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | demokratischer Block | Spitzbart | Jugendbrigade | Subbotnik | Klitsche | Sekund√§rrohstoffe | Erdm√∂bel | R√∂merlatschen | Poliklinik | AKA electric | Palazzo Prozzo | Specki-Tonne | Genex | Trinkfix | Blaue Eminenz | Brettsegeln | Brigade | Jugendspartakiade | Kammer der Technik | Gestattungsproduktion | Broiler | Wiegebraten | Schnitte | Zappelfrosch | Da lacht der B√§r | Minirex | SV-Ausweis | Da liegt Musike drin | Kollektiv | Westmaschine | Intershop | Kulturbeitrag | Inter-Pimper | "Mach mit" Bewegung | Kaderabteilung | Antikommunismus | Zoerbiger | Die Trommel | Z√∂rbiger | Freisitz | Altstoffsammlung |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Kleinbodungen

Kleinbodungen ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Nordhausen des Bundeslandes Freistaat Th√ľringen. Die Gemeinde Kleinbodungen liegt rund 65 km nordwestlich der L ... »»»
  • Waldhufen
  • Thale
  • Rohrberg (Eichsfeld)
  • Deuna
  • Lunzenau
  • Bad Schandau
  • Hemleben
  • Menschen



    Wolf Biermann
    »»»
  • Andreas Roth (Fu√üballspieler)
  • Mandy W√∂tzel
  • Andreas Thom
  • J√ľrgen Ute√ü
  • Harald Hakenbeck
  • Wolfgang Niescher
  • Hans-Wilhelm Ebeling
  • Barbara Thalheim
  • Bernhard Klausnitzer
  • Geschichten



    Demos in mehreren Städten gegen DDR-Ausverkauf
    Berlin (ND-D√∂rre). Wir sind mit dieser DDR noch nicht fertig. Wir lassen uns nicht vereinnahmen, noch einfach anschlie√üen! Ein B√ľndnis schmieden mit allen, die links sind, gegen die Suppe von He ... »»»
  • Immer mehr DDR Fl√ľchtlinge wollen in die DDR zur√ľck
  • Stelltransformator Neutron - wenn der Fernseher einschlief
  • Warum funktionierte der Schwarzmarkt in der DDR?
  • Die Internationale


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 27.10.1989
    Rechtsanw√§lte der DDR f√ľr den Ausbau der Rechtsordnung
    Mitglieder des Rates der Vorsitzenden der Kollegien der Rechtsanw√§lte in der DDR setzen sich f√ľr den Ausbau der Rechtsordnung sowie mehr Rechtssicherheit ein. Dies wurde am 25. Oktober 1989 dem Nachrichtendienst ADN √ľbermittelt. Erste Vorschl√§ge beziehen sich auf das Wahlgesetz, das Strafrecht, VP-Gesetz als auch dem Steuerrecht. »»
    Damals in der BRD 12.12.1989
    England und Frankreich gegen die deutsche Wiedervereinigung
    Maggy Thatcher will fr√ľhestens in 10 bis 15 Jahren √ľber eine deutsche Einheit mit sich reden lassen. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog f√ľr Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR B√ľrger konnten √ľber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zug√§nglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du sie?
    Katarina Witt ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin und ehemalige Eiskunstl√§uferin, die im Einzellauf f√ľr die DDR und nach der deutschen Einheit f√ľr Deutschland startete. Sie ist die Olympiasiegerin von 1984 und 1988, die Weltmeisterin von 1984, 1985, 1987, 1988 und die Europameisterin von 1983 bis 1988. ... mehr
    Foto:Wolfgang Thieme 
    ST√ĄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Gera ist eine kreisfreie Stadt im Bundesland Freistaat Th√ľringen. Die Stadt Gera liegt rund 74 km √∂stlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 203 km s√ľdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Von all unsern Kameraden
    war keiner so lieb und so gut,
    wie unser kleiner Trompeter,
    ein lustiges Rotgardistenblut.

    Wir saßen so fröhlich beisammen
    in einer so st√ľ ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Wolfgang Thieme 
    Wer war
    Ralf Kowalsky?

    Ralf Kowalsky war ein deutscher Leichtathlet aus der Deutschen Demokratischen Republik , der einige Weltbestleistungen im Bahngehen aufstellte.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Sonneberg

    in Sonneberg gab es 41 VEB Betriebe. Viele der Beschšftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

    ... mehr