Bonbon


Umgangssprachlich im Volk f√ľr "Parteiabzeichen"


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Beratungsmuster | Stadtbilderkl√§rer | Erweiterte Oberschule | Selbstbedienungskaufhalle | Die Aktuelle Kamera | Schuhl√∂ffel | zehn vor drei | Arbeiter-und-Bauern-Fakult√§t | Pfuschen gehen | Erdm√∂bel | Ein Kessel Buntes | Kaderabteilung | Bonbon | Kombinat | Altstoffsammlung | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Staniolpapier | Schokoladenjahresendhohlk√∂rper | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Pioniereisenbahn | SV-Ausweis | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Haus der jungen Talente | Zuckertuete | VZ | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Nicki | Ische | Klampfe | Schl√ľpper | Untertrikotagen | Gl√ľck muss man haben | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Pioniernachmittag | tachteln | Kosmonaut | Schwindelkurs | Selters | Broiler | Solibasar | Balkanschreck | Westwagen | Staub | ZEKIWA | Konsummarken | Kreisstelle f√ľr Unterrichtsmittel | Diversant | Kinder und Jugendsportschulen | Wehrlager | Bausoldat | Stra√üe der Besten | Kundschafter f√ľr den Frieden | Kolchose | Kulturbeitrag | Trolli | Multifunktionstisch | Gesellschaft f√ľr Sport und Technik | Trinkfix | Gestattungsproduktion | Friedenstaube | Fruchtstielbonbons | Hutschachtel | Silberpapier | Tal der Ahnungslosen | Junge Pioniere | Centrum-Warenhaus | Da liegt Musike drin | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Simse | Die Freunde | Polytechnische Oberschule | Arbeiter- und Bauerninspektion | Klitsche | Palazzo Prozzo | Veranda | Kammer der Technik | AWG | Messe der Meister von Morgen | Bonze | TGL Norm | Produktive Arbeit | Flagge der Volksmarine | Spitzbart | Lipsi | Semmel | Stulle | Kaufhalle | Freisitz | Lager f√ľr Arbeit und Erholung | Tempolinsen | Stube | Trainingsanzug | Simson | Kaderleiter | Rotlichtbestrahlung | Taigatrommel | Soljanka | Sprachmittler | Negerkuss | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Zahlbox | Jugendbrigade | Grenzm√ľndigkeit | Einberufung | Bummi | Blockfl√∂ten | Leukoplastbomber | Haus der Werkt√§tigen | Aktendulli | Aluchips | Schwarztaxi | Vorschuleinrichtungen | Volkseigener Betrieb | Essengeldturnschuhe | Wolpryla | Kollektiv | Vertrauliche Verschlusssache | Vorsaal | Bulette | S√§ttigungsbeilage | Specki-Tonne | Semper | Antikommunismus | Deutsche Demokratische Republik | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Blaue Fliesen | Schachtschnaps | Auslegware | Brigade | Zeitkino | Minirex | V√∂lkerfreundschaft | Palast der Republik | Rat f√ľr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Erichs Lampenladen | Kochklops | NSW | Spartakiade | Deutsche Film AG | Blauer Klaus | Westover | Forumscheck | Trinkr√∂hrchen | platziert werden | Antifaschistischer Schutzwall | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Aktuelle Kamera | Betriebsberufsschule | Inter-Pimper | sozialistisch umlagern |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Großtreben-Zwethau

Gro√ütreben-Zwethau ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Nordsachsen des Direktionsbezirks Leipzig im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Gemeinde Gro√ütreben-Zwetha ... »»»
  • Kl√∂den
  • Solpke
  • Elster (Elbe)
  • Werben (Elbe)
  • Dahlen (Sachsen)
  • Belgern
  • Sundhagen
  • Menschen



    Theodor Vogeler

    Theodor Vogeler wirkte in √ľber 23 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "In geheimer Mission" stammt aus dem Jahr 1938. Die letzte Produktion, "Der Fall Jakubowski ‚Äď Rekonstruktio ... »»»
  • Holm Pinder
  • Axel Kruse
  • Bernd Gummelt
  • Elvira Fischer
  • Reinhold Lingner
  • Markus Wolf
  • Klaus-Peter Stein
  • Gotthard Z√∂lfl
  • Gerd Wessig
  • Geschichten



    Erich Honeckers Geschwister
    Erich Honecker hatte f√ľnf Geschwister: Katharina (1906‚Äď1925), Wilhelm (1907‚Äď1944), Frieda (1909‚Äď1974), Gertrud (1917-2010) und Karl-Robert (1923‚Äď1947). Von allen Kindern heirateten nur Ger ... »»»
  • Die Sowjetunion wird die DDR nicht im Stich lassen
  • Unterhaltung im DDR-Fernsehen auf hohem Niveau
  • Holzversorgung erlaubte unglaublich geringe Heizkosten
  • Kampflieder im Alltag der DDR


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 15.02.1990
    DDR-Experten f√ľr soziale Garantien
    Berlin (ND). Die √úberleitung der administrativen Planwirtschaft in eine soziale Marktwirtschaft war Thema einer Konferenz am Mittwoch in Berlin. Im Pro und Kontra der Meinungen bestand √úbereinstimmung, da√ü sich f√ľr beide deutsche Staaten Risiken ergeben. DDR-Experten bef√ľrworteten eine schnelle L√∂sung, die jedoch Zeit und Raum lassen mu√ü, entstehenden sozialen Problemen zu begegnen. »»
    Damals in der BRD 12.12.1989
    Lafontaine: Einschr√§nkungen f√ľr √úbersiedler
    Wenn es nach Oskar Lafontaine ginge, sollen k√ľnftig nur noch √úbersiedler aufgenommen werden, die sich von der DDR aus Arbeit und Wohnraum in der BRD besorgten. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975 Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, M√∂bel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erh√§ltlichen Konsumg√ľter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf. Jahr 1974 | 227 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Woher kennst Du ihn
    Gojko Mitińá ist ein deutsch-serbischer Schauspieler und Regisseur. Gro√üe Popularit√§t erlangte er in der DDR als Hauptdarsteller historischer und fiktiver Indianerpers√∂nlichkeiten zahlreicher DEFA-Indianerfilme. Seine Popularit√§t mag daran erkennbar sein, dass sowohl in der DDR wie dann sp√§ter in der BRD versucht wurde, ihm Etiketten anzuh ... ... mehr
    Foto:Vera Katscherowski (verehel. Stark) 
    ST√ĄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Sta√üfurt ist eine Stadt im Landkreis Salzlandkreis des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Stadt Sta√üfurt liegt rund 31 km s√ľdlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 145 km wests√ľdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Auferstanden aus Ruinen
    und der Zukunft zugewandt,
    laß uns dir zum Guten dienen,
    Deutschland, einig Vaterland.
    Alte Not gilt es zu zwingen,
    und wir zwingen sie vereint,
    »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Th√ľringer Kartoffelkl√∂√üe
    Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Vera Katscherowski (verehel. Stark) 
    Erinnern Sie sich an
    Gojko Mitic?

    Gojko Mitińá ist ein deutsch-serbischer Schauspieler und Regisseur. Gro√üe Popularit√§t erlangte er in der DDR als Hauptdarsteller historischer und fiktiver Indianerpers√∂nlichkeiten zahlreicher DEFA-Indianerfilme. Seine Popularit√§t mag daran erkennbar sein, dass sowohl in der DDR wie dann sp√§ter in der BRD versucht wurde, ihm Etiketten anzuh ...

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Weimar

    in Weimar gab es 47 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr