Bonbon


Umgangssprachlich im Volk f├╝r "Parteiabzeichen"


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


tachteln | SMH | Pionierlager | Ballast der Republik | TGL Norm | Aula | Russenmagazin | Rotlichtbestrahlung | Vorschuleinrichtungen | Akademie der Wissenschaften der DDR | Blaue Eminenz | Intershop | Junge Pioniere | Minirex | Kreisstelle f├╝r Unterrichtsmittel | Kinder und Jugendsportschulen | Veranda | SV-Ausweis | Aktivist | Muttiheft | Kammer der Technik | Schallplattenunterhalter | Ochsenkopfantenne | Lipsi | PM-12 | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Grenzm├╝ndigkeit | ZRA 1 | Jugendspartakiade | Haus der Werkt├Ątigen | Institut f├╝r Lehrerbildung | Ello | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Staub | Kaderleiter | Zivilverteidigung | Dederon | Solibasar | Da lacht der B├Ąr | Multifunktionstisch | demokratischer Block | S├Ąttigungsbeilage | Antikommunismus | Einberufung | Schuhl├Âffel | Trinkfix | Datsche | WM 66 | Diversant | Fernsehen der DDR | Altstoffsammlung | Jugendtanz | Suralin | Dein Risiko | Semper | Deutsche Film AG | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Bundis | Antifaschistischer Schutzwall | Maxe Baumann | Schwindelkurs | Palast der Republik | Rennpappe | Haushaltstag | Sekund├Ąr-Rohstofferfassung | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Arbeiter- und Bauerninspektion | Freisitz | Rundgelutschter | Protzkeule | Poliklinik | Simson | Ministerium f├╝r Staatssicherheit | Tramper | Komplexannahmestelle | Blockfl├Âten | Leukoplastbomber | Trainingsanzug | Altenburger | Alubesteck | Messe der Meister von Morgen | Sprachmittler | Kommunale Wohnungsverwaltung | Jugendbrigade | Die Freunde | Transportpolizei | Kader | Silastik | Wolga | Perso | NSW | Z1013 | Wandzeitung | Meinungsknopf | ZEKIWA | Troll | AWG | Grilletta | Negerkuss | Haus der jungen Talente | Armee Sportklub | Jugendweihe | Simse | Hurch und Guck | Syphon | Niethosen | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Mobilisierung von Reserven | Polytechnische Oberschule | TAKRAF | Vollkomfortwohnung | Wendehals | Zuckertuete | Schachtschnaps | Wink Element | Broiler | platziert werden | Arbeiterfestspiele | VZ | Arbeitersalami | Essengeldturnschuhe | Diskomoderator | Specki-Tonne | Patenbrigade | Schwarztaxi | Wismut Fusel | Agrarflieger | Bemme | Kundschafter f├╝r den Frieden | Neuerer | Kaderabteilung | Westmaschine | Tal der Ahnungslosen | Centrum-Warenhaus | Semmel | Sozialversicherungskasse | Bulette | Kolchose | Amiga | Erichs Kr├Ânung | Arbeiter-und-Bauern-Fakult├Ąt | Kollektiv | Kaufhalle | Q3A | Selters | Staniolpapier | Vorsaal | Brettsegeln | Blauer Klaus | Bienchen |





Wissenswertes und Interessantes

St├Ądte



Pingelshagen

Pingelshagen ist eine kreisangeh├Ârige Gemeinde im Landkreis Nordwestmecklenburg des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Pingelshagen liegt rund 6 km westnordwe ... »»»
  • Sonnewalde
  • Gerstengrund
  • Reichenow-M├Âglin
  • Damm (Eldetal)
  • Meuselwitz
  • Ro├čwein
  • Glasewitz
  • Menschen



    Andrea B├Âlk
    »»»
  • Axel K├╝hn (Bobfahrer)
  • Hans-Peter Koppe
  • Hannes Fischer
  • Konrad Winkler
  • Peter Kohde
  • Anna-Maria M├╝ller
  • Rudolf Ulrich
  • J├╝rgen Zartmann
  • Detlef Wagenknecht
  • Geschichten



    Der Blick ├╝ber die Mauer
    Die meisten der heute noch lebenden DDR B├╝rger wuchsen in der Honecker-├ära auf. Sie kennen nicht mehr das politische und wirtschaftliche Klima der Ulbricht-├ära. Was aber waren die Unterschiede d ... »»»
  • Warum war die Eigenversorgung in der DDR so ausgepr├Ągt?
  • W├Ąhrungsunion jetzt - was w├Ąren die Auswirkungen?
  • Der CONSUMENT Versandhandel Leipzig in der DDR Mangelwirtschaft
  • Amt f├╝r Nationale Sicherheit wird bis Juni 1990 aufgel├Âst


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 30.12.1989
    Zwei Drittel der Bev├Âlkerung f├╝r souver├Ąne DDR
    Berlin (ND). Auch f├╝r die Zukunft will die Mehrheit einen souver├Ąnen Staat DDR. 69,2 Prozent im Rahmen einer Vertragsgemeinschaft mit der BRD, f├╝r eine bedingungslose Angliederung an die BRD waren 9,2 Prozent. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    DDR: Die Abrechnung
    Die DDR auf dem Weg in die Anarchie. Verbitterte Menschen st├╝rmen die B├╝ros der verhassten Staatssicherheit, Arbeiter ├╝ben sich in Warnstreiks, die SED verliert ihre Mitglieder. »»

    B├ťCHER / KATALOGE

    Preisliste f├╝r materielle Leistungen an Stra├čenfahrzeugen - Trabant 601


    Preisliste f├╝r materielle Leistungen an Stra├čenfahrzeugen - Trabant 601 Diese Preisliste enth├Ąlt auf 219 Seiten 1.884 Positionen f├╝r Regelleistungspreise ohne Material f├╝r den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark f├╝r die Reinigung eines zerlegten Motors. Jahr 1985 | 219 Seiten
    »» mehr
    PERS├ľNLICHKEITEN
    Woher kennst Du ihn
    Rainer Lisiewicz , auch genannt Lise, ist ein ehemaliger deutscher Fu├čballspieler und sp├Ąterer Fu├čballtrainer. F├╝r den 1. FC Lokomotive Leipzig spielte er in der DDR-Oberliga, der h├Âchsten Spielklasse des DDR-Fu├čball-Verbandes. 1976 wurde er mit dem 1. FC Lok DDR-Pokalsieger. ... mehr
    Foto:Matthias Lipka 
    STÄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Wriezen ist eine Stadt im Landkreis M├Ąrkisch-Oderland des Bundeslandes Brandenburg. Die Stadt Wriezen liegt rund 81 km ostnord├Âstlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 53 km ostnord├Âstlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    1. Kleine wei├če Friedenstaube, fliege ├╝bers Land,
    allen Menschen, gro├č und kleinen, bist du wohlbekannt.

    2. Du sollst fliegen, Friedenstaube, allen sage es hier,
    da├č nie wi ... »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Th├╝ringer Kartoffelkl├Â├če
    Die Kartoffeln werden gesch├Ąlt, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgie├čt und durch neues ersetzt. Hierauf l├Ąsst man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Matthias Piro 
    Erinnern Sie sich an
    Maja Catrin Fritsche?

    Maja Catrin Fritsche ist eine deutsche Schlagers├Ąngerin. Mit 22 Jahren ging sie zusammen mit Frank Sch├Âbel erfolgreich auf gro├če Tour durch die DDR. Das Lied "Doch da sprach das M├Ądchen" war 1982 ihr Durchbruch.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Bad Langensalza

    in Bad Langensalza gab es 20 VEB Betriebe. Einer der gr÷▀ten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr