Blaue Fliesen


Mit "Blaue Fliesen" wurde das Westgeld, (in Anlehnung an den 100-DM-Schein), aber auch Genex- und Forumschecks, bezeichnet.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Protzkeule | Alubesteck | Jugendweihe | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Fruchtstielbonbons | Kammer der Technik | Westpaket | Action | R├Âmerlatschen | Timur Trupp | Tafelwerk | Transitautobahn | Zirkel | Blockfl├Âten | Stempelkarte | Troll | Asche | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Jugendbrigade | Zuckertuete | Kader | Lipsi | ZRA 1 | Meinungsknopf | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Westgeld | Centrum-Warenhaus | Leukoplastbomber | Deutsche Reichbahn | Bef├Ąhigungsnachweis | Simse | Spree-Rosetten | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | ATA | Aktivist | Kosmonaut | Negerkuss | Schokoladenjahresendhohlk├Ârper | Gesellschaft f├╝r Sport und Technik | Westwagen | Kaderakte | Erichs Kr├Ânung | Vertrauliche Verschlusssache | Dein Risiko | Diversant | Ketwurst | Z1013 | Arbeitersalami | Konsum | Jugendspartakiade | Exquisit-Laden | Kaderleiter | Sprachmittler | Schl├╝pper | Handelsorganisation | Zoerbiger | Staniolpapier | Institut f├╝r Lehrerbildung | sozialistisch umlagern | Kochklops | Armee Sportklub | Einf├╝hrung in die sozialistische Produktion | Tote Oma | Aula | Sozialversicherungskasse | WM 66 | Haus der Werkt├Ątigen | Beratungsmuster | Westmaschine | Friedenstaube | Muttiheft | Trolli | Interhotel | Fernsehen der DDR | Klitsche | Vorschuleinrichtungen | Semper | Fahrerlaubnis | Neuerer | Penis socialisticus erectus | Hausbuch | Pioniereisenbahn | Stulle | Amiga | Sekund├Ąrrohstoffe | Rat f├╝r gegenseitige Wirtschaftshilfe | Gestattungsproduktion | Waschtasche | Einberufung | Cellophant├╝te | Jugendtanz | Kulturschaffende | Polytechnische Oberschule | SV-Ausweis | Zellstofftaschentuch | Grenzm├╝ndigkeit | PM-12 | SECAM | Volkseigener Betrieb | Wendehals | Albazell | Agitprop | Forumscheck | Perso | Die Freunde | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Q3A | Schwalbe | Staatsb├╝rgerkunde | AWG | Tramper | Grilletta | Kaufhalle | Zahlbox | Demokratischer Zentralismus | Altstoffsammlung | Wurzener | Nicki | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Valuta | Brigade | Datsche | Die Trommel | Vorsaal | Betriebsberufsschule | Schuhl├Âffel | Aluchips | Freisitz | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Agrarflieger | Wehrlager | Schallplattenunterhalter | Arbeiter-und-Bauern-Fakult├Ąt | Blauer Klaus | Klampfe | Deutsche Hochschule f├╝r K├Ârperkultur | platziert werden | Haftschalen | Stube | Messe der Meister von Morgen | Ochsenkopfantenne | Niethosen | Broiler | Palast der Republik | Aktuelle Kamera | Da liegt Musike drin | Produktive Arbeit |





Wissenswertes und Interessantes

St├Ądte



Riethgen

Riethgen ist eine kreisangeh├Ârige Gemeinde im Landkreis S├Âmmerda des Bundeslandes Freistaat Th├╝ringen. Die Gemeinde Riethgen liegt rund 29 km nordnord├Âstlich der Landesha ... »»»
  • Neu Kali├č
  • Jeggau
  • J├Ârdenstorf
  • Oderaue
  • Barkhagen
  • Lauscha
  • Gro├čtreben-Zwethau
  • Menschen



    Horst-Werner H├Âfeker
    »»»
  • Matthias Buse
  • Rolf Steinmann
  • J├╝rgen Kleditzsch
  • Helmut Blank
  • Peggy Beer
  • Mario Neuh├Ąuser
  • Ilke Wyludda
  • Kurt Barthel
  • Manfred Schubert (Verfahrenstechniker)
  • Geschichten



    Typisch DDR
    Wenn es um die Frage geht, was in der DDR gut war und was man sich bewahren sollte, denken die meisten an Politik oder gesellschaftliche Errungenschaften der DDR. Aber es gab auch vermittelte Werte ... »»»
  • Ein sehenswerter DEFA Film aus der DDR Zeit: "Zum Teufel mit Harbolla!"
  • DDR Reisegesetz bereits vor der Wende im Wandel
  • Neonazipropaganda soll DDR ├╝berschwemmen
  • B├╝rgerrechtler fordern das Aus f├╝r Verfassungsschutz


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 13.01.1990
    DDR wird einige diplomatische Vertretungen schlie├čen
    Berlin (ADN). Die DDR wird im Verlaufe des Jahre 1990 einige diplomatische Vertretungen im Ausland schlie├čen, gab das Ministerium f├╝r Ausw├Ąrtige Angelegenheiten bekannt. »»
    Damals in der BRD 09.12.1989
    Und t├Ąglich gr├╝├čt ... DDR B├╝rger
    Arbeitsminister Norbert Bl├╝m k├Ąmpft mit einer Gesetzesl├╝cke. Ausreisewillige DDR B├╝rger k├Ânnten aller 3 Monate Eingliederungshilfe beantragen und so den Staatshaushalt massiv st├Âren. »»

    B├ťCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog f├╝r Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR B├╝rger konnten ├╝ber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zug├Ąnglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERS├ľNLICHKEITEN
    Wie fandest Du sie?
    Helga Hahnemann (Spitzname ÔÇ×HenneÔÇť) war eine deutsche Entertainerin, Kabarettistin und Schauspielerin. Ende der 1970er Jahre entwickelte sie sich mit ihrer Berliner Art und Schnauze zur beliebtesten Entertainerin der DDR. ... mehr
    Foto:Maecker 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Olbernhau ist eine Stadt im Landkreis Erzgebirgskreis des Direktionsbezirks Chemnitz im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Olbernhau liegt rund 51 km s├╝dwestlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 206 km s├╝dlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Br├╝der, zur Sonne, zur Freiheit,
    Br├╝der zum Lichte empor,
    hel aus dem dunklen Vergangnen
    leuchtet die Zukunft empor!

    Seht, wie der Zug von Millionen
    endlos aus N├Ąc ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Kartoffeln mit Kr├Ąuterquark
    Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verr├╝hren. Gegebenenfalls K├╝chenkr├Ąuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die Kartoffeln ungesch├Ąlt und ohne Salz i ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Filme in der DDR

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:unbekannt 
    Wer war
    Heinz Ke├čler?

    Heinz Ke├čler ist ein ehemaliger deutscher Armeegeneral. Er war Mitglied des Ministerrats der DDR, Minister f├╝r Nationale Verteidigung und Abgeordneter der Volkskammer der DDR. Er geh├Ârte dem SED-Zentralkomitee, dem Politb├╝ro und dem Nationalen Verteidigungsrat der DDR an. In den Mauersch├╝tzenprozessen wurde er zu einer siebeneinhalbj├Ąhrig ...

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Anklam

    in Anklam gab es 15 VEB Betriebe. Einer der gr÷▀ten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr