Asche


Asche war ein Synonym f├╝r die Nationale Volksarmee der DDR (NVA). Zur "Asche" gehen bedeutete, f├╝r die NVA "eingezogen" zu werden.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Schwalbe | Action | Albazell | Hutschachtel | Brigade | Turnbeutel | Einf├╝hrung in die sozialistische Produktion | Interhotel | Kolchose | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Poliklinik | Sozialversicherungskasse | Thaelmann Pioniere | Bemme | Penis socialisticus erectus | Zeitkino | Tobesachen | Buntfernseher | Kaderabteilung | Pioniereisenbahn | Westpaket | B├╝ckware | Ministerium f├╝r Staatssicherheit | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Neuerer | sozialistisch umlagern | Altenburger | Spowa | Minirex | Wolpryla | zehn vor drei | demokratischer Block | Da lacht der B├Ąr | Klitsche | Lipsi | ZEKIWA | Bonbon | Schwindelkurs | Kammer der Technik | Aluchips | Kulturschaffende | tachteln | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Amiga | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Trinkfix | Arbeiterschlie├čf├Ącher | Aktivist | Institut f├╝r Lehrerbildung | Russenmagazin | Tal der Ahnungslosen | Vertrauliche Verschlusssache | Ballast der Republik | Sprachmittler | Brettsegeln | Palazzo Prozzo | Hausbuch | AWG | Bulette | Haus der jungen Talente | Jugendweihe | Delikat Laden | Arbeiter- und Bauerninspektion | Trolli | Polytechnische Oberschule | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Centrum-Warenhaus | AKA electric | Kinder und Jugendsportschulen | Palast der Republik | J├Ągerschnitzel | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Westwagen | Einberufung | Trinkr├Âhrchen | Selters | "Mach mit" Bewegung | Stadtbilderkl├Ąrer | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Aktuelle Kamera | Pionierlager | Blauer Klaus | Kundschafter f├╝r den Frieden | Stempelkarte | Deutsche Reichbahn | Sekund├Ąrrohstoffe | Wink Element | Fleppen | Wurzener | Zur Fahne gehen | Freisitz | Zellstofftaschentuch | Kommunale Wohnungsverwaltung | Wandzeitung | Altstoffsammlung | Spree-Rosetten | Friedenstaube | Ische | Tramper | V├Âlkerfreundschaft | Soljanka | Flagge der Volksmarine | Jugendspartakiade | Suralin | Erichs Lampenladen | Westover | Kombinat | Wendehals | Schnitte | Vollkomfortwohnung | Schl├╝pper | Valuta | Silberpapier | Troll | Staub | Bausoldat | Deutsche Demokratische Republik | Agrarflieger | Spitzbart | Grenzm├╝ndigkeit | Die Aktuelle Kamera | Jugendbrigade | Ello | Tafelwerk | Kochklops | Alubesteck | Da liegt Musike drin | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Leukoplastbomber | Gestattungsproduktion | VZ | Balkanschreck | Sonderbedarfstr├Ąger | Zivilverteidigung | Konsummarken | TGL Norm | ATA | Cellophant├╝te | Z1013 | Z├Ârbiger | Rundgelutschter | Demokratischer Zentralismus | Inter-Pimper | Gl├╝ck muss man haben | Stra├če der Besten | Bestarbeiter | Kollektiv | Akademie der Wissenschaften der DDR | Schallplattenunterhalter | Schokoladenjahresendhohlk├Ârper |





Wissenswertes und Interessantes

St├Ądte



Gro├č Miltzow

Gro├č Miltzow ist eine kreisangeh├Ârige Gemeinde im Landkreis Mecklenburg-Strelitz des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Gro├č Miltzow liegt rund 144 km ├Âstl ... »»»
  • Rosenau (Brandenburg)
  • Pegau
  • Warlow
  • P├Ątow-Steegen
  • St├╝tzengr├╝n
  • Seelingst├Ądt
  • Gribow
  • Menschen



    Lutz Moik

    Lutz Moik wirkte in ├╝ber 17 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Meine Herren S├Âhne" stammt aus dem Jahr 1945. Die letzte Produktion, "Fabrik der Offiziere" wurde im Jahr 1960 ge ... »»»
  • Annette Hohn
  • Gertraud Klawitter
  • G├╝nter Naumann
  • Gabriele Badorek
  • Gerhard Neumann (Politiker)
  • Hans-G├╝nter Schr├Âder
  • Olaf Berger
  • Christine Schorn
  • Hans-Henning Axthelm
  • Geschichten



    Bad Lausick in den Wirren des 20. Jahrhunderts
    Die Anf├Ąnge der Tonindustrie in Bad Lausick werden um das Jahr 1895 herum datiert. Aus den damaligen Betrieben entstand sp├Ąter in der DDR der VEB Silikatwerke Bad Lausick. »»»
  • Gab es eine Mangelwirtschaft in der DDR?
  • Aus Entt├Ąuschung R├╝ckzug von der Leipziger Demo
  • Leipzigs Wirtschaft im Mittelalter
  • Der Schwarzmarkt in der DDR


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 24.02.1990
    Ex-SED-Mitgliedern droht in Bayern Berufsverbot
    Bonn (ADN). Berufsverbot und ÔÇ×Radikalenerla├č" gelten in Bayern auch f├╝r ehemalige Mitglieder der SED. Aus diesem Grund m├╝├čten fr├╝here SED- Mitglieder bei einem Antrag auf ├ťbernahme in den ├Âffentlichen Dienst in Bayern ihre Mitgliedschaft angeben und sich auf ihre Verfassungstreue ├╝berpr├╝fen lassen. »»
    Damals in der BRD 12.12.1989
    Lafontaine: Einschr├Ąnkungen f├╝r ├ťbersiedler
    Wenn es nach Oskar Lafontaine ginge, sollen k├╝nftig nur noch ├ťbersiedler aufgenommen werden, die sich von der DDR aus Arbeit und Wohnraum in der BRD besorgten. »»

    B├ťCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog f├╝r Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR B├╝rger konnten ├╝ber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zug├Ąnglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERS├ľNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Heinz Quermann war ein bekannter Fernsehunterhalter in der DDR. ... mehr
    Foto:Roger & Renate R├Âssing 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Riesa ist eine Stadt im Landkreis Mei├čen des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Riesa liegt rund 42 km westnordwestlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 134 km s├╝dlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Br├╝der, zur Sonne, zur Freiheit,
    Br├╝der zum Lichte empor,
    hel aus dem dunklen Vergangnen
    leuchtet die Zukunft empor!

    Seht, wie der Zug von Millionen
    endlos aus N├Ąc ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Th├╝ringer Kartoffelkl├Â├če
    Die Kartoffeln werden gesch├Ąlt, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgie├čt und durch neues ersetzt. Hierauf l├Ąsst man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Rainer Mittelst├Ądt 
    Wer war
    Dean Reed?

    Dean Cyril Reed war ein US-amerikanischer Schauspieler, S├Ąnger, Drehbuchautor und Regisseur. Zu Beginn der 1960er Jahre galt er als lateinamerikanisches Teenageridol. 1966 startete er eine zweite Karriere in der Sowjetunion und lebte ab 1973 als bekennender Sozialist in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Hildburghausen

    in Hildburghausen gab es 16 VEB Betriebe. Einer der gr÷▀ten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr